Dienstag, 22. Januar 2013

zu einem Spontanprojekt

...hat Christiane von Augenblick mal eingeladen...und da ich Zeit und Lust hatte, ein bisschen mit dem Foto zu probieren, habe ich spontan mitgemacht... ;-)
...dies ist das Ausgangsfoto von Christiane...

 ...mit diesen beiden Texturen (eigene Fotos von mir) in unterschiedlicher Deckkraft und Farbintensität habe ich das in Graustufen verwandelte Foto unterlegt...und einen schwachen Glitzerfilter darüber gesetzt...
...und so entstand aus der Originalherbstlandschaft ein klirrendkaltes Winterbild...
Ich mach mir jetzt einen warmen Tee,
                                                     Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. toll ist das geworden, ein bisschen feenhaft und geheimnisvoll

    AntwortenLöschen
  2. Das nenne ich Winterstimmung. Bei dem Anblick wird einem ganz frostig zumute. Mit Texturen lässt sich gut zaubern. Das Glitzern gefällt mir besonders.
    Danke für's mitmachen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Oh, welch eine positive Verwandlung. Sieht sehr schön aus. Da hast du wirklich Talent. An dir ist ein Fotograf der ersten Klasse verloren gegangen.

    Einen schönen 22.1.

    LG

    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Jetzt bin ich platt, liebe Birgitt... suuuuperschön sieht das Bild aus, wie verzaubert... Bei diesem Anblick macht meine Fantasie gleich Purzelbäume und denkt sich die wildesten Geschichten aus von einem Eisland und frostigen Gestalten... Wohin dieser Weg wohl führt? Zur Eiskönigin von Narnia???
    :)
    Verzauberte Grüsse und alles Liebe, Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Was Technik nicht alles *cool* aussehen läßt(!) ,
    _wenn_ man denn damit umgehen kann,
    so wie Du!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Dass du das probieren musstest, war mir klar, liebe Birgitt. An solchen Fotoprojekten kommst du nicht vorbei. :D Siehste, bei dir kommt auch nie Langeweile auf.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Super toll bearbeitet liebe Birgitt, so wird aus einer Herbstlandschaft eine Winterbild.

    Liebe Dienstagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Brigitte,
    ein sehr gelungenes Experiment, tolle Arbeit.
    Das Foto wirkt jetzt richtig mystisch, geheimnisvoll....
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Das Winterbild passt ja super zum Wetter bei uns,klirrend kalt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Welch kreative Idee...ja, es ist klirrend kalt...sogar die Waldkatze bleibt lieber drin...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht großartig aus. Ich bin ja im Moment auch viel am Basteln und vielleicht versuche ich mich gleich mal daran. Den Blog von Christiane kannte ich noch gar nicht.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Wow, eine super Bearbeitung. Das Bild wirkt wie im tiefsten Winter aufgenommen - klirrend kalt!
    Wie macht man den Glitzereffekt?
    LG Mara

    AntwortenLöschen
  13. Whowwwh, das sieht super aus, solltest du öfter mal machen.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  14. Hey, Birgitt, Klasse!
    Ich mag solche solche Veränderungen und kreative Ideen. Ist wirklich ein beachtlicher Unterschied.
    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Abend, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  15. fein gebastelt Birgitt..kalt aber richtig lausig kommt da rüber.

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  16. Ist ja plötzlich ein ganz anderes Foto, schaut wirklich geheimnisvoll aus, super Arbeit.

    Lg,
    Rewolve44

    AntwortenLöschen
  17. Ach, jetzt verstehe ich. Es gibt ein ursprüngliches Foto, das verändert werden muss.
    Interessant!

    AntwortenLöschen
  18. Eine schöne Idee, liebe Birgitt, super umgesetzt!

    Alles Liebe
    Ana

    AntwortenLöschen
  19. deine variante gefällt mir auch sehr! man kann die kälte förmlich in den fingern spüren...
    lg, claudi

    AntwortenLöschen
  20. toll, Birgitt!
    Ich hab keine Ahnung, wie sowas geht .. aber es gefällt mir richtig gut

    AntwortenLöschen
  21. Hervorragend mit Texturen zu arbeiten, das gibt dem Bild ein total anders Aussehen und Wirkung. Klirrend kalt sieht es jetzt tatsächlich aus. Gefällt mir ausgesprochen gut!

    LG Lucie :-)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgitte,

    Ein hervorragendes Resultat der Verwandlung des Ursprungs Bildes.
    Macht Freude nicht wahr, mit Texturen zu arbeiten.
    Es ist ein völlig anderes Bild geworden.

    Gefällt mir sehr..ich bekomme richtig Lust :)

    Liebe Grüsse, Elke

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.