Montag, 8. April 2013

so ein schöner Sonnensonntag

...war gestern...von früh bis spät blauer Himmel und Sonnenschein, da zog es mich natürlich raus in die Natur...
...und die hat auch einiges zu bieten...Rotkehlchen, Biene, Specht, Buchfink
...sogar Zitronenfalter waren schon unterwegs...und eine Wasseramsel...

 ...und Familie Huhn...
...Blütenteppiche...
...und Blütenzweige...
...und für wieczoras Projekt eine Einzelblüte:

Wünsch uns einen guten Start in eine sonnige Woche,
                                                                                  Grüßle Birgitt

Kommentare:

C. K. hat gesagt…

Ja, seit gestern hat es die Sonne auch mal geschafft zu scheinen. Es reicht leider noch immer nicht, die Schneedecke zu entfernen! Aber es soll ja nun wirklich mal wärmer werden, allerdings mit Regen hier.Da werde ich auf meine geliebten Buschwindröschen noch ein wenig warten müssen. Aber die Sonnenstrahlen, sie tun richtig gut, nicht?

Käferchen hat gesagt…

oh ja, birgitt...... das war aber ein herrlicher tag - tolle fotos, einen schönen ausflug habt ihr gemacht.

auch das foto für den Ff gefällt mir mit seiner betonung aufs gelbe sehr gut.

lg gabi

Jutta hat gesagt…

Liebe Birgitt,

was für herrliche Aufnahmen hast Du gemacht. Bei uns ist es noch nicht ganz so weit, aber es wird jetzt langsam auch was mit dem Frühling.

Liebe Grüße
Jutta

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Na sowas! Hier war es das ganze Wochenende grau. Aber heute .... die Sonne scheint, wenn es auch eiskalt ist.
Deine Bilder sind wunderschön, danke fürs zeigen
ich wünsche Dir eine schöne Woche
Elisabeth

Annika hat gesagt…

Hallo Birgit,
bei uns scheint auch seit gestern die Sonne und die Temperaturen klettern auf erfreuliche 10°C. Wundervolle Aufnahmen hast du da mitgebracht!
Bei uns ist die Natur aber noch ein gutes Stück weiter zurück. Blühende Bäume sucht man bei uns noch vergeblich.

Liebe Grüße,
Annika

Elke hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Birgitt,
da hast du aber ebenfalls sehr schöne Bilder mitgebracht und immerhin mehr Vögel fotografieren können als ich. Eine Wasseramsel habe ich noch nie fotografieren können. Ich bilde mir zwar ein, dass ich schonmal eine gesehen habe, aber sicher bin ich mir da auch nicht. Aber es gibt halt auch nicht überall die selben Tiere. Heute scheint es mir wieder kälter zu sein, jedenfalls empfinde ich den Wind draußen wieder als unangenehm. Aber die Sonne scheint . . .
Liebe Grüße
Elke

Manu hat gesagt…

Schon der zweite Zitronenfalter, den ich heute in einem Blog sehe. Der Frühling kommt anscheinend tatsächlich...

LG

Flottelottablau hat gesagt…

Seitdem ich in deiner Gegend war, wundere ich mich nicht mehr...Aber auch bei uns beginnt der Frühling hier zaghaft...Der Zitronenfalter ist besonders schön! LG Lotta.

Babs Helferich hat gesagt…

Wunderschöne Fotos - es schaut richtig sonnig und frühlingshaft aus!
Liebe Grüße Babs

Heike hat gesagt…

Tolle Fotos sind das . Das Wetter war bei uns auch herrlich . Ein bisschen wärmer könnte es noch werden . Aber wir sind ja schon zufrieden , wenn es nicht mehr schneit . :) Liebe Grüsse Heike

Johanna hat gesagt…

Liebe Birgitt,
da ist die Natur bei euch schon weiter. Letztes Jahr hatte ich die Buschwindröschen beinahe verpasst. Da war ich jetzt mal gucken, wie weit sie sind. Aber bei uns sehen die Buschwindröschen noch entwicklungsbedürftig aus. Nur das Wetter war gestern genauso herrlich wie auf deinen Bildern.
Liebe Grüße, Johanna

Sabine Gimm hat gesagt…

Klasse Post liebe Birgitt. Die Bildausschnitte in den Bildern gefallen mir.
LG Sabine

(◔‿◔) hat gesagt…

Guten Morgen, Birgitt (◠‿◠)
Deine Fotoserie sieht wirklich nach einem schönen Sonnensonntag aus. Klasse, was du beim Spziergang alles entdeckt hast. Die auf kreisen applizieren Zoomis gefallen mir. Dein Ck ist wieder erste Sahne! Die Narzisse bekommt vor einem S/W-HG noch mehr Schönheit.
Bei uns scheint jetzt auch jd Tag die Sonne. Direkt in der Sonnenbestrahlung werden es schon bis zu 18°C. Aber wenn ich druassen rumlaufe brauche ich noch meine Mütze...
LG, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

einfachtilda hat gesagt…

Der Sonntag war ganz herrlich, aber was da alles blüht, das konnte ich nicht entdecken und dein s/w Focus gefällt mir sehr gut.

LG Mathilda

minibares hat gesagt…

Ja, der Sonntag war herrlich, wohl überall.
Davon muss ich auch noch berichten. Aber immer die Projekte, lach. Zuviel an einem Tag will ich auch nicht bringen.
Super deine Fotoausbeute!
Ganz liebe Grüße
Bärbel

twinsie hat gesagt…

Wunderbare Sonntagsimpressionen......davon konnten wir bei uns nur träumen!

Liebe Grüße
Eva