Sonntag, 18. August 2013

einen schönen Sonntag

...wünsch ich euch mit dieser Sonnenblume...
...auf unserem Sonneblumenfeld sind sie leider immer noch nicht richtig aufgeblüht, da muss ich im Lauf der Woche nochmal hin...
Genießt einen schönen Tag,
                                       Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Wundervoll, liebe Birgitt! Bei uns in der Nähe hats auch Sonnenblumenfelder. Die sind aber meist so angelegt, daß man erst Erdwälle überklettern muß, um an sie zu gelangen wegen des Klaus dieser schönen Blumen.
    Erst kürzlich wurde eines dieser Felder total von einem ausländ. Kind verwüstet, dessen Vater einfach zuschaute. Man versteht die Motive einfach nicht!

    Zu den Betonformen haben ich dort noch geantwortet.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Ach, was ich noch fragen wollte - Dein anderer Blog ... dort kann man leider nicht kommentieren ... wie reinigst Du den Sensor denn?
    Mein Sohn hat da ein spezielles Set, allerdings fürs Objektiv! Und bei meiner Nikon will ich da zumindest nichts falsch machen. Bei der anderen ging ich, was das Objektiv betrifft, auch mit Brillenputztüchern dran. Die sind aber nicht so gut, besser sollen die medizinischen Alkohol-Pads sein.
    Aber in dem Reinigungsset ist was Spezielles, so mein Sohn und nur das sollte man nehmen ...

    Aber, wie kommst Du nun an den Sensor heran? Und vor allem, wie genau stellst Du fest, daß der Sensor gereinigt werden muß?

    Oder läßt Du den Fotoapparat überholen? Denn das stelle ich mir dann doch schwieriger vor, selbst da Hand anzulegen.

    Liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Birgitt, dir auch einen Sonntag, der seinem Namen Ehre macht ;-).
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Ich liebe Sonnenblumen. Wir haben hier bei uns in der Gegend auch einige Felder, auf denen man, gegen einen kleinen Unkostenbeitrag, selber welche pflücken kann. Dort möchte ich demnächst auch mal wieder vorbei schauen. Beim letzten Mal hatte ich leider ein Messer vergessen...

    Vielen Dank auch für Deinen netten Kommentar!

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    AntwortenLöschen
  5. Dir auch, liebe Birgit, oder zumindest, was davon noch übrig ist.
    Ich liebe Sonnenblumen - soifz

    LG Jaris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    vom Wetter her ist es kein schöner Sonntag.
    Die Sonne im Herzen muss scheinen.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Sonnenblumen , mit Besucher . Klasse Fotos .
    Das Wetter war heute gut . Es sah manchmal so aus als wollte es regnen , aber nein es hat gehalten .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. auch dir noch einen schönen restsonntag. wetter ist bei uns wechselhaft....es will doch wohl noch nicht herbst werden????
    gglG

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns das Sonnenblumenfeld, in der Nähe ist bzw. war so schnell verblüht,
    dass ich gar nicht dazu kam, überhaupt ein Foto zumachen...`eigenartig dies` Jahr...
    Daher erfreue ich mich, umso mehr, an deinem Foto!
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt ,
    das sind wunderschöne Sonnenblumen :-)
    sie "leuchten" ganz wunderbar !!
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  11. da ober foto gefällt mir ganz besonders gut.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Viel ist vom Sonntag nicht mehr übrig...aber ich wünsche Dir zumindest noch einen schönen Abend! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. So ein toller Sonnentag war es heute leider nicht,
    aber deine Blumen lächeln dafür sehr schön.
    Bei uns sind die Sonnenblumen alle schon verblüht.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön :) so sonnig :)
    LG Babs

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.