Montag, 20. August 2012

Kunst braucht kein Museum

...das haben wir ja nun schon oft gesehen...und heute habe ich auch wieder was für euch:
...ist das nicht ein wundervolles Bild...
...nein, es hängt wirklich nicht im Museum...
...sondern am Schweriner See...und sieht immer ein bißchen anders aus...und schaut mal, wen ich in Boltenhagen noch getroffen habe:
...erinnert ihr euch? letzte Woche habe ich Fotos von der Lesenden in Kleinsassen gezeigt...ganz schön gealtert ist sie...und richtig gemütlich und nett schut sie jetzt aus...
Wünsch euch einen gemütlichen Montag,
                                                           lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Morgen liebe Birgitt
    Wünderschön gerahmt hast Du den Seeund eine nette Dame ist Dir auch noch vor die Linse gekommen.
    Das Thema wie immer gut getroffen.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt
    wie toll ist das denn, eine fasziniernde Idee haste da gemacht draus *lach* und diese Dame gefallen mir immer.. wiedermal begeisert von der Themaauswhal von dir!
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    deine Fotokunst und deine Ideen kann man nur bewundern.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur wunderschön!!!
    Olivia wünscht dir eine schöne Woche und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. :) Köstliche Leserin! Sieht gemütlich aus da auf der Bank, da setze ich mich doch gleich dazu.
    Das Bild ist ja wunderschön! "Living Art" muss das sein, wenn es sich immer so lebendig verändert. Eine tolle Idee!
    Alles Liebe und einen guten Wochenstart,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee mit dem Rahmen am See. Geschickt fotografiert kann man das auch gut als Gemälde verkaufen! Boltenhagen - die nette alte Dame sieht freundlich und gemütlich aus auf der Bank. Boltenhagen weckt in mir Jugenderinnerungen. Zeltlager - wunderbar!! Aber auch Armeestreife, abendliches Strandverbot, starke Strahler welche den Strand gut bewachten....
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, direkt am Schloss steht jenes Bild...Es ist auch ganz schön, wenn man sich quasi im Gemälde fotografieren lässt.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Hehe, das ist ja eine tolle Idee.

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Das ist toll . Da kann man bestimmt schöne Bilder fotografieren . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Quasi BiB !

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.