Montag, 12. August 2013

zum Blumenfeld

...bin ich am Samstag noch gegangen...
...und habe dieses Bild für Wiezcoras Projekt mitgebracht...
...eigentlich wollte ich Sonnenblumen...aber die waren entweder schon verblüht oder noch nicht aufgeblüht...oder schon abgeschnitten ;-)
...da muss ich später nochmal vorbei gehen, denn da wachsen noch einige...
...zwei besonders schöne Gladiolen habe ich dann noch gefunden...
...und mitgenommen -natürlich nach dem Bezahlen...
...und wohl auch den Käfer, den ich aber erst beim fotografieren zu Hause entdeckte...
...auf dem Heimweg an der Murg entdeckte ich gleich 4 Graureiher...leider kam ich nicht näher ran, weil sie vorher weg flogen...
...Goldfliege, Bläuling und Hummel waren an der Goldrute unterwegs...
Wünsch euch einen erfreulichen Montag und
einen guten Start in die neue Woche,
                                                    Grüßle Birgitt


Kommentare:

WortSchmid hat gesagt…

Oh, welch schöne Gladiolen! Und dazu auch noch ein Gratis-Käfer, das war ja ein Schnäppchen! ;)
Die Insektenbilder sind umwerfend, die sehen so schön aus auf dieser sattgelben Goldrute. Obwohlich normalerweise nicht so auf Fliegen stehe, finde ich dieses schimmernde Exemplar einfach wunderschön.
Alles Liebe und einen guten Start in die Woche!
Alexandra

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

in gewohnter Schönheit!
Sonnige Grüße
Elisabeth

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

birgitt, du hast wieder wunderschöne fotos zusammengestellt

lg gabi

Christine hat gesagt…

Tolle Fotos sind dir da gelungen .
Sonnenblumen .... ja die sind auch hier fast alle verblüht , dafür hast du dann ja die Gladiolen & Bewohner mitgenommen . Die Reiher sehen gut aus, auch deine kleinen Flieger .
Liebe Grüße ,
Christine

(◔‿◔) hat gesagt…

Natur meets Zivilisation. Schöne Bilder, ♡allerliebst anzuschauen, liebe Birgitt.
wünsch dir einen guten Start in die neue Woche,
lieber Gruß, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

*Manja* hat gesagt…

Alles tolle Fotos, liebe Birgitt!
LG,*Manja*

Angelika hat gesagt…

Oh liebe Birgitt herliche Fotos hast du wieder gemacht.
Hier sind die ersten Sonnenblumen schön abgeschnitten, bald erblühen schon die zweiten.

Liebe Nachmittagsgrüße
Angelika

Nova hat gesagt…

Wieder wunderschöne Aufnahmen, nebst Bearbeitung. Danke dass wir dich begleiten durften.

Liebe Grüssle

Nova

Karin M. hat gesagt…

Das sind wirklich zwei besonders hübsche Gladiolen....und die Insekten auf der Goldrute hast du fantastisch festgehalten....
Liebe Grüße, Karin

Flottelotta Blau hat gesagt…

Schönes Getier...und wir sind natürlich alle davon ausgegangen, dass du erst etwas mitgehen lässt, was du auch bezahlt hast...;-) LG Lotta

Johanna hat gesagt…

Liebe Birgitt,
sieht so aus, als wären die Blumen noch nicht am Blühen auf dem Feld. Bei uns gibt es schon viele blühende Gladiolen. Ich verpasse die immer. Deine Fotos sind wie immer sehr schön.
Liebe Grüße, Johanna

Mathilda hat gesagt…

Wie schön liebe Birgitt, das gefällt mir alles so super und auch bei uns wachsen die Gladiolen und Sonnenblumen auf einem Feld, aber die sind noch nicht verblüht, konnte am Wochenende viele Sonnenblumenfelder sehen, alle noch top am Blühen, da wirst du bestimmt noch Glück haben.

Grüßle ♥ Mathilda

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Birgitt,
das sind wirklich zwei wundervolle Gladiolen.
Bei uns ist eine Graureiherkolonie, aber ich habe auch
noch nie ein gutes Foto von ihnen machen können.
Einen schönen Abend wünscht dir
Irmi

Elke hat gesagt…

Tolle Fotoausbeute, liebe Birgitt. Die leicht gerüschten Gladiolen gefallen mir gut. Gleich vier Graureiher auf einmal, wow - habe ich noch nie gesehen.Bei uns gibt es die irgendwie immer nur einzeln.
LG - Elke

Brigitte hat gesagt…

Du bringst mich auf die Idee, dass ich da auch noch hin wollte Blumen holen. Ein paar Fotos fallen da sicher auch noch mit ab.
Tschüssi Brigitte