Dienstag, 3. September 2013

von der Fahrradstadt Münster

...wollte ich euch doch noch was zeigen...
...so viele Fahrräder wie hier, habe ich wirklich noch nirgends gesehen...
...und fahrradfreundliche Details wie hier die Luftstation, der Parkplatz für Stahlrösser und Drahtesel oder der Laden mit den vielen bunten Fahrradklingeln und mehr...
...und diese Foto aus dem Cafe Schloßgarten habe ich für Nelja mitgebracht...ein echter Waschtisch -im wahrsten Sinne des Wortes...da habe ich schon überlegt, ob ich den Wasserhahn aufdrehe...warum es nicht spritzt, weiß ich auch nicht...das Wasser fließt in der kleinen Rille ringsum ab... 
Wünsch euch einen spritzfreien Dienstag,
                                                       Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. So viel Fahrräder und teilweise geschmückt , toll .
    Da hätte ich bestimmt auch erst überlegt , ob ich den Wasserhahn aufdrehe , ist ja witzig . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, da muss Frau ja dringend etwas spezielles am Velo anbringen .... So erkennt man es besser in der Menge!
      Herzliche Morgengrüsse
      Brigitte

      Löschen
  2. Ich finde sowas toll, so macht es doch auch viel Spaß eine Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden, und wenn dann soviel dafür getan wird dann erst recht. Würde mir auch sofort Spaß machen, so ist das Radfahren eine Sache die ich hier vermisse. Das tue ich mir nämlich nicht an....

    Klasse auch mit dem Waschtisch, echt irre das da nix spritzt. Danke dass du es uns zeigst.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    bei dir ist es immer ERFREULICH!
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgitt ,
    wann warst du denn in MS ???
    Ich hatte es ja nicht allzu weit & kann sagen MS ist eine hübsche Stadt , mit schönen Parkanlagen , dem Aasee , einem schönen Zoo , ... nicht nur interessant für Radfahrer , sondern auch für Fußgänger .
    Den Waschtisch kenne ich .. ist mir auch ein Rätsel !!!
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ja liebe Birgitt Münster die Stadt der Fahrräder, war mal da im Zoo.
    Ein interessanter Waschtisch, hab ich so noch nicht gesehen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Die bunten details an den fahrädern gefallen mir sehr gut.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Waschtisch im wahrsten Sinne des Wortes, das finde ich mal cool!
    Die Fahrraddetails gefallen mir aber auch!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Das grüne Fahrrad wäre genau meines :-)!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Höhö... "für Stahlrösser und andere Drahtesel"! Das gefällt mir! :)
    Wunderbare Fahrräder und Details, einfach herrlich diese Vielfalt.
    Das hat mir auch in unserem Urlaub in Dänemark so gut gefallen. Die Fahrräder dort waren so ziemlich alle (und z.T. sehr originell) personalisiert.
    Einen schönen Dienstag und alles Liebe, Alexandra
    PS: Hä? Tatsächlich, ein WaschTISCH! *staun*

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,

    toll sind Deine Münster-Fahrrad-Impressionen. Ist das erste Foto in der Nähe des Bahnhofs aufgenommen. Irgendwie kommt mir die Ecke bekannt vor.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Wow - dieser Waschtisch ist ja wirklich irre. Sowas habe ich auch noch nie gesehen.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
  12. Ist ja irre...dieser Waschtisch...Ich liebe Städte mit vielen Fahrrädern...Kopenhagen ist auch so eine Fahrradstadt...und Leipzig will wohl mal eine werden...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Es sieht aus wie in Holland. Nur dort gibt es so viele Fahrräder. Aber du bringst den Beweis, daß es auch bei uns sehr viele Radfahrer gibt.....und der Waschtisch ist der Hammer....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  14. Die funktionieren super, hab ich vor ca. 10 Jahren mal auf der ISH-Messe in Frankfurt ausprobiert, da waren die grad neu auf dem Markt. Die Firma ist in der Nähe von Münster angesiedelt. In freier Wildbahn hatte ich die noch nie ... Danke fürs mitbringen!

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.