Sonntag, 8. Juli 2012

Marktlücke

...heisst das ehrenWORT in dieser Woche und wurde von lazylucy ausgerufen...
...und dies ist mein Beitrag dazu...
...jetzt weiß ich endlich, wozu dieses Kunstwerk?!? am Rande des Gaggenauer Marktplatzes dient...das frage ich mich nämlich schon jahrelang...
...es dient dazu...
...durch eine Lücke auf den Marktplatz schauen zu können und somit eine Marktlücke zu haben...na wenigstens dient´s zu etwas...schön find ich dieses rostige Ding nämlich nicht gerade...
...die Marktlücken der anderen Projektteilnehmer findet ihr wieder ab heute Abend auf dem ehrenWORT-Blog...heute bis 18.00 Uhr könnt ihr gern auch noch selber einen Beitrag an Earny schicken...
Wünsche uns einen lückenlos schönen Sonntag,
                                                                lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    da bin ich ganz deiner Meinung.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt, solche "Kunstwerke", die weder gefallen noch weiß man wofür sie da sind, gibt es in jeder Stadt. Im Nachbarort steht auch so ein Ding. Schön das Du jetzt rausgefunden hast, welche Bedeutung es hat.....
    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. super idee!!! mir ist zu dem wort nichts eingefallen :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Marktlücke hast du hervorragend umgesetzt, liebe Birgitt. Erstaunlich, dass dir immer wieder etwas einfällt. :D

    Liebe Sonntagsgrüße

    AntwortenLöschen
  5. Das hast du gut gewählt . Schöne Bilder hast du wieder gemacht . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    ganz tolle Umsetzung, eine echt herrliche Idee und ganz fein fotografiert, gratuliere!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. So hat alles seinen Sinn, liebe Birgitt. Eine schöne Marktlücke hast du gefunden.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöne Fotos!!

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  9. Ganz tolle Perspektiven.*daumenhoch*

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,

    das hast Du aber gut erkannt, dass so ein hässliches Ding auch noch zu was nützlich sein kann - mein Kompliment für den guten Blick.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Diese Lücke hast Du toll gefüllt!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. *lol* - da hättest du ja auch ein Kunstwerk für mich gehabt. Aber zur "Marktlücke" passt es natürlich perfekt.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. eine tolle Idee für die Marktlücke!

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr gelungener Bild-Beitrag!
    LG Hella

    AntwortenLöschen
  15. Ich geb Dir Recht - schön ist Anders - aber besser kann man eine Marktlücke nicht erklären wie Du ;-)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. so manche Skulptur lässt zweifeln, da stimme ich zu
    aber die hier hast du klasse gedeutet

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.