Samstag, 4. Mai 2013

Blümchen, die eigentlich gar keine sind

...zeige ich heute für Tinas Weekend Flowers...
...es sind Blüten vom Borretsch, der sowohl in der Natur- und Pflanzenheilkunde als auch in der Küche Verwendung findet...
...bei mir hauptsächlich die dekorativen Blüten in der Küche...
...weshalb sie sich vom Küchenfensterbrett im letzten Jahr aus selbst in den Garten darunter ausgesät haben...sehr erfreulich...
 ...diesen beiden Schirmchen habe ich dann noch einen gute Reise gewünscht...
 ...und mir selber dabei natürlich auch was gewünscht...was hier aber nicht verraten wird, denn sonst geht es ja bekanntlich nicht in Erfüllung...
Euch wünsch ich einen guten Samstag,
                                                       Grüßle Birgitt 

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    ich hoffe auf Erfüllung deines Wunsches.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Blüten vom Borretsch sehr...nicht nur auf dem Teller...Bei euch gibt es schon Pusteblumen? Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. für mich sind das auch alles schöne "Blumen"

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Die Blüten sehen sehr dekorativ aus liebe Birgitt.
    Hier ist der Löwenzahn noch schön gelb, Pustblumen gibts noch nicht.

    Liebe Samstagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    deine Aufnahmen sind großartig - diese zarten Haare beim Borretsch und das tiefe Blau-
    sehr sehr schön !!Und DU hast das mit der Pusteblume hingekriegt, was ich mehrfach erfolglos,
    probierte- die Schirmchen fliegen zu lassen und noch zu fotografieren.Bei mir war der Wind zu stark-dadurch fokussieren unmöglich :-( Aber deine Aufnahmen sind K L A S S E :-)
    (übrigens der blaue Hintergrund bei meinen Pusteblumen ist mein Auto ;-)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und Dass dein Wunsch in Erfüllung geht
    Liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    hervorragende Nahaufnahmen, man sieht wieder einmal, wie einmalig schön, bis ins kleinste Detail, die Natur ist.
    Ein Wunsch-Schirmchen nehme ich mir heute mit und schicke es auf die Reise. Vielleicht klappt es ja mit dem Wünschen. ;-)
    Schönes Wochenende,
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    ich puste auch noch mal ganz kräftig, damit Deine Löwenzahn-Schirmchen weit fliegen und sie Dir erfüllen, was Du Dir gewünscht hast.
    Die haarigen Borretschstengel erinnern mich irgendwie an Männerbeine... :) Das Blütenblau gefällt mir sehr gut. Was für eine interessante Heilpflanze, die offenbar (so habe ich einmal gelesen) Fröhlichkeit symbolisieren soll. Bei mir hat der blosse Anblick Deiner Bilder jedenfalls schon in diese Richtung gewirkt. ;)
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche Dir, daß Dein Wunsch erfüllt wird!!!

    Wenn ich so schöne Borretschbilder sehe, denke ich immer zurück an meinen Garten,
    wo ich einst einen Grünfink im Borretsch knipsen konnte, das war witzig, weil er auf einer Blüte saß und schaukelte. ;)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie schön! Du hast die fliegenden Schirmchen ganz toll eingefangen! Drücke dir ganz fest die Daumen, dass dein Wunsch dir erfüllt wird!

    Ganz liebe Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Fotos :)
    drück dir die Daumen für deinen Wunsch :)
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende, Babs

    AntwortenLöschen
  11. Wobderful photos. I love the dandelions.

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Nahaufnahmen....und wenn die Blüte vom Borretsch auch keine Blume ist, so ist es doch eine hübsche zarte Blüte...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, ich habe mit heute auch ein bisschen Borretsch vom Spaziergang mit nach Hause genommen.
    Wochenendgrüße! N.

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Fotos . Die kleinen blauen Blüten sind hübsch . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Heute habe ich Borretsch gekauft, liebe Brigitte,
    allerdings ohne die herrliche Blüten.
    Ich freue mich auch wieder über die Pusteblumen.
    Und wenn keiner zuschaut, puste ich auch mal!Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  16. Borretschblüten liebe ich auch - die Farbe - so toll!

    AntwortenLöschen
  17. was für wunderschöne blümchen du uns wieder mitgebracht hast! danke :)

    AntwortenLöschen
  18. " Blümchen die eigentlich gar keine sind. . . " zeigen oft erstaunlich bezaubernde Blütenpracht. Es wird durchaus belohnt, wenn wir genauer hinsehen.
    Frisch gestärkt und erholt und mit wundervollen und inspirierenden Eindrücken bin ich gestern nach Hause zurück gekommen und begebe mich heute auf meine erste Blogrunde.
    Sei ganz herzlich gegrüßt von:
    Beate

    AntwortenLöschen
  19. Solche Blümchen gefallen mir immer wieder. Sehr schön.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  20. Ich mag die Borretschblüten sehr und habe auch wieder ausgesät.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
  21. Die blauen Blüten liebe ich auch besonders, bei mir wächst die Pflanze ebenfalls wild zwischen Steinen...schöne Fotos !
    VG Netty

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.