Dienstag, 29. Oktober 2013

bei herrlichstem Sonnenschein

...habe ich am Samstag den Balkon aufgeräumt und die meisten Pflanzen ins Winterquartier gebracht...
...in den nächsten beiden Wochen ist einfach keine Zeit dafür und es kann jetzt ja mal schnell gehen mit Nachtfrösten...die meisten Kübelpflanzen überwintern bei mir ja im Keller...
...aber einige dürfen auch ins Treppenhaus...
...dort kann ich mich jeden Tag noch an den restlichen Blüten erfreuen...
...und an den Oliven, die außer einer allerdings winzig sind ;-)...
...die Schmucklilie habe ich im September geteilt...bei einer ist noch eine neue Knospe gekommen, die durfte natürlich auch im Treppenhaus bleiben, denn das will ich doch sehen, ob die noch zum Blühen kommt...
Wünsch euch einen freundlichen Dienstag,
                                                         Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Bei uns gabs schon Frost, daher sind meine Blumen schon im Winterquartier.....hätte sie aber bei diesen beinahe sommerlichen Temperaturen der letzten Wochen am liebsten wieder herausgeholt ;-)! Bin gespannt, ob deine Schmucklilie noch ganz aufblüht.

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja...man sollte sich von den derzeit herrschenden Temperaturen nicht leiten lassen...der Frost kommt bestimmt...es wird Zeit für das Winterquartier...Ich habe zur Zeit das Problem, dass auf meinem Dashboard nicht alle Beiträge erscheinen...deinen habe ich auch nur auf Feedly entdeckt...Wie liest Du Deine Beiträge von Blogs, die du verfolgst? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Ach hast du es aber schön.
    Und deine Pflanzen natürlich auch.
    Wenn man so ein großes Treppenhaus hat, dann geht die Überwinterung gut von statten.
    Auch dir einen freundlichen Dienstag,
    liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    der Frost kommt über Nacht, und er ist schnell da. Schützen ist gut.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Bisher steht mein Oleander und die Olive noch draussen . Sind aber rucki zucki eingeräumt , falls es kälter wird.
    Mach es Dir hübsch
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Es sieht trotzdem noch schön aus auf deinen Balkon, liebe Birgitt. Ich gehe auch gleich wieder auf Meinen. Ich habe noch einen Rest Wolle zu kämmen. Gestern bei dem Sturm ging das nicht.
    Liebe Grüße von Balkon zu Balkon

    AntwortenLöschen
  7. Ganz schön viele Kübelpflanzen hast du, liebe Birgitt. Ich scheue immer davor zurück, weil ich im Winter einfach nicht weiß, wohin damit. Palme und Ficus stehen bei uns eh schon im Wintergarten - die dürfen nur im Hochsommer mal raus zur Sommerfrische - und der große Oleander passt mal gerade ebenso auf den unteren Treppenteil. Und wenn ich mal versucht habe Geranien zu überwintern, ist das meistens doch nichts geworden. Aber die Schmucklilie steht bei mir schon noch auf dem Wunschzettel. Die sieht einfach fantastisch aus. In Pillnitz haben wir blaue gesehen, ganz üppig noch und wunderschön. Deine Fotos bringen den Sommer nochmal zurück ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Du hast es bestimmt richtig gemacht, ich
    müßte auch mal vorsorgen....allerdings habe ich beim Überwintern
    meist nur den Lorbeer durchbekommen. Ich habe keine geeigneten Plätze.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,

    wenn ich Deine vielen schönen Töpfe sehe, bedauere ich immer wieder auf's Neue, dass ich keinen Platz zum Überwintern habe.
    Aber alles kann man eben nicht haben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Klasse dass du den Platz für die Überwinterung hast und dazu dich noch im Treppenhaus freuen kannst. So hast du noch ein bisschen länger etwas davon.

    Liebe Abendgrüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    wie wunderschön, dass so viele Pflanzen bei Dir "Wurzeln geschlagen und ihre Heimat gefunden haben und sogar überwintern" dürfen. Es sieht einfach herrlich bei Dir aus!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. wie gut, dass du einen keller hast! ich habe keine kübelpflanzen mehr, weil sie mir immer erfroren sind oder im treppenhaus (zu warm) eingegangen sind. um deine schmucklilien und das olivenbäumchen beneide ich dich!
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,
    es ist gut, dass du für diese Blütenpracht genug Stellplatz
    hast. Sie sehen noch wunderschön aus und werden dir noch
    viel Freude bereiten.
    Einen wunderschönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. so ein schöner Balkon - da kann man sich wohl fühlen :-)
    und beim Treppensteigen bekommt man mit deinen Pflanzen auch gute Laune. Toll!

    herzliche Grüße ovn Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Das geht mir auch so: die Blüten, die jetzt noch da sind, möchte ich schon auch noch sehen können. Wir haben einen Hibiscus, der gerade im Winter mehr blüht als den ganzen Sommer über. Schade, den im Keller zu verstecken.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  16. Das ist toll, dass dein Agapanthus noch eine so schöne Blütendolde hat. Ich drücke dir die Daumen, dass die Blüten jetzt im Winterquartier sich noch öffnen werden.
    Ja, es kann ganz schnell mit Nachtfrösten gehen. Meine Zitrone ist auch schon im Winterquartier und bald werde ich auch meine Tibouchina hereinholen, aber sie blüht draußen noch so herrlich.

    Liebe Gutenachtgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. seeehr praktisch solch ein helles (eigenes) treppenhaus, liebe birgitT. mein über 20jähriger zitronenbaum hat nämlich irgendwann die hitze im winter nicht mehr vertragen und ist eingegangen. deinen balkon find ich übrigens sehr gemütlich;)
    liebst birgit, die grad nicht im garten ist, weil sie aufsätze (massen) korregieren muss

    AntwortenLöschen
  18. haha, man merkts - korrEgieren;) ich steig gleich wieder um aufs korrigieren;)

    AntwortenLöschen
  19. Da hast du viele schöne Pflanzen , an denen du dich auch im Winter erfreuen kannst . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  20. Wie schönliebe Birgitt. Endlich mal Sonnenbilder. Ein herrliches treppenhaus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.