Donnerstag, 11. April 2013

für einen Fototermin mit Buschwindröschen

...habe ich mir ein "Fotostudio" in der Küche "eingerichtet"...
 ...Küchentisch verschieben...Kalender von der Wand nehmen für einen weißen Hintergrund...Spielgefliese aufstellen und durch die Gießkanne abstützen...Holzplatte aufstellen für einen ruhigen Hintergrund...
...langsam habe ich Übung darin ;-))
...und es macht mir viel Spaß, meine Ideen umzusetzen...die anderen Fotos gibt es morgen...

Wünsch uns einen ideenreichen Donnerstag,
                                                           Grüßle von Birgitt

Kommentare:

  1. Prima Birgitt..... so ähnlich gehe ich bei fotografieren auch vor, je nach motiv mal mit meist aber ohne spiegel Da werdena uch schon mal kleinere Möbel verrückt.

    den doppeltes buschwindröschen-aragement. ist dir gut gelungen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, liebe Birgitt...jetzt weiß ich, was ich immer falsch mache...der Hintergrund passt meist nicht...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    ich sehe und spüre es, dass dir das viel Freude schenkt.
    So erzielst du gute Ergebnisse.

    Einen guten Donnerstag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    eine grandiose Idee mit einem wunderbaren Ergebnis; ich bin begeistert!
    Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Nun bin ich gespannt was dir noch alles im Kopf rumspukt!

    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Super gemacht . Kleine Umbauten , große Wirkung . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal eine geniale Idee . So kommen deine kleinen Stars noch viel besser zur Geltung .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. super, bin schon auf die folgenden Bilder gespannt.

    Alles Liebe an Dich <3

    AntwortenLöschen
  8. Birgitt, ich finde immer wieder neue Anregungen bei Dir.
    Dein Fotostudio "Küche" ist schon toll und das Ergebnis
    ebenfalls.
    Einen lieben Gruß schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, ja gell,
    man muß sich nur zu helfen wissen,
    und das ist Dir super gelungen!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  10. Dass es dir großen Spaß macht, deine Ideen umzusetzen, das merkt man. Und, liebe Birgitt, deine Begeisterung überträgt sich. Das nun wieder finde ich gut. :D

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Birgitt,

    abgesehen von deinen tollen Fotos, gefallen mir deine Küchenstühle auch sehr gut.
    So richtig Shabby-Stil.
    Wo hast du sie erstanden?

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt, ich erfreue mich sehr an Deiner kreativen Umsetzung. Das Ergebnis ist gelungen und man spürt die Begeisterung mit der Du am Werk warst.
      Buschwindröschen, sie blühen also schon: Der Frühling ist da!!! :-)
      Herzliche Grüße von:
      Beate

      Löschen
  12. Ich finde es schade, dass diese Wildblüten in der Vase nicht so lange überleben - was mich aber nicht davon ab hält, bei jedem Spaziergang trotzdem welche mit zu bringen. ;)

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  13. Man spürt so richtig, wieviel Spaß dir das Experimentieren mit der Kamera macht und deine Ergebnisse können sich sehen lassen.....dein *Küchenfotostudio* gefällt mir ;-)!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  14. hihihi....zu helfen muss man sich wissen. Ein super "Fotostudio" hast du dir aufgebaut und das Endergebnis sieht SUPER aus ♥

    Schönen Donnerstag wünscht
    dir Eva

    AntwortenLöschen
  15. Eine allerliebste Pflanze. Das Spiegelbild ist wunderschön. Ich habe eine Anleitung zu einem Fotokasten. Vielleicht krame ich das mal raus. Es muss nicht immer ein perfektes Studio sein.

    GlG die Jaris

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee liebe Birgitt, schön das Du uns zeigst wie es geht.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgitt,

    super Deine Idee mit dem Fotostudio und für mich eine tolle Anregung, denn mit dem Hintergrund habe ich schon oft gehadert.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Schätzelein,Birgitt,

    Du warst doch schon Profi !!!!! jedenfalls für mich, ich sage nur undercover, ähhh, foot undercam oderso.

    die Röselein blühen hier noch gar nicht, wahrscheinlich zuviel Fööööhn => weggeföhnt -:)))

    ggggggglg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. dein Fotostudio ist klasse! danke für den Tipp - und das Foto mit den Buschwindröschen ist sehr schön geworden.
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Ist ganz toll geworden liebe Birgitt, das mache ich manchesmal auch und habe verschiedene Platten, gehen auch große Fliesen.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  21. Wow - das ist wirklich kreativ, liebe Birgitt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Holst du dir irgendwo Inspirationen oder kommst du da so ganz von selbst drauf?
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.