Sonntag, 4. August 2013

zur Yburg und durchs Rebland

...führte uns unsere Sonntagswanderung...links die Josefskapelle im Rebland und rechts die Yburg...
 ...durch den Wald führte uns der Weg zum Teil steil bergauf...
...bis wir den Burgeingang erreichten... 
...uns kurz im Burghof umsahen...
...und dann den Burgfried erklommen...
...was sich für diese grandiose Rundumaussicht immer lohnt...
...auch wenn wie in unserem Fall der Himmel grau ist und ein paar Tropfen vom Himmel fallen...
...die Sicht über die Berge und bis in die Rheinebene ist einfach klasse...
...mittags stärkten wir uns im Cafe Röderswald...
...um dann bei inzwischen strahlend blauem Himmel...
...noch ein bisschen durchs Rebland zu spazieren...
...die Josefskapelle mitten in den Reben anzuschauen...
 ...und weiter durch die Reben...
...auf allen Hängen...
...bei den schon etwas reiferen Trauben hängen auch schon die Flaschen für den Wein bereit ;-)...
...zum Schluß noch der Blick über Varnhalt in die Rheinebene...
Wünsch euch einen schönen Sonntagabend
und einen "guten Weitblick" in der neue Woche,
                                                                       Grüßle Birgitt

Kommentare:

*Manja* hat gesagt…

WOW!! Danke, dass du uns mitgenommen hast!^^
glG,*Manja*

Flottelotta Blau hat gesagt…

Wieder ein toller Ausflug! Ich freue mich immer sehr, wenn du uns daran teilhaben lässt...LG Lotta.

Angelika hat gesagt…

Ein herlicher Ausflug liebe Birgitt. Das ist eine ganz zauberhafte Umgebung und wunderschöne Impressionen hast du mitgebracht.

Liebe Abendgrüße
Angelika

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

gern wandere ich mit dir (wenigstens in Gedanken).
Einen guten Abend wünscht dir
Elisabeth

Nova hat gesagt…

Toll....danke dir für den wunderschönen Spaziergang (so habe ich es empfunden) Ein tolles Fleckchen Erde und macht bestimmt viel Spaß dort zu wandern.

Lachen musste ich bei den Flaschen...wenn das so einfach ginge :-))))....aber auch ne gute Idee so den Wein der mal daraus wird den Wanderen vorzustellen^^



Tollen Wochenstart und liebe Grüsse

Nova

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

ist schön dort - da würde ich auch mal gern spazieren gehen

lg gabi

gsharald hat gesagt…

Hallo Birgitt,

danke fürs Mitnehmen. Das war sicher eine tolle Wanderung. Wir gehen auch öfters Wandern (in der Pfalz, da wohne ich - aber auch in Baden-Württemberg). Mich würde eure Route interessieren. Wo seid ihr los und wie seid ihr gelaufen? Wie lange war die Tour.

Im Moment berichte ich gerade auf meinem Wanderblog von einer Runde um Schwarzenberg. Vielleicht hast Du ja Lust zum Schauen (http://gsharald1.wordpress.com/)

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Harald

gsharald@hotmail.de

Karin M. hat gesagt…

Das sieht nach einer größeren Wanderung aus. Und die Landschaft ist wie geschaffen dafür.
Durch die Weinberge sind wir noch nicht gelaufen, aber so viele Trauben würde ich mir gerne mal aus der Nähe ansehen.
Liebe Grüße, Karin

mano hat gesagt…

nicht nur das traubenbild ist fantastisch. aber das besonders!
grüße aus dem garten von mano