Montag, 4. Juni 2012

neue Lieblingsblumen

...habe ich hier in der Rhön gefunden...
...denn die Lupinen wachsen hier sehr häufig auf den Wiesen und am Wegesrand...
...sieht das nicht unglaublich schön aus???
...und wie ich bei Wikipedia jetzt erfuhr, sind sie sogar gut für den Boden...
...gibt es auch in verschiedenen Farben...
...und sie werden demnächst auch in meinem Garten wieder Einzug halten...ich hatte schon mal welche, aber irgendwie sind die nicht mehr da...
...diese hier wachsen am Seerosenteich unserer Ferienwohnung...
Wünsch euch noch einen blumigen Montagnachmittag,
                                                                   lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
Lupinen sind wirklich wunderschön und gefallen mir auch schon immer sehr gut.
In diesem Jahr scheint es besonders viele davon zu geben, man sieht sie überall.
Lieben Gruß
moni

Knutselzwerg hat gesagt…

Dieses Jahr blühen die auch in unserem Garten, nach dem Sähen muss man ja leider bis zum zweiten Jahr warten, aber es hat sich gelohnt!! Wir haben rote und blaue! Die sind wirklich wunderschön!
Lg Knutselzwerg

Angelika hat gesagt…

Hallo Liebe Birgitt
Hier stehen in diesem Jahr die Lupienen auch überall.
Ich mag sie sehr, ihre Farbenvielfalt ist beeindruckend. Hier in der Umgebung gibts die von weiß über rosa, blau bis rot, traumhaft schön.
♥ liche Grüße
Angelika

Karin M. hat gesagt…

Ja, liebe Birgitt, die Lupinen sind wunderschön. Früher hat es die auch bei uns am Wegesrand oder am Bahnwall gegeben. In meinem Garten gedeihen sie leider nicht. Im ersten Jahr blühen sie wunderschön, und im zweiten Jahr sind sie verschwunden...da erfreue ich mich eben an deinen hübschen Fotos...
Liebe Grüße, Karin

Sonja hat gesagt…

Na, die sind ja goldig! Besonders das letzte Bild gefällt mir.

Liebe Grüße,
Sonja

Frau Herzlich hat gesagt…

Die blauen Lupinen sehen wunderschön aus ~ blau ist halt meine Lieblingsfarbe.

Früher hatten wir auch sehr viele Lupinen im Garten.

Sehr schöne Fotos liebe Birgitt.

Liebe Grüße
Frau Herzlich

schöngeist for two hat gesagt…

Diese Lupinen sind wunderschön, so hoch wie sie wachsen auch und in vielen Farben!
Lieben Gruss Elke

Heike hat gesagt…

Die Lupinen sehen sehr schön aus.Hast wieder schöne Bilder gemacht.Herzliche Grüsse Heike

Susanne hat gesagt…

Liebe Birgitt,
Lupinen sind schon immer meine Lieblingsblumen. Leider blühen sie bei uns im Norden noch nicht, aber es kann nicht mehr lange dauern. Man sieht sie zum Glück überall an den Straßenrändern, so dass die Fahrten über Land im Juni eine wahre Freude sind. Ich habe auch welche im Garten und freue mich immer darüber.
LG, Susanne

unddaslebengehteinfachimmerweiter hat gesagt…

Ich habe jetzt auch die ersten bei uns entdeckt, richtige Farbtupfer!! LG von Rana

einfachtilda hat gesagt…

Ja, die wachsen bei uns auch wild in der Gegend, das finde ich aber sehr schön und in Gärten blühen sie in allen Farben.
Einfach prachtvoll.

LG Mathilda

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

wie ich sehe, verbringst du wunderschöne Urlaubstage.

Ich wünsche dir weiterhin gute Erholung.

Liebe Grüße

Elisabeth

KREASOLI hat gesagt…

Ich finde die auch ausgesprochen hübsch!
Genauso Deine Bilder!

Liebgruß,
Tiger
=^.^=

Jutta hat gesagt…

Liebe Brigitte,

wunderschön sind Deine Aufnahmen. Ich liebe die Lupinen auch - na ja, welches Blümchen liebe ich eigentlich nicht! Ich habe sie in Rot, Blau und Weiß und zweifarbig. Die blühen aber noch nicht. Also, da hast Du eine große Auswahl, wenn Du sie wieder in Deinen Garten holen willst.

Liebe Grüße
Jutta

Sabine hat gesagt…

Lupinen sind einfach wunderschön. Ich habe schon versucht, welche im Garten anzupflanzen. Die wollten aber nicht anwachsen. Am besten gedeihen sie am Wegesrand in der Wildnis.
LG Sabine

quilttraum hat gesagt…

Ich habe meinen Kindern gerade einen großen Topf Lupinen für ihren Garten geschenkt - denn die dürfen einfach nicht fehlen!
Liebe Grüße,
Elvira

Muschelsucher hat gesagt…

Die sind aber auch schick!

Liebe Grüße