Donnerstag, 10. Oktober 2013

die wohl vorerst letzten Sonnenstrahlen

...haben wir gestern vormittags...
 ...am Kulkwitzer See genossen...
...für ein ausgiebiges Sonnenbad war es nicht mehr warm genug...
...aber einen weiten Blick hat man von da oben...
...schön herbstliche Laubfärbung...
...strahlt im Sonnenlicht...
...doch schon kurz später zogen Wolken auf...
...und der Wind frischte auf...
...die Wetteraussichten für den Rest der Woche sind bundesweit gar nicht gut, so dass wir uns heute auf den Heimweg machen und unsere restlichen Urlaubstage zu Hause in der warmen Stube verbringen...
Wünsch euch einen guten Donnerstag,
                                                        Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Bei uns regnet es heute schon , da tun deine Bilder richtig gut . Die schönen Farben der Bäume , herrlich . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. So, so...liebe Birgitt...da bist du schon wieder auf dem Heimweg und hast mich nicht besucht...Am Kulkwitzer See war ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat sie auch nicht besucht, ist nur verbei geschwebt. :D

      Löschen
  3. Ja ab und zu schleicht sich noch etwas Altweibersommer zurück ... Schöne Bilder hast Du gemacht ...
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Herbstfotos,die Farbe gefallen mir.
    Wünsch dir einen schönen Heimnweg.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja toll aus dort, klasse Herbstimpressionen mit diesen Laubverfärbungen und besonders gut gefällt mir diese Holzliege. Habe ich doch gleich eine neue Inspiration für meinen Garten^^

    Hoffe mal das Wetter wird nicht ganz so mies wie angekündigt und wünsche dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Herliche Fotos, liebe Birgitt, interessant das Bett...aber nicht im Kornfeld...
    Ja nun kommt die Schmuddelseite des Herbstes, Regen und Sturm.

    Machen wir es uns zu Hause gemütlich.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. ach wie schön herbstlich diese farben doch sind. ich hoffe du hast den ausflug in vollen zügen genossen, bei uns regnet es seit gestern.
    bei dem einen foto motte ich gleich an den schalfer " ein bett im kornfeld" denken

    lg gabi

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wahnsinns schöner Rundgang.
    Dick angezogen kann man so eine Stunde auch draußen auf der Liege "begehen" :-))
    Es wird sicher nicht die letzte Sonne gewesen sein.

    ♥lich von Jaris

    AntwortenLöschen
  9. So schön ... Du hattest Glück, im Regen ist der Spaziergang sicherlich nicht so schön. Die Farben dort sind herrlich!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. So wie es draussen gerade aussieht hast du wohl leider recht :-(
    Aber du hast die Strahlen ja in die trüben Tage gerettet :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Hihi! Dieses Sonnenbad-Bett ist ja der Hammer! :))
    Ich sauge diese Sonnenstrahlen aus Deinen wunderschönen Bildern heraus, denn hier bei uns habe ich sie schon ziemlich lange nicht mehr gesehen. :(
    Leider sind die Aussichten für die kommenden Tage auch bei uns kalt und nass... gerade jetzt schüttet es wie aus Kübeln. Zeit für ein bisschen wärmenden Gewürztee und gemütliches Kerzenlicht.
    Ich wünsche euch eine gute Heimreise und ebenfalls gemütliche Stunden in der heimischen Stube.
    Alles Liebe, Alexandra

    AntwortenLöschen
  12. Da hattet ihr auch Glück.Bei uns war gestern auch noch Sonnenschein.Heute ist Regen und grau in grau.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Impressionen :)
    Ganz liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  14. Bist du zu meinem Prinzessinnenbett hoch gekraxelt? :D Einen genialen Ausblick hat man von da oben. Und gleich neben der Esse am Horizont sind die Windräder, die ich vom Dörfchen aus immer von der anderen Seite sah.
    Ihr habt wirklich die letzten Sonnenstrahlen erwischt, liebe Birgitt.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
  15. Beautiful are the photos!
    Greetings, RW & SK

    AntwortenLöschen
  16. Ja, das ist wirklich jammerschade,
    umso mehr habe ich Deine tollen Bilder genossen!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  17. Das ist eine wundervolle Fotoserie....du hast den goldenen Herbst fantastisch eingefangen....
    Bei uns ist das Wetter leider nur trüb und regnerisch....und die Blätter fallen von den Bäumen...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  18. Eine sehr nette Herbstgeschichte mit schönen Fotos.
    Leider scheint tatsächlich vorerst keine Sonne mehr in Sicht zu sein, aber...nehmen wir den Herbst so, wie er sich uns präsentiert, schöne Fotos kann man auch auch im Regen machen.Zumindest kann man es versuchen ;-)
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Und die hast du eingefangen liebe Birgitt.
    Wunderschöne Bilder.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgitt,
    wenn ich diee Bilder heute betrachte, kann ich es kaum glauben.
    Hier ist es grau in grau und es ist auch kalt gewworden.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. Und so wundervolle Bilder, aber in der Sonne ist es noch recht warm gewesen,was mir gut tat.
    Heute nur Regen, ganz viel Regen und da ich krank bin, macht mir das gar nichts aus....hört sich schön an.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.