Samstag, 2. Februar 2013

weiße Hyazinthen

...zeige ich heute für Tinas Weekendflowers...
...die strahlend weißen Blüten mag ich gern...
...und habe jedes Jahr um diese Zeit zwei in diesen Gläsern in der Küche stehen...
...mehr Blumen zum Wochenende gibt es bei Tina...
Wünsch euch einen erfreulichen Samstag,
                                                              Grüßle von Birgitt

Kommentare:

  1. Ich mag Hyazinthen und ihren intensiven Duft sehr. In unserem Gäste-WC, da klein, verbreitet er sich ganz intensiv! Ein schönes Wochenende wünscht Lotta.!

    AntwortenLöschen
  2. Hyazinten haben wunderbare Blüten, aber ich kann diesen intensiven geruch nicht vertragen liebe Birgitt.
    Ich hab sie aus dem Wohnzimmer aufs Küchenfensterbrett verbannt.

    Einen schönen Samstag und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Im Freien finde ich Hyazinthen sehr schön, aber in der Wohnung kann ich ihren Geruch nicht haben ...

    Schöne Fotos sind das Birgitt.

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ebenfalls eine Hyazinthe in blau auf dem Flur stehen. Ein Frühlingsbote.

    Schönes Wochenende wünscht

    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin von den Dolden der Hyazinthen begeistert ,
    auch bei uns haben einige ihren Platz in den Wohnräumen gefunden , nur der obere Stock ist tabu - dazu duften sie mir dann doch zu stark .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. das ist eine schöne Idee für die Küche. Toll sind die weißen Hyazinthen!

    Lieber Samstagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. wunderschöne deko im glas! danke für die blümchen :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    deine Hyazinthen sind ein Gedicht.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth


    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    handelt es sich hier um besondere Hyazinthen-Gläser?
    Sehr schöne Fotos, es duftet bis nach Canada:)
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja es sind spezielle Hyazinthengläser, aber sicher kann man sich auch selber einen solchen Draht biegen, damit die Zwiebel nicht im Wasser liegt, denn dann würde sie faulen, und in irgendein Glas rein hängen...mir gefällt es auch, dass die Gläser so schmal sind...

      Löschen
  10. Lovely! Have a wonderful weekend!

    AntwortenLöschen
  11. Ui, das ist ne feine Idee, die Zwiebeln in solche Gläser zu stellen, das sieht sehr dekorativ aus, werde ich mir mal merken! ;-)
    Liebe Grüße zum Wochenende von:
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    ich mag diese Blüten auch sehr gern - allerdings bin ich allergisch gegen den Duft.
    Sie dürfen nicht in meiner Nähe stehen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Anschaun gern, aber nicht bei mir. Der Duft ist zu intensiv für mich.
    Tolle Aufnahmen, liebe Birigtt ♥
    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  14. Das bringt bei dem grauen Schmuddelwetter direkt Frühling ins Haus! Ich würde auch gerne öfter Blumen aufstellen, hab nur immer Angst, dass der Kater was anknabbert oder umwirft.

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön, liebe Birgitt!
    Diese zauberhafte Hyazinthe macht Lust auf ein laues Frühlingslüftchen (leider ist es noch so gaaaar nicht so weit hier... *schlotter*) und mir ist, als könnte ich den Duft bis hierhin riechen.
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag, Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht gut aus in den Gläsern! Ich habe einen Topf mit Hyazinthen im Treppenhaus, denn in der Wohnung könnte ich es leider auch nicht haben.

    Einen duftigen Sonntag noch für Dich! ;)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Jetzt haste mich so inspiriert meine auch mal zu zeigen, denn die sehen etwas anders aus!;)
      Aber mit so schönen Nahaufnahmen wie Deinen kann ich dabei leider nicht dienen.

      Löschen
  17. Und sie duften so herrlich. Hab ich am Wochenende geschenkt bekommen, aber im Blumenstrauß und ist so eine Minisorte.
    Wenn das Wetter besser wäre, dann hätte ich auch Fots gemacht, aber Dauergrau da draußen.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.