Mittwoch, 22. August 2012

endlos

...heisst es diese Woche beim Projekt 52:
...natürlich weiß ich, dass die Ostsee nicht endlos ist...aber diese Weite verleitet den Blick, sich im endlosen zu verlieren...
...die Beiträge dieser Woche findet ihr bei mondgras.de...
Wünsch euch einen endlos schönen Tag,
ich bin gerade auf dem hoffentlich nicht endlos langem Weg nach Leipzig,
                       lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt
    Da stimme ich Dir zu, steht man am Strand und schaut aufs Meer, hat man den Eindruck von unendlicher Weite.
    Einen schönen tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    ich hoffe, dass nichts im Leben endlos ist.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. aufs Meer könnte ich immer endlos lange starren - egal zu welcher Jahreszeit...

    Sehr schöne Themenumsetzung!

    Schöne Grüße
    federfee

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    mir wird es NIE langweilig, aufs Meer zu schauen, den Horizont (ab)zu suchen und das Wellenspiel zu beobachten. Gerade dieses Gefühl der Weite, ohne Ende....das fasziniert mich immer wieder.
    Dein Foto ist wunderschön, man sieht gerade noch einen Hauch vom Kräuseln des Wassers...,toll!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Eine endlose Weite. Ich liebe das Meer.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.