Sonntag, 7. April 2013

das Marcolinihaus

...hat einigen gestern so gut gefallen, da zeige ich euch doch auch noch ein bisschen was von innen:
...ich war wirklich begeistert von dieser geschmackvollen Einrichtung...
...und festlichen Atmosphäre...
...der Kamin verbreitete eine mollige Wärme...
...und den Aussensitz, den wir leider gestern nicht nutzen konnten, zeige ich für Siglindes Colourcode-Projekt...
Wünsch uns einen bunten Sonntag,
                                               Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Und da kann man eine einfache Kartoffelsuppe essen? Ganz schön Edel, aber wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da habt ihr ja ähnlich nobel gespeist wie wir...auf unserer Reise...ich berichte noch davon...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Eine herlich Atmosphäre liebe Birgitt, edel und doch gemütlich. Gefält mir, stell ich mir in der warmen Jahreszeit auch sehr schön vor. Draussen zu sitzen und die Umgebung und Natur zu geniessen.

    Hab einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. So schön, liebe Birgitt,
    da möchte man gleich einziehen und am eigenen Herd Kartoffelsuppe kochen.
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das hat Ausstrahlung!

    Einen kuscheligen Sonntag wünsche ich Dir!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Wow , das ist wunderschön . Innen und auch außen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgitt ,
    das würde mir auch gefallen :-)
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    sonnige Sonntagsgrüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Birgitt, danke für das Zeigen der Inneneinrichtung.
    Wirklich sehr geschmackvoll und auch gediegen - nicht zu
    protzig.
    Einen lieben Sonntagsgruß schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgitt
    sehr schöner Ansitz, aussen wie innen, gefällt mir, auch deine Farben
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    edel UND schön, ein sehr feines Gesamtarrangement und wunderschöne Fotos!
    Dir einen angenehmen Restsonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Ganz herrlich sind Deine Aufnahmen, liebe Birgitt. Zum Schloss Moritzburg wollte ich auch schon mal lange. Man nimmt sich immer so viel vor. Deine Bilder zumindest sind auf jeden Fall eine tolle Anregung, doch mal hinzufahren.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. WOW - das schaud edel uns gemütlich aus.
    Herzlichen Dank für den kleinen Ausflug :)
    Liebe Grüß Babs

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt, das sieht wirklich ausgesprochen hübsch aus und erinnert mich an ein Schlößchen, das wir uns mal in Leipzig angesehen haben, allerdings konnten wir leider nicht hinein. Ich weiß gar nicht mehr warum.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt, was für schöne Fotos, das Haus ist echt sehr schön. Da kann man sich wohlfühlen.
    Danke dafür ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  16. Hatte es nur von außen gesehen, aber die Innenaufnahmen sind wunderschön.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  17. Einfach nur traumhaft! Aber ich glaube, ich würde mich überwiegend draußen aufhalten ... und auf den Frühling warten (der lässt sich hier echt Zeit) :0( ...

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.