Mittwoch, 26. September 2012

Trauer

...möchte Sari heute für ihr Projekt sehen...
...der Friedhof ist für viele Menschen ein Ort, an dem sie um ihre Lieben trauern können...
...die anderen Beiträge findet ihr auf mondgras.de...
Euch wünsch ich einen erfreulichen Mittwoch,
                                                               lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Ui, jetzt ist mir aber (als ich die Überschrift in meiner Blogroll entdeckt habe) das Herz in die Hose gerutscht ... zum Glück ist Trauer heute nur das Thema ...

    Wünsche Dir ebenfalls einen erfreulichen Tag und alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. auch das Thema gehört in unser Leben!

    Lieen Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ein Ort um in sich zu kehren und seine Gedanken inne zu halten.
    Liebe Grüße und eine gute Zeit
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Bin auch erschrocken, als ich den Titel gelesen habe, liebe Birgitt.
    Ich finde es schön, das viele Friedhöfe so idyllisch gelegen und gut gepflegt sind. Auf unserem Kirchberg liegt er in einer Art Wäldchen, es ist dort sehr ruhig, der Wind rauscht in den Bäumen, es gibt "Raum" um an die Verstorbenen zu denken und sich von der Schönheit der Natur Trost spenden zu lassen.
    Alles Liebe und Dir auch einen schönen Mittwoch,
    ALexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    Trauer ist nicht an den Friedhof gebunden. - Friedhöfe sind meistens sehr gepflegt.
    Da fühlen sich die Menschen mit ihren Lieben verbunden.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Viele Friedhöfe, gerade in den Großstädten sind auch ein Ort der Stille - manchmal der Einzige. Und wenn ich in Dresden so über die historischen Friedhöfe gehe entdecke ich immer wieder etwas Neues-Altes. Gräber von historischen Persönlichkeiten-immer noch erhalten!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es sehr schön, das es so einen Ort gibt, denn trauern kann man zwar auch so, aber an einem besonderen Ort ist es einfach viel schöner und oftmals wird das Herz dann leichter.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Friedhöfe besuche ich nicht so gern , nur wenn es unbedingt sein muss . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Schön,dass es sie gibt, für diejenigen die sie brauchen !!
    Ich trage meine Lieben in meinem Herzen !
    Liebe Grüsse
    margrit

    AntwortenLöschen
  10. Friedhöfe sind Orte der Trauer. Aber auch der Ruhe, des Friedens, der Natur...

    Dir weiter alles Gute auf deinem Pilgerweg ♥
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.