Mittwoch, 1. Mai 2013

I wie Alltagshelden

...heute ist das I beim Kulinarischen ABC dran und ich habe mich echt schwer damit getan, denn Ingwer und Instantkaffee mag ich nicht...habe ich also nicht im Haus zum fotografieren...
...auf I wie Induktionskochfeld kam ich dann, als das Thema fürs Projekt 52 bekannt gegeben wurde...
...denn Alltagshelden...
...ja das sind sie, meine technischen Haushaltshelfer, die mir den Alltag erleichtern und mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens lassen...
...so konnte ich gleich beide heutige Projekte miteinander verbinden...mehr kulinarische I´s findet ihr bei Frau Waldspecht und mehr Alltagshelden auf mondgras.de...
Wünsch uns einen schönen, lauen ersten Maientag,
                                                                        Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. i wie induktionsfeld - darauf wäre ich nie und nimmer gekommen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,
    darauf wäre ich auch nie gekommen, denn wir haben noch den guten alten G wie Glaskeramik-Herd, ich höre aber immer wieder, wie gut es sich mit Induktion kocht. Vielleicht irgendwann, beim nächsten Küchenumbau... Ja, die Alltagshelden verdienen wirklich einmal eine Würdigung, sie sparen viel Zeit (ausser, wenn sie ausfallen), ich will gar nicht daran denken, wie es wäre, wenn wir beispielsweise immer noch die Wäsche von Hand waschen müssten!
    Alles Liebe und einen schönen 1. Mai!
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Genau das: Induktionsfeld, Waschmaschine, Geschirrspüler ... unerlässlich (wie haben wir früher nur überleben können ).

    Feiertagsgrüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja liebe Birgitt, wo wären wir ohne unsere Helferlein im Haushalt.


    Liebe Maifeiertagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Mein nächster Herd wird auch so ein gutes Teil werden, noch habe ich einen ganz normalen mit Platten, aber der Herd hat schon starke Alterserscheinungen und ich hoffe, dass er dieses Jahr noch überlebt, denn soviel war in letzter Zeit kaputtgegangen, das geht ins Geld.

    Einen schönen 1.Mai wünsche ich dir.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    ich wünsche dir weiterhin viel Sonne innen und außen.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    was würden wir ohne unser Alltagshelden machen?
    Ich mag es mir gar nicht vorstellen.
    Gut interpretiert.
    Eine schönen ersten Mai wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Raffiniert gepaart,
    das ist halt Deine ART!

    ;-)))

    Ich mag Ingwer, aber meine Haut mag ihn leider nicht immer (dann wenn ich eh einen Schub habe)
    Und mit Instantkaffee (mit und auch ohne Koffein) sind wir ganz glücklich, Filterkaffee finden wir inzwischen nicht mehr so schmackhaft und unser Magen auch nicht.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Ds ist ja eine tolle Idee. Solche Helfer sind schon goldwert.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  10. I und Küche, da musste man sich echt anstrengen. Auf Ingwer kam ich auch, aber Instantkaffee ...
    Du hast dein Küchen-I toll umgesetzt.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt, das I war nicht einfach, das finde ich.
    Du hast es bestens gelöst. Morgen in aller Frühe kommt mein I.
    Dein Helden des Alltags sind auch meine Helden, lach.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee mit dem Induktionskochfeld! Das I war wirklich nicht einfach!
    Liebe Grüsse aus Brasilien!

    AntwortenLöschen
  13. Schlauer Einfall! Sind Glaskeramikherde automatisch auch Induktionsherde? *ichweißgradnicht* Tolle Idee jedenfalls!

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja, was wären wir bloß ohne unseren Geschirrspüler!!!???
    Da hast du wirklich würdige Alltagshelden gefunden.
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.