Dienstag, 5. März 2013

Sonne tanken

...konnten wir gestern endlich mal wieder richtig...
...der Mäusebussard tat das wohl auch, denn er beäugte uns nur aufmerksam, ließ mich aber ziemlich nah ran kommen...
...so kann es jetzt erstmal bleiben...
...kein Wölkchen am Himmel...
...leuchtende Frühlingsfarben im Vorgarten...
...Krokusse...
...und Schneeglöckchen...

...und ein Motiv für Wieczoras Farbfokusprojekt habe ich im Wald auch gefunden:


...eine Efeuranke, die sich am Baumstamm hoch windet...
Wünsch uns einen guten Montag,
                                                Grüßle Birgitt

Kommentare:

Käferchen hat gesagt…

deine Frühlingsfotos sind klasse, Birgitt

besonders angetan bin ich von den vielen Krokussen und den Mäusebussard

lg gabi

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

deine Schönheiten hier erfreuen das Herz.

Sonnige Grüße

Elisabeth

Angelika hat gesagt…

Liebe Birgitt
Was für herliche Fotos und der Schnappschuss von Bussard ist Dir gut gelungen.
Ist es nicht schön wenn die Sonne lacht und die Natur erwacht?
Eine tolle Bearbeitung vom Baumstamm.

Sonnige Grüße zum Wochenstart
Angelika

Babs Helferich hat gesagt…

Wunderschöne Frühlingsbilder :)
Wünsche dir eine sonnige Woche.
Herzliche Grüße
Babs

Nelja hat gesagt…

Ich glaube, ich habe schon den ersten Storch gesehen ... ein sicheres Zeichen, dass es jetzt nur noch wärmer wird. Ich freue mich so sehr darauf.

Grüße! N.

KREASOLI hat gesagt…

Toll, daß Du den Raubvogel eingefangen hast für uns!
Die anderen Bilder sind aber auch sehenswert!

Liebgruß,
Tiger
=^.^=

die Moorhexe hat gesagt…

Oh, ist das schön... Den Bussard hast du ja wunderbar "eingefangen" - einfach Klasse!
Bei uns hielt sich das ganze Wochenende zäher Hochnebel - aber nun kämpft die Sonne hier auch!

Ich wünsche dir einen guten Start in eine entspannte Woche!

Liebe Grüße, Juliane

Christa R, hat gesagt…

Liebe Birgitt
Deine Bilder sind sehr schön.Bin auch froh wieder raus zu kommen.
Wir haben gestern auch zwei Bussarde gesehen aber leider vom Auto.Und einen Storch der sein Nest aufgeräumt hat.
Kennst Du den anderen namen (das hübsche Mädchen im Februar ) für das Schneeglöckchen?
Den haben wir am Samstag im Star Quiz mit Kai Pflaume zum ersten mal gehört.
Ich sage immer man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu.
Das Bild mit der Ranke ist auch sehr schön.
Liebe Grüße Christa

Gudrun hat gesagt…

Ein Bussard! Hach, wie ich die liebe. Fotografieren konnte ich sie noch nie, dazu bin ich nicht ausgerüstet. Aber beobachten konnte ich sie, vor allem als ich mit den Schafen unterwegs war. Mir gegenüber, im Park, wohnen auch welche.

Liebe Birgitt, liebe Grüße zum Wochenanfang

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
beneidenswert schönes Wetter hattet ihr und vor allem blüht bei Euch schon so vieles, toll!
Aber auch bei uns wird es bald werden, daran glaube ich ganz fest.
Vorerst tröste ich mich mit Deinen herrlichen Fotos.
Schönen Wochenstart
moni

Flottelottablau hat gesagt…

Wundervolle Bilder! Bei uns gab es heute zum ersten Mal Sonne satt...und wärmere Temperaturen...es war eine solche Wohltat!!! LG Lotta.

Ira Kharchenko hat gesagt…

Tolle Bilder! Frühling ist so schön:)

http://theprintedsea.blogspot.de/

(◔‿◔) hat gesagt…

Das ist ja ein herrlicher Frühlingsspaziergang, liebe Birgitt. Der Mäusebussard hat wohl für dich gemodelt. Sieht super aus! In deinen schönen blauen Himmel könnte ich mich verlieben, aber auch das leuchtende Gelb der Krokusse ist wundershcön. Mit der Efeuranke hast du dir ein farblich etwas zurückhaltendes, aber ein sehr schönes Motiv ausgesucht, und dieses super bearbeitet. Ein toller Beitrag!
Ich wünsch Dir einen guten Start in eine wunderschöne Frühlingswoche!
LG, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

einfachtilda hat gesagt…

Fantastisch, soweit sind die Krokusse hier noch nicht, aber ich war auch noch nicht in den Vorgärten.
Seit Samstag haben wir super Sonnenscheinwetter, alles riecht nach Frühling.
Vielleicht kann ich morgen mal eine Runde durch die Natur drehen und schauen, was sich so tut.

LG Mathilda

Elke hat gesagt…

Liebe Birgitt,
den Bussard hast du ja sagenhaft gut getroffen - schärfer geht nicht. Und die Krokusse sind einfach eine Wucht!
Liebe Grüße
Elke

Johanna hat gesagt…

Liebe Birgitt,
die Fotos sind so traumhaft, wie das Wetter zur zeit. Das sprüht vor Lebensfreude. Heute waren die ersten riesigen Holzbienen-Königinnen unterwegs.
Schöne Grüße,
Johanna

Heike hat gesagt…

Ich bin auch dafür , das es ein paar Wochen so bleibt und dann wärmer wird .:) Den Bussard hast klasse im Bild eingefangen . Liebe Grüsse Heike

Irmi hat gesagt…

Liebe Birgitt,
wunderschöne Fotos.
Findest du nicht auch, dass das Gelb
der Blumen nie so leuchtend ist wie
im Frühjahr.
Einen schönen Abend wünscht dir
Irmi

minibares hat gesagt…

Wow, ich dachte schon, was da wohl für ein Vogel ist. Aber du hast es aufgelöst.
Sagenhaft, ein Mäusebussard. Sowas ist mir noch nie vor die Linse gekommen.
Aber der blaue Himmel, denn hatten wir endlich auch heute.
Krokusse sind so herrliche Blüten. Dazu noch die Schneeglöckchen.
Perfekt.
Liebe Grüße
Bärbel

Trollspecht hat gesagt…

ja - endlich kommt wieder die Sonne :-)
deine Fotos sind alle wunderschön. Ich mag die Landschaftsbilder und die Blumen.
Aber ganz besonders fasziniert mich dein Foto mit dem Mäusebussard. Schön dass du so nah ran durftest - das Bild ist einfach klasse!

lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

Smilla hat gesagt…

Ja nun ist er da, der stahlende Frûhling und du hast ihn gleich festgehalten!
Also bitte nicht mehr loslassen ;)
♥-liche Grüsse Brigitte

Diamantin hat gesagt…

Jaaa....hier ist es auch so schön. Nur die Frühblüher sind noch nicht so weit.

Lg Anett

Beate Neufeld hat gesagt…

Liebe Birgitt,
zunächst mal: Das Color Key Bild zum Schluss finde ich ausgesprochen gelungen!!!
Deine Landschaftsaufnahmen sind wundervoll, tun der Seele so gut, auch die Blumen sind so schön von der Sonne beleuchtet, dass die Farben bis ins Herz strahlen. Am meisten fasziniert mich Deine gestochen scharfe Aufnahme vom Mäusebussard, klasse. Mit welcher Kamera,Objektiv oder Einstellung hast Du das fotografiert?
Ich habe leider nur selten Gelegenheit solche Tieraufnahmen zu machen, denn Priska "vertriebt" die meisten Tier die uns begegnen schon durch ihre bloße Anwesenheit :-)
Ganz herzliche Grüße von:
Beate