Samstag, 27. Oktober 2012

Rotkäppchen traf ich am Waldesrand

...und das sogar dreifach:
...und wünsch mir doch, dass bald der große Wolf kommt und sie in seinen Bauch steckt...
...nein ich habe sie nicht mitgenommen, denn es war morgens vor 8 Uhr und ich wollte nicht damit in der Hand durch den Ort laufen ;-), beim nächsten Mal nehme ich eine Tasche mit, wenn ich da lang gehe...und wenn sie dann noch da sind, dann bin ich der Wolf...
Wünsch uns einen märchenhaft schönen Samstag,
                                                                 lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

  1. Sieht aus als hätte hier eine Rotkäppchenhauptversammlung stattgefunden.... Dachte eigentlich, dass Rotkäppchen keine Ökoschweinchen sind!!
    Wünsche auch dir ein traumhaftes Wochenende!
    ♥-lich und bbbbbBrigitte

    AntwortenLöschen
  2. Welch ungewöhnliche Entdeckung am frühen Morgen! Zum Schmunzeln.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht

    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Na das ist ja eine Rotkäppchenversammlung, liebe Birgitt, wer mag sie wohl dahin gelegt haben....

    Liebe Samstagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Nicht schlecht ;-).Es ist wohl besser wenn du in Zukunft eine Tasche mit nimmst,wer weiß was sich noch so findet.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    du erlebst die Märchen in Wirklichkeit.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ach?! Ist ja fast wie Ostern ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es unverschämt, dass manche Zeitgenossen ihre Müll überall hinterlassen. Mitgebracht haben sie die Flaschen ja auch und da waren sie noch schwerer, weil voll. Die kann man ja auch wieder mitnehmen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    AntwortenLöschen
  8. nah da hätte der Wolf doch endlich was richtiges gefunden die das da hin geschmissen haben wie das arme Rotkäppchen..!
    Schönen Samstag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. ich auch..Banausen sind das..hin waren die Flaschen voll zurück die Leute..:((

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    Du nimmst es zwar mit Humor, aber ich werde echt immer sehr zornig, wenn ich rumliegenden Müll sehe! Ich wünsche dann den Verursachern wirklich nur Böses an den ungewaschenen Hals. ;-)

    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Na sowas! Bei der Überschrift dachte ich, du zeigst uns Hagebutten oder Fliegenpilze aber doch nicht diese Sektflaschen. Die sind echt noch voll und verschlossen - oder? Wer wirft denn die weg? Liebe Birgitt, ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Herzlcihe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  12. Es ist ärgerlich das manche Menschen alles liegen lassen . Es ist auch nicht schön das die
    Mc D ....immer im Straßengraben liegen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Man findet allerhand im Wald und an Wegesrändern, ist zwar ein schönes Fotomotiv, aber auch ärgerlich, dass überall Müll entsorgt wird.
    Jetzt gehen die Kommentare und dir ein schönes Wochenende.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  14. dies rotkäppchen wären wohl auch in meinen korb gewandert

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  15. Echt traurig, dass die Leute nicht ihren Müll wegräumen können.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Nur Flaschen machen so was!

    ... findet auch der Tiger

    AntwortenLöschen
  17. Immerhin, trocken sind sie, die Flaschen, lach.
    Also nasse Hände wirst du nicht bekommen.
    Ächt ätzend, sowas einfach hinzuwerfen oder fallen zu lassen. Garantiert ist in nicht allzuweiter Entfernung ein Abfallkorb.

    Da hätte echt der böse Wolf kommen sollen!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.