Mittwoch, 13. März 2013

blau und orange

...sollen in dieser Woche die Farben sein, die den Frühling locken...
...ok, das ist eher lila und orange, aber frühlingslockend auf jeden Fall, oder?...die Fotos sind von letzter Woche, als sich die Krokusse im Sonnenlicht öffneten...
...bei diesem Foto sehe ich eine Ballerina, die in dem Blütenkelch tanzt...sie dreht gerade ein Pirouette :-)...
...mehr frühlingslockenede Beiträge findet ihr bei Tina...
Wünsch uns einen schönen Mittwoch,
                                                       Grüßle von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    ach ja Frühling.... So sahen unsere Krokusse letzte Woche auch aus, doch nun sind sie wieder dick mit Schnee bedeckt. Umso schöner wenn man dann bei dir auf dem Blog so farbenfrohe Impressionen entdeckt.:-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    so locken wir den Frühling.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    tolle Frühlingsfarben! Und der Vergleich mit der Ballerina hat was!
    Wollen wir hoffen, dass der Frühling bald zurück ist!

    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön! Das sieht (...sah...) wirklich schon sehr nach Frühling aus. Die Krokusse, die ich heute morgen gesehen habe, sahen ganz anders aus: eng zugemummelt, um sich vor dem eisigen Wind und dem Schnee zu schützen. Ich kann sie gut verstehen. ;)
    Ich freu mich jetzt auf die Zeit, wenn es draussen wieder so einladend aussieht wie auf Deinen Bildern.
    Einen schönen Mittwoch und alles Liebe, Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Wow....mir geht das Herz auf , bei diesen schönen Bildern.

    Danke :-)
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  6. Ich sehe die Primaballerina auch im Krokuskelch . Farbenprächtige Bilder hast du eingefangen .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hoffentlich hat die schöne Tänzerin den Frost- und Schneeeinbruch überstanden - wunderschön im Sonnenlicht getroffen sind die Krokusse auf jeden Fall ... LG Steinflora

    AntwortenLöschen
  8. Man kann ja mal mit dem Betonpfahl winken. Vielleicht verscheucht das ja den Winter und lockt den Frühlung dauerhaft hervor.
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Fotos - da geht die Sonne im Herz auf!
    Vielen Dank. Dir einen wunderschönen Mittwoch,
    liebe Grüße Babs

    AntwortenLöschen
  10. ja - ich sehe die Ballerina auch :-)
    danke für die schönen frühlingslockenden Bilder - kann man gerade gut brauchen (bei uns hat es geschneit) ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Die Ballerina ist ganz fleißig
    und beim Tiger ist es eisig!

    Doch, doch! "Mein Wintergarten" beweißt es heute!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=, der sich über Deine schönen Kroküsse freut. ;)

    AntwortenLöschen
  12. ja, ich seh´ sie auch! wunderschöne frühlingsfarben! danke :)

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie herlich liebe Birgitt, Frühlingsfarben.
    Hier sind alle Blumen unter einer dicken Schneedecke versunken.
    Selbst meine Kübel musste ich wieder rein holen. Am Morgen -9 Grad.
    Ich warte auf den Frühling

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Die Ballerina ist wirklich gut getroffen bei ihrem Tanz liebe Birgitt.
    Vielen Dank für diese Frühlingsmomente!

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,
    Du hast die Ballerina mit Deinen herrlichen Fotos für uns sichtbar gemacht, Danke♥
    Hoffentlich schmilzt all der Schnee bald wieder und wir können uns auch an den bunten Frühlingsboten erfreuen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  16. Die ersten sind doch blau, ganz bestimmt, lach.
    JA genau, eine zauberhafte Ballerina...
    Auf dass sie und den Frühling herbeitanze....

    AntwortenLöschen
  17. Bei mir sind die Krokusse richtig dunkelblau, aber sie sind auch noch nicht aufgeblüht *gg*.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  18. An diesen Farben kann ich mich gar nicht satt sehen, weil bei uns so viel Schnee liegt. Wenn ich mir vorstelle: +15°C, eine leichte Frühlingsbrise und Summen der Bienen.. hach dann kann man schon ins Schwärmen kommen. Irgendwann ist es auch bei uns so weit.

    Madi

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön! Bist Du dabei auf dem Bauch gelegen?

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.