Freitag, 23. November 2012

eigentlich verblüht

...sind meine heutigen Weekendflowers für Tina...
...aber weil ich sie so faszinierend finde, in diesem Zustand jetzt besonders, zeige ich sie euch doch...
....weil die Nachbarin wusste, dass ich danach schau, hat sie mir die Ausbeute aus ihrem Garten gebracht...danke!!!
...diese orange leuchtende Kugel...
...mit der filigranen Umhüllung...
...ich finds einfach immer wieder schön...
Einen schönen Freitag wünsch ich uns,
                                                      Grüßle von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,
    diesen Lampionblumen kann ich auch nicht widerstehen. Allein diese Farbe schenkt trüben Herbsttagen einen besonderen Glanz. Und verblüht sind sie ganz besonders faszinierend, wenn man erspähen kann was sie noch an Schätzen beherbergen.
    Das dritte Foto von oben ist einfach traumhaft schön!
    Ganz liebe Grüsse und ein schönes Wochenende,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen fast aus wie mit Gold überzogen...wunderbare Bilder...was die Natur doch alles zaubert...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Die Lampionblüten sehen jetzt besonders schön aus, da hat die Natur mal wieder gezeigt was sie kann.

    Liebe Freitagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Die knallorangerote Beere in dem Lampiongerüst ist genial. Das müsste man irgendwie konservieren können. Also gut, natürlich hast du das auf den Fotos wunderschön getan. Ich meine zusätzlich noch so in echt. Aber ich fürchte, die Beere wird mit der Zeit schrumpelig werden. Zum Glück bleiben die Fotos erhalten.

    Einmal ein HACH für dich wegen so schön! (Mein Favorit ist Foto Nr. 3)

    Ein wunderschönes Wochenende! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sehen die Lampionblüten gerade in diesem Zustand aus . So fein & zart .
    Liebe Grüße zum Wochenende ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube, so etwas ähnliches hatte ich im vergangenem Jahr schon bei dir bewundert. So schön kann auch etwas in der Vergänglichkeit sein.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    Danke für diese wunderbaren Fotos ♥

    Das sieht so zart aus, so feine Details, herrlich die rote Beere im Inneren, die reine Freude!

    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    das nenne ich gute Nachbarschaft.

    Herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Wundervoll, dass sie auch, wenn sie verblüht sind, noch so zauberhabt ausschaun, durch ihr Innenleben.
    Ein Dankeschön an die Nachbarin ♥
    Dir ein gutes Wochenende,
    wir haben unser Chor- und Orchester-Konzert...

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit!
    Selbst in diesem verwelkten Zustand haben diese Blüten, oder was es ist, einen aparten Reiz. Fast wie ein Anhänger mit Innenkugel. Vielleicht wurde solch ein Schmuck der Natur abgesehen.

    LG Jaris, die wieder daheim ist

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    da liegt sie drin, die verlockend orange Kugel in ihrem Käfig. Wie Spitze sieht die Fruchthülle aus, wenn sie verwittert. So finde ich die Lampionblumen am Schönsten. Schade, dass sie dann nicht mehr lange halten.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. ja, die finde ich auch fassienierend, ein schönes Wochenende wünsche ich, KLaus

    AntwortenLöschen
  13. Mal ehrlich liebe Birgitt, sind die Blüten so nicht noch viel schöner?
    Ich finde sie faszinierend.
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Der Wahnsinn Birgitt!! Das sieht einfach wunderschön aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Ich LIEBE solche Netzhaften Gespinne. Und davon kann ich nicht genug sehen!!! Großartige Bilder, besonders beim letzten ist das Licht eine Muse die dich noch zusätzlich geküsst hat.

    Danke auch für dein Mut machen udn all die lieben worte.

    Was wäre ich nur ohne meine Leser. Im Ernst!! Ich fühle mich so toll aufgehoben und bin für jeden zeile so unendlich dankbar.

    Gaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüße an dich, hab ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  16. Da sieht man es wieder....... die Natur ist der wahre Künstler.
    Tolle Bilder!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Gerade wenn sie verblüht sind, wirken sie so filigran und wenn man sie in die Sonne hält, dann glitzern sie sogar ganz golden.
    Tolle Fotos liebe Birgitt.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  18. Oh - ich finde, sie sehen in diesem Stadium sogar attraktiv aus. Das Filigrane ist bezaubernd und dann die leuchtende Frucht im Innern - das ist einfach schön. Liebe Birgitt, ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Verblüt und dennoch wunderschön. So manche veblühte Blume entwickelt eine andere schönheit.

    LG Inge

    AntwortenLöschen
  20. die sind auch schön..so eine zarte Verpackung für die leuchtende Samenkugel
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  21. Those are gorgeous! I love the lacy patterns and the bright orange fruit inside.

    AntwortenLöschen
  22. klasse! so hab´ ich die irgendwie noch nie wahrgenommen :)

    AntwortenLöschen
  23. Ganz wundervoll anzuschauen sind diese filigranen Hüllen. Ich habe sie in diesem Zustand heute hier bei Dir zum ersten Mal gesehen und muss sagen, sie sind sehr fotogen!
    Sei ganz herzlich gegrüßt von:
    Beate

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Birgitt da sind dir ganz tolle Aufnahmen gelungen! Die feinen Umhüllungen seid toll! Herzliche Grüsse ;D

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe sie ,dieses so filegranen Hüllen, sie sind einfach wunderschön ,ich liebe auch verblühtes.....die Hortensien gefallen mir verblüht fast besser :-))
    herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
  26. WOW! Einfach WOW, WOW, WOW!!!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.