Freitag, 14. Dezember 2012

der Weihnachtsstern

...hat heute seinen Auftritt für Tinas Weekend Flowers:
...schon seit gut drei Wochen steht er auf der Küchenfensterbank...
...und scheint sich da ganz wohl zu fühlen...
...denn er gedeiht gut...
Wünsch uns einen wohlfühlenden Freitag,
                                                          Grüßle von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt
    Das ist ein Prachtexemplar von Weihnachtsstern, und es geht ihm auf der Küchenfensterbank gut.

    Liebe Adventgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es in diesem Jahr endlich mal geschafft, wirklich KEINEN zu kaufen. Ich mag sie nicht besonders. Warum soll ich sie dann in der Wohnung haben? Nur weil sie "dazu gehören"? Bisher hat sie noch niemand vermisst ... ich werde es also überleben. ;)
    Jedenfalls war ich eine, die sie immer kaputtgepflegt hat. Vielleicht waren die Bedingungen in der alten Wohnung auch nicht ideal. Ich werde es in der neuen jedenfalls nicht ausprobieren. Ich erfreue mich da lieber an deinen Fotos.

    Adventsgrüße! N.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    mit diesen Bildern willst Du mich nur quälen, oder?
    Meiner ist gerade verendet und ich werde es vermutlich auch nicht noch einmal versuchen. Aber Du hast anscheinend wirklich einen grünen Daumen.:)

    Liebe Grüße,
    Nikola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt
    Wie schön er ist!
    Ich mag sie so sehr und nächstes Jahr werde ich mir wieder einen holen ganz bestimmt!
    Ich liebe sie!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Dein Weihnachtsstern ist wunderschön, liebe Birgitt! Er hat ein gutes Plätzchen und dankt es dir mit strahlendem Aussehen! Ich mag Weihnachtssterne auch zu gerne!

    Liebe Grüße, summer

    AntwortenLöschen
  6. Der scheint sich wirklich sehr wohl zu fühlen und ich hoffe, dass meiner auch noch ein wenig durchhält, denn ich habe nie Glück mit Weihnachtssternen und habe schon verschieden Plätze ausprobiert, wo es ihm behagen könnte, aber in der Küche stehen Orchideen und die Weihnachtskakteen, da ist jetzt kein Platz mehr.
    Werde ich abwarten müssen.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Freude bei all deinem Tun.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  7. auftritt gelungen - beifall! :) danke!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch in jedem Jahr mindestens einen Weihnachtsstern im Haus.
    Sie bringen Weihnachtstimmung ins Haus,
    obwohl diese Pflanzen in Mexiko immer blühen.
    Sehr schöne Fotos,
    Gisela.

    AntwortenLöschen
  9. Diesmal hab ich mich auch daran gewagt. Und siehe da, in der neuen Wohnung geht es. Der Weihnachtsstern fühlt sich ganz wohl.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Vielleicht kaufe ich mir doch noch einen....
    Schön sind sie ja...
    Bei dir fühlen sich alle Blumen wohl, du hast den grünen Daumen, der geht mir völlig ab...

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    was für ein Prachtexemplar und soooo fotogen! ;-)

    Ich habe leider bisher kein Glück gehabt mit Weihnachtssternen. Deshalb erfreue ich mich jetzt einfach bei allen anderen über diese herrlichen roten Farbtupfer in der Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit, ein schönes Exemplar...leider kann ich mir keinen Weihnachtsstern hinstellen...eigentlich nicht mal eine Amaryllis...meine kleine Katze knabbert alles an...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Schön, dass er wächst und gedeiht. Ich hab mit Weihnachtssternen leider kein Glück. ;-(
    Schönen 3. Advent.
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Dein Weihnachtsstern sieht prima aus.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Weihnachtssterne ...
    Wunderschöne Aufnahmen zeigst du uns!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  16. Schön schaut er aus. Ich bin am überlegen, ob ich meinem weißen Weihnachtsstern jetzt nicht auch noch einen roten hinzu gesellen soll.
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe einen Mini - Weihnachtsstern geschenkt bekommen , ich hoffe der gedeiht genauso schön wie der von dir . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  18. :( Leider stand der bis vor kurzem auch auf meiner Fensterbank und damit habe ich mienem Kater wohl keine Freude bereitet, weil ich gestern mit dem Zwerg zum Tierarzt musst:(
    Nen Foto wird es von meinem nun mit schlchten Erinnerungen behafteten Stern nicht geben, da schaue ich mir lieber deinen an.

    Auch danke für die Beantwortung meiner Frage bzgl. der Kalender. Ganz lieb wie du dich mir angenommen hast.

    Liebe grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.