Freitag, 9. August 2013

Gladiolen und mehr

...aus dem Garten habe ich heute für Holunderblütchens Projekt...
...die Gladiolen sind sehr hoch gewachsen und einige beim Regen dann umgekippt...deshalb habe ich sie ins Haus geholt, aber auch da ist es schwierig, sie in der ganzen Länge zum Stehen zu bekommen...drei passten gerade in diesen alten Glasballon...
...eine kleinere war nach der Seite gewachsen und schon weiter oben abgebrochen...zu der habe ich dann noch zwei Blüten der Annabell, einen Freilandhibiskusstengel und eine Sommerfliederblüte gesellt...
...passt farblich gut...
...zu meinem Saxofonbild...deshalb steht die Vase auch dort...
...nur für ein besseres Foto habe ich sie kurz vor die helle Wand gestellt...
...mehr Blumenarrangements findet ihr bei Holunderblütchen und auf Pinterest...
Wünsch euch einen hellen Freitag,
                                             Grüßle Birgitt

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Sehr schön arrangiert, liebe Birgitt.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende - endlich mal ein bisschen kühler!
Herzliche Grüße
Elke

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Oh, das sind wunderschön arrangierte Bilder liebe Birgit. Wunderschön!...

Liebe Grüsse Dir

Hans-Peter

die Kramerin hat gesagt…

wunderschöne Bilder sind dir da gelungen...mein Favorit ist der Strauß zusammen mit dem Saxophon-Bild... und ich muß gestehen, dass ich für Gladiolen überhaupt keine Vase hätte...hab es fein, du Liebe !

Babs Helferich hat gesagt…

hier gibt es immer so wunderschöne Blumen :)
Viele liebe Grüsse Babs

Augusthimmel hat gesagt…

Man sieht, dass du Spaß daran hast, mit den Blumen etwas zu gestalten.
Sehr schön!

Liebe Grüße von Kirstin

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ganz reizend, liebe Birgitt! Ein schönes Wochenende, LG Lotta.

mano hat gesagt…

so schön zum saxophon!
deine fotos von der trinkenden miezekatze sind ganz entzückend!
liebe grüße vom gartentisch, mano

Heike hat gesagt…

In der Vase sehen die Blumen sehr schön aus und ist ein Blickfang . Deine Collage gefällt mir gut . Liebe Grüsse Heike

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Birgitt,
bei uns haben auch die Blumen gelitten bei dem Unwetter.
Du hast sie gerettet und so sehen sie noch lange schön aus in der Vase!
Schöne Farben!
Sei lieb gegrüßt,
Kristin

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Birgitt,
wundervolle Arrangements sind dir wieder gelungen.
Schade, dass die Gladiolen den Regen nicht so gut
vertragen. Mir sind auch drei abgebrochen. Dabei habe
ich nur 5 Stück.
Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
Irmi

Nova hat gesagt…

Das sind die Momente wo man die Blumen auch gerne ins Haus holt^^....geht mir zumindst so.

Schaut aber gut aus und ich mag es so gemischt.

Liebe Grüssle

Nova

Manu hat gesagt…

Ich bin kein Fan von Gladiolen, sie sind mir einfach zu wuchtig. Aber ich finde, Du hast sie gut in Szene gesetzt.

LG

Nelja hat gesagt…

Ich mag Gladiolen sehr und deshalb hatte ich mir zehn Stück in Töpfe geholt auf meinem Balkon - und es hat genau eine geblüht. Diese Verräter! Nur gut, dass mein Arbeitsweg an einem Sebstschnittfeld vorbei führt, da kann ich mir bei Bedarf ein paar Stiele schneiden (und natürlich bezahlen!).

Grüße! N.

Mathilda hat gesagt…

Ja, das gefällt mir auch liebe Birgitt, die Farben und wie du es arrangiert hast.

LG Mathilda ♥

do hat gesagt…

Mir gefallen deine Blumenarrangements immer sehr. Du bist so herrlich kreativ mit deinen Gartenblumen.
Herzlich, do

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Ein wunderschöner Sommerstrauß, liebe Birgitt !!! Herzliche Grüsse, helga

Karin M. hat gesagt…

Ganz toll hast du die Blüten wieder arrangiert..und farblich paßt alles ganz hervorragend zueinander...
Liebe Grüße, Karin

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
was für wunderschöne, bezaubernde Blumenarrangements Du immer wieder machst.
Ich mag Gladiolen sehr, vor allem die vielen Farbschattierungen, die es heute gibt.
Liebe Grüße
moni