Montag, 1. Oktober 2012

Zurück

...vom Camino bin ich seit gestern Abend ...aber ich brauche noch Zeit um wirklich anzukommen...und der Alltag überfällt mich gnadenlos...
...deshalb möchte ich mit diesen Bildern um euer Verständnis bitten, dass ich noch etwas Zeit brauche, bis ich wieder bei euch lesen und kommentieren kann...
...links oben die Catedral im Licht der Abendsonne, rechts oben der Pilger Jakobus, der die ankommenden Pilger begrüßt...links unten: die Catedral überragt die Stadt Santiago, rechts unten: für den Camino braucht jeder seine Zeit...
Wünsche uns einen guten Start in eine gute neue Woche,
                                                                  lieber Gruß von Birgitt

Kommentare:

die Malerin hat gesagt…

Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst. Wunderschöne Bilder hast Du gemacht.

LG Lydia ♥♥♥

Angelika hat gesagt…

Liebe Birgitt schön das Du wieder da bist.
Nimm Dir die Zeit die Du brauchst.
Eine wunderschöne Collge mit eine herlichen Catredrale.

♥ liche Grüße und einen guten Start in die neue Woche
Angelika

Nelja hat gesagt…

Es ist schön, dass du wieder da bist. Und lass es bitte bitte langsam wieder angehen. Sinn der Reise war doch, zur Ruhe zu kommen. Es wäre nur schön, wenn du davon etwas in den Alltag retten könntest. Wenn man so viele Eindrücke in kurzer Zeit hatte, dann muss man die erst mal sortieren und verarbeiten. Nimm dir alle Zeit und Muße, die du brauchst. Wir sind geduldig.

Herzliche Grüße! N.

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgitt,

schön, dass Du wieder zurück bist. Ich melde mich am Donnerstag per mail nochmal ausführlicher, da ich jetzt gleich zu meinem Bruder fahre.

Liebe Grüße
Jutta

Manu hat gesagt…

Genau Birgitt. Wenn Dir danach ist, dass meldest Du Dich wieder. Nicht, dass der ganze Camino umsonst war. ;) Aber ich freue mich schon auf Deinen Bericht und die Bilder

LG

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ich freue mich über deine gute Rückkehr. - Wir haben Zeit und Geduld.

Sonnige Grüße

Elisabeth

mvkphotoblog hat gesagt…

Liebe Birgitt,
gratuliere zum Jakobsweg! Ich hoffe, Du hast die innere Ruhe gefunden! Eindrücke gewonnen hast Du sicher reichlich!
LG, Christiane

WortSchmid hat gesagt…

Wunderschöne Bilder hast Du mitgebracht, liebe Birgitt.
Wahrscheinlich sind die Erlebnisse und Bilder in Deinem Herzen noch viel eindrücklichen und schöner, deshalb ist es nur verständlich, dass Du erst einmal Zeit brauchst, um sie alle zu verarbeiten und zu verinnerlichen. Lass Dir diese Zeit und gewöhne Dich ganz langsam wieder an den Alltag und den Rummel hier. Ich hoffe, dass Du die Ruhe, die Stimmung und Deine Erinnerungen an diese Pilgerreise mit in Dein tägliches Leben mitnehmen kannst. Alles Liebe und herzliche Grüsse,
Alexandra

einfachtilda hat gesagt…

Schön, dass du wohlbehalten wieder zu hause bist.
Sammle dich und mach dir nur keinen Stress.

LG Mathilda

Chris hat gesagt…

Hi Birgitt, just stopping by to say how delightful your blog is. Thanks so much for sharing. I have recently found your blog and am now following you, and will visit often. Please stop by my blog and perhaps you would like to follow me also. Have a wonderful day. Hugs, Chris
http://chelencarter-retiredandlovingit.blogspot.ca/

Gudrun hat gesagt…

Schön, dass du wieder da bist, liebe Birgitt. Ich denke, du wirst in der nächsten Zeit viel zu berichten und zu zeigen haben. Aber lass dir Zeit.

Liebe Grüße von der Gudrun

Brigitte hat gesagt…

Schön, daß Du wieder da bist. Bestimmt hattest Du viele schöne Eindrücke und Erlebnisse.
Die ersten Bilder sind ja schon toll.

LG
Brigitte

Ratafia hat gesagt…

Libe Birgitt, ich wünsche dir gutes Ankommen und zugleich intensives Nachspüren.
LG Ratafia

Elke hat gesagt…

Wow - du bist schon wieder da! Da ward ihr aber flott unterwegs. Ich staune und bin auf mehr Bilder gespannt. Einige zeigst du ja oben beim ABC-Farben "S". Dann hoffe ich mal, dass der Alltagsschock nicht allzu groß ist.
Herzliche Grüße
Elke