Donnerstag, 20. Dezember 2012

Zwölf 2012

...mit diesem Foto geht Janas Projekt zu Ende...und ich habe wieder durchgehalten und jeden Monat ein Foto gezeigt...
...eigentlich hatte ich ja auf ein Schneebild gehofft, aber bei der Vorhersage für die nächsten Tage, da brauch ich nicht mehr warten, das wird nichts...nun zeig ich doch wieder ein graues Bild...allerdings mit viel Wasser in der Murg...und damit es nicht zu langweilig wird, habe ich Familie Schwan gebeten, mit aufs Foto zu kommen...ist doch nett von ihnen, oder?
...bin dann auch noch bisschen näher, damit sie besser zu sehen sind, die beiden jungen sind da allerdings schon wieder weg...
...nochmal von weiter weg, da sieht man noch besser, dass viel Wasser in der Murg ist...
...alle meine Projektfotos seht ihr auf meiner Projektseite...alle TeilnehmerInnen bei Jana...
Wünsch uns einen erfreulichen Mittwoch,
                                                            Grüßle von Birgitt

Kommentare:

  1. die Murg hat ja unwahrscheinlich viel Wasser drin von der Schneeschmelze.. oja die Schwäne schön dass wenigstens sie weis sind wenn schon kein Schnee haben!
    Schön wars deine Bilder zu erleben!
    Ich wünsche dir einen Donnerstag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder..aber bei dem vielen Wasser denkt man eher, es ist zur Schneeschmelze im Frühjahr aufgenommen...Einen wunderschönen Donnerstag wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Ganz schön viel Wasser hat er kleine Fluss, die Schneeschmelze und ihre Folgen, der Rhein hat auch Hochwasser.
    Schön das Famile Schwan deiner Bitte gefolgt ist liebe Birgitt.

    Liebe Adventgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, wieder eine Serie geschafft! Glückwunsch! Bei mir fehlt noch das Dezemberfoto, wird wohl auch grau sein.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnee kommt bestimmt bald wieder , dann hast du sicher noch einmal die Möglichkeit zu fotografieren . Schöne Bilder sind das . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    die Murg ist ja randvoll und sogar schon ab und an ein wenig übergeschwappt, gell.
    Das Projekt war wirklich schön und mir hat er viel Freude gemacht, auch Dich bei der Jahresreise zu begleiten. :-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Neee, mit Schnee ist wohl in Bälde nix.
    Aber trotzdem schöne Ansichten. Dafür ist halt mehr Wasser da. Und die Schwäne waren so nett, sich uns zu zeigen. Was für ein Service.
    Morgen bringe ich, was dich betrifft ;-)
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Das hast du gut gemacht! ... und was tun wir nächstes Jahr? ;)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.