Freitag, 26. April 2013

kurz vor dem Rasen mähen

...habe ich noch schnell ein paar Wiesenblümchen gerettet...
...und für Holunderblütchens Freitagsblumen in meine neuen Minimilchkännchen vom Flohmarkt plaziert...
...die stehen jetzt auf dem Küchentisch...
...und machen mir viel Freude...
...sowohl die Minimilchkännchen...
...als auch die Wiesenblümchen...
...mehr Freitagsblümchen gibt es wieder bei Holunderblütchen...
Wünsch uns einen blumigen Freitag,
                                                   Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Ach ja , jetzt fängt die Rasenmähzeit wieder an . Das brauchen wir nicht mehr machen . Deine kleinen Milchkännchen und Blümchen sehen sehr hübsch aus . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    ATEMBERAUBEND SCHÖN!

    Sonnige Grüße und einen guten Freitag

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Birgitt das sieht ganz süß aus und erinnert mich an kindertage, wo ich auf die wiese ging und blümchen für mama pflückte. sie stellte sie dann auch in alle möglichen kleinen gefäße.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Und einfach nur zauberhaft... Minikännchen und Miniblümchen!!

    LG, Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  5. Da sind sie ja, deine Flohmarkterrungenschaften. Schön sieht es aus. Deine Frühlingsblumen kommen gut zur Geltung in den Sahnekännchen. Schöne Fotos, liebe Birgitt.

    Gruß aus Leipzig

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön liebe Birgitt, herlich sehen Deine geschmückten Milchkännchen aus.
    Das ist eine so zauberhafte Idee, ich muss mal sehen, ob ich nicht auch so kleine Kännchen finde.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Also so schöne Fotos, liebe Birgitt, da geht einem das Herz auf!
    Stylisch dekoriert und klasse in Scene gesetzt.
    Und das alles mit Wiesenblumen, wirklich, ich finde deine Fotos wunderschön!
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, insbesondere in Reih und Glied gefallen sie mir. LG

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, liebe Birgitt!
    Zauberhaft zart, die Wiesenblümchen, und die Milchkännchen geben ihnen den passenden Halt.
    Richtig schön ♥
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Richtig süß sehen die Blümchen in deinen schönen Flohmarktfunden aus, liebe Birgitt !!!
    Du hast wirklich ein Herz für Blümchen (wie ich) :-)
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  11. Deine Milchkännchenarrangements ;) sind entzückend!

    Liebgruß!

    AntwortenLöschen
  12. Die hätte ich an deiner Stelle aber auch gerettet! Einfach herzig die Blümchen in den weißen Milchkännchen!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ersthelfer,
    die Blümchen sind sooooo schööön in den Kännchen, beneide dich voll .
    Bin jetzt i
    gleich im Garten, muß auch mähen.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  14. Die kleinen Kännchen sind super für die Blümchen.Bei uns regnet es heute wie verrückt da kann man kaum vor die Tür gehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Die kleine Kännchen passen super zu den kleinen Blümchen. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  16. :D Ich renne vor dem Rasenmähen auch immer los und rette die Blüten.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  17. diese kleinen geretteten wiesenblümchen sind so ganz nach meinem geschmack;) und in den kännchen werden sie dann zu milchmädchenblümchen;););) schön, dass es nun nach dem mähen gleich regnet...
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgitt,
    die Minimilchkännchen und die kleinen, bezaubernd schönen Wiesenblümchen passen sehr gut zueinander. Das sieht ganz wunderschön und liebevoll aus und die kleinen Blümchen halten so doch mindestens 2 Tage, gell.
    Schönen Restfreitag noch,
    moni

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgitt,
    schön, dass du diese kleinen Blümchen noch retten konntest.Sie sehen in den Minimilchkännchen auch ganz allerliebst aus.
    Leider regnet es schon seit Mittag bei uns - jetzt ist die Blütenpracht (Kirschbaum)son wieder zu ende.
    Freundliche Abendgrüße schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  20. Sehr, sehr hübsch sieht das wieder aus, liebe Birgitt. Du begeisterst mich von Mal zu Mal. Deine Arrangements sind so lebendig und gefallen mir persönlich sehr viel besser als der oft gezeigte und immer wieder gleiche Pseudo-Country-Look.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  21. Die Kombination ist bezaubernd! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist wohl eine kleine Detektivin an dir verloren gegangen...grins...LG Lotta.

      Löschen
  22. So niedlich! Ich mag es, kleine Kännchen als Vasen zu benutzen.:-)
    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  23. Es wäre wirklich ein Jammer um diese hübschen kleinen Blümchen gewesen. Sehr schön arrangiert und festgehalten....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Birgitt,
    die sehen wirklich allerliebst aus in den Minikännchen.
    WÜnsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  25. Die Blümchen in den Kännchen - sehr gelungene Deko.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Birgitt,

    so kleine Vasen und Kännchen kann man vor allem im Frühjahr nie genug haben. Gerade vor dem Rasenmähen. Ich hab Nachbars Gänseblümchen gestern aber doch eher aufgegessen ;-)

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  27. Oha, der Rasen ist also schon mächtig gewachsen und was du da gerettet hast, das gefällt mir sehr gut.
    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  28. Och ist das hübsch.

    Schönes WE und Lg Anett

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.