Donnerstag, 19. Juli 2012

obwohl sich uns am Sonntagmorgen

...dieses Bild bot, haben wir uns auf die geplante  Wanderung zum Hohenloher Freilandmuseum gemacht...
...es gab auch ein paar sonnige Abschnitte...
...der Weg führte durch Wald und Flur...
 ... und durch die Schleifbachklinge...
...obwohl der Himmel oft grau war...
...hat es trotzdem nur kurzzeitig wenig geregnet...
...und wir konnten die Erfreulichkeiten am Wegesrand und den 12 km langen Rundwanderweg geniessen...
...vom Museum selber habe ich auch sehr viele Fotos, von denen ich euch ein paar in den nächsten Tagen zeigen werde...
Wünsche euch einen genießbaren Donnerstag,
                                                                   lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

schön dieser Ausflug dort und da haste Glück gehabt mit wenig Regen!

Lieben Gruss Elke

Angelika hat gesagt…

Danke liebe Birgitt für die schönen Fotos, am Wegesrand gibts immer viel zu entdecken. Auch wenn das Wetter alles andere als schön war, habe ich Dich gerne begleitet.
Einen schönen Tag und liebe Grüße
Angelika

Manu hat gesagt…

Da habt ihr ja wirklich Glück gehabt. Es gibt nun mal kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. ;)

LG

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ich freue mich auf weitere Fotos.

Sonnige Grüße

Elisabeth

KREASOLI hat gesagt…

Ihr seid auch immer mutig, gell, und es hat sich ja gelohnt!
Auch für uns hier, die wir wieder Augenschmaus haben! ;-)

Liebgruß,
Tiger
=^.^=

KREASOLI hat gesagt…

Bäää, hab mal wieder mein Häkchen vergessen, sorry

Heike hat gesagt…

Trotz des grauen Himmels sind das wunderschöne Bilder . Es macht immer wieder Spass in deine Seite zu schauen . Liebe Grüsse Heike

einfachtilda hat gesagt…

Liebe Birgitt,

das sind ganz fantastische Wolkenfotos, sehr rasant kommen sie daher.
Aber auch die anderen Fotos sind nicht ohne und lieben Dank fürs Zeigen.

LG Mathilda