Mittwoch, 17. Juli 2013

unser erster Wanderurlaubstag

...führte uns gestern vom Kurort Rathen...
...durch den Amselgrund -hier hoch über dem Amselsee die Felsformation Lokomotive...
 ...vorbei an der Rathewalder Mühle nach Rathewalde...
...und über die Hochebene -der Ausblick nach links erinnert doch irgendwie gar nicht mehr an Gebirge, oder? 
...zur rechten Seite hin sieht man hinter den Feldern allerdings den Königstein...
...bis zum Hockstein mit einer tollen Aussicht auf den Ort Hohnstein...
...und dann durch die Wolfsschlucht steil hinab...
...über Leitern durch die Felsschluchten...hier ein Blick zurück nach oben
...bis ins Polenztal...wo ich mich im gleichnamigen Gasthaus...
...erstmal mit Sächsischen Quarkkeulchen gestärkt habe - sooo lecker...wir saßen unter einem roten Sonnenschirm, deshalb diese ungewöhnliche Farbe...
...dann führte uns der Weg weiter durch das schöne und angenehm kühle Polenztal...
...mit wundervollen Licht-Schatten-Spielen...
...im April waren wir ja schon mal hier -damals bei Schnee und Eis...
...dort konnte ich auch diese Blauflügel-Prachtlibelle fotografieren, was gar nicht einfach war, denn sie waren sehr flott unterwegs und wollten einfach nicht still sitzen ;-)...
...vom Polenztal aus gingen wir über den Füllholzweg...
...anfangs auch wieder steil bergauf zurück nach Rathen...
...wo ich mir mit Blick auf die Elbe erstmal einen erfrischenden Hugo gönnte :-)...
 ...und dabei einer Bachstelze bei ihrem Mahl in luftiger Höhe zusah...es war ein schöner Sommertag...und heute wandern wir ein Stück weiter elbaufwärts...ich werde berichten...
Wünsch euch einen schönen Sommermittwoch,
                                                                    Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    ich begleite euch.
    Viel Freude wünscht euch
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Gegend,
    wunderschöne Bilder!!!

    Hihi, die Stelze mit ihrem Mahl, toll!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. genau diese wanderung möchte ich in ein paar wochen machen, liebe birgit(T). danke fürs einstimmen;););)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal wieder so schön, mit Dir mitzukommen! *schwärm*
    Das muss ich meinem Mann zeigen, so was wäre genau nach unserem Geschmack. Das setzen wir auf unsere Liste mit Wunsch-Wanderungen. Das Bild von der Hochebene (4.von oben) sieht traumhaft aus.
    Alles Liebe und weiterhin viel Freude beim Wandern, Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. das war bestimmt ein super schöner ausflug
    von dem foto grüne wiese mit ganz viel himmel bin ich hin und weg. das ist ein wahnsinnig schöng gestalltetes motiv

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. eindrückliche Bilder von einem fantastischen, erlebnisreichen Tag, sehr schön...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  7. Was für herrliche Landschaft - und Tierfotos, einfach wundervoll und diese Prachtlibelle ist wunderschön, aber da Quarkkeulchen könnte mir jetzt auch schmecken, muß mich aber mit einem Brot zufriedengeben.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    sooo schöne Bilder und soviele Erinnerungen werden wach. Danke für's erneute Mitnehmen. Das ist eine wunderschöne Gegend. Viel Spaß beim Wandern.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt, wunderschöne Fotos von einer tollen Landschaft und einer ungewöhnlichen Strecke.
    Bist Du Treppen und Leitern rauf und runter geklettert? Eine stramme Leistung, das würde mein Bein leider nicht mitmachen. Da hast du dir die Pausen reglich verdient.

    Viel Freude und Spass wünsche ich Dir
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit,
    ich bin ja ganz atemlos vor Staunen über diese wunderbare Wanderung. Auf der Leiter in den Felsschluchten hätte ich nie und nimmer fotografieren können! Tolle Fotos!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Sind das schöne Fotos, vielen Dank für`s Zeigen.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Na die Wanderung kommt mir aber bekannt vor...wie schön...da werden Erinnerungen wach...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,

    in Rathen habe ich mal Urlaub gemacht und hatte ein Zimmer mit Blick auf die Elbe und den Bahnhof. Mit Deiner wunderschönen Wanderung und Deinen herrlichen Bilder kann ich an viele Sachen wieder erinnern.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. danke fürs mitnehmen auf diese schöne wanderung! den hugo würde ich jetzt auch gern trinken!
    dein bericht über pirna hat mir auch gefallen - der hochwasserstand allerdings weniger!
    weiterhin gut zu fuß! liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,
    still und leise bin ich dir gefolgt. Es war ein wunderbarer
    ausflug. Und ein Quarkkeulchen habe ich dir auch gemopst.
    Seit heute weiss ich auch, was ein Hugo ist.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  16. ich habe den Ausflug mit dir auch sehr genossen.
    Gibt es jetzt noch einen Hugo für uns alle?

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgitt,
    die Wanderung mit dir hat mir sehr viel Freude bereitet.
    Du hast uns sehr schöne Fotos mitgebracht. Die Natur sieht so grün und frisch aus...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  18. ...*wuuuaaah*, liebe Birgitt!!! Du warst schon wieder bei uns?
    Du bist da wirklich ganz nah bei uns,
    und vor allem wir sind auch zu oft dort! Wenns der Zufall irgendwann mal will, laufen wir uns dort noch mal übern Weg... ;o))
    Auch morgen starten wir wieder, und werden unseren "Sonntagswandertag" machen,
    und zwar um den Lilienstein!
    Deine Aufnahmen sind herrlich!
    sei lieb gegrüßt,*Manja*

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.