Dienstag, 23. Oktober 2012

in Heidelberg

...bin ich am letzten Samstag gewesen, allerdings dienstlich und deshalb nicht frei in meiner Tagesgestaltung...ein paar herbstlich Eindrücke habe ich euch aber doch mitgebracht:
...in der Jesuitenkirche waren wir bei einer Stadtführung...
...die gefällt mir sehr gut mit ihren wundervollen Elementen, die die weiße Schlichtheit noch unterstreichen...
...ein Blick in eine Gasse, die bei diesem wunderschönen Herbstwetter eigentlich kaum menschenleer waren...
 ...tolle Herbstfärbung auf den Hängen...
...die alte Brücke...
...und das Schloß...
...am Abend aus einer anderen Perspektive und mit noch kräftigeren Farben...
Wünsch uns einen kräftig bunten Dienstag,
                                                        lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Es ist wirklih eine schöne Stadt. Und vielleicht schaffe ich es noch einmal dahin.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. tolle Bilder von einer tollen Stadt :)

    AntwortenLöschen
  3. deine schönen fotos, wecken erinnerungen......anfang der 80er habe ich mal in der nähe von heidelberg urlaub gemacht.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Impressionen hast du uns mitgebracht! Am Schloß wird immer gewerkelt, wie man auch diesmal wieder sieht. Als ich vor Jahren mal dort war, traf ich eine ziemlich schräge Figur!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. da hast du aber trotzdem wunderschöne Eindrücke von Heidelberg mit gebracht!
    Wunderbare Fotos..

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Heidelberg ist eine wunderschöne Stadt. Ich merke immer wieder bei Blogbesuchen, dass man selbst von Deutschland sehr wenig kennt. Na vielleicht ändert sich das im Alter mal! Bis dahin bleibt ja noch das Bloggen ;
    Einen farbigen Dienstag habe ich leider nicht, sehe die hand vor Augen nicht!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Birgitt
    Herliche Eindrücke vom herbstlichen heidelberg hast Du mitgebracht.
    Ein wunderschönes Gotteshaus von innen herlich gestaltet, ja durch den weißen Anstrich kommt alles viel besser zur Geltung.

    Hab einen schönen Tag und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    in Heidelberg kann man sein Herz verlieren.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    ja Heidelberg ist doch immer wieder schön!!! Danke daß du uns ein Stück mitgenommen hast!!!
    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Ach ... so lang bin ich nicht mehr in Heidelberg gewesen...Deine Bilder sind so schön, danke schön fürs Zeigen. Wir leben in einem schönen Land, schön, dass Du uns auch immerwieder Ecken davon zeigst.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Jaaaa, Heidelberg!
    Es ist immer eine Reise wert.
    Die Jesuitenkirche ist wirklich wunderschön, so hell, das war mir auch aufgefallen. Leider hatten die keine Vorabendmesse, so mussten wir in eine kleinere, aber das war auch in Ordnung.
    Die Alte Brücke, das Schloss, immer ein Hingucker der besonderen Wonne.
    Ich bin ja immer noch nicht fertig mit meinen Berichten über Heidelberg, echt!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,

    ganz herrlich Deine Aufnahmen von Heidelberg. Das wäre auch eine Stadt, die ich mir gerne noch anschauen würde.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du uns sehr schöne Bilder mitgebracht . Das war sicherlich eine Reise wert . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. Nicht umsonst singt jemand, dass er sein Herz in HD verloren hat. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Brigitte (◠‿◠)
    Auf deinen Fotos sieht man sofort die vielfach angepriesene Schönheit der Stadt Heidelberg. Schön, dass du trotz Dienstreise an einer Stadtführung teilnehmen konntest, denn es ist ja immer schade in einer fremden Stadt nur Bahnhof, Verkehrsmittel und Hotel gesehen zu haben.
    Liebe Abendgrüße sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  16. ... und in dem Wald hinterm Schloss unterhalb vom Königsstuhl ist "meine" Weide. Da hätten wir uns ja fast DORT treffen können, denn ich war am Samstag auch da.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgitt, du zeigst so wunderschöne Bilder, da komme ich ins Staunen, obwohl ich schon mal Fotos aus Heidelberg gesehen hatte, aber wohl wenig Chance, dort einmal hizufahren.
    Liebe Grüße zu dir von Mathilda

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön diese Jesuitenkirche ein tolles Foto und diese alte Steinbrücke, so etwas sieht man bei leider überhaupt nicht mehr, dankeschön für die schönen Fotos.

    Lg,
    Rewolve44

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.