Freitag, 29. November 2013

schon ein wenig adventlich angehaucht

...ist mein heutiger Strauß für Holunderblütchens Blumenfreitag...
...so erscheint mir jedenfalls die Kombination von weißer Amaryllis und den roten Beeren der Stechpalme...
...nein, diesmal nicht mehr aus dem Garten...
...die Amaryllis ist aus dem Blumenladen und die Stechpalme aus dem Wald...
...richtig adventlich dekoriert wird bei mir erst morgen...
Wünsch euch einen blumigen Freitag,
                                                           Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Schaut sehr schön aus und macht sich dann bestimmt auch hübsch zwischen der noch kommenden Deko.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Birgitt,
    Das Einzige was bei mir auf die Weihnachtszeit hindeutet ist der Adventskalender ...
    Ich werde auch Morgen den Adventskranz machen und mal schauen was ich sonst noch so an weihnachtlichem im Keller finde ...
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent

    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Meine Amaryllis ist Rot - gerne hätte ich sie in Weiß gehabt - würde noch schöner zur Vase passen - aber was soll's!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgitt! (Ja, es gibt mich noch - auch wenn ich langsam selbst daran zweifele.)
    Amaryllis gehört für mich zum Weihnachtsfest wie für andere der Weihnachtsstern. Meine Mutter hatte eine dunkelrote, die sie immer über den Sommer in den Garten gesetzt hat und die jedes Jahr zu Weihnachten blühte - natürlich in jedem Jahr immer mehr, größer und schöner als im Vorjahr. Ich weiß gar nicht, wieviele Jahre die Zwiebel überlebt hat, jedenfalls viele. Ich hole mir immer nur die Blüte, das mit der Zwiebel ist mir zu langwierig, das überlasse ich den Profis. Gerade am Donnerstag habe ich mir eine ins Büro gestellt (eine weiße mit roten Streifen) und hoffe, dass sie am Montag dann richtig schön aufgeblüht ist.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. Birgitt das hast du wieder sehr hübsch gemacht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birgitt,

    was für ein schönes Blumenarrangement. Passt ganz wunderbar zusammen.
    Hab einen schönen Freitag und liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. So ein schönes Arrangement, frisch und klassisch in rot, weiss und grün. Das passt ja wunderbar in den Advent. Amaryllis mag ich sehr, ich stelle im Advent immer eine Zwiebel im Topf auf, weil wir so gerne beim Wachsen zugucken. Dieses Jahr habe ich noch keine, ich hoffe, ich kriege morgen eine im Blumenladen, denn die vom letzten Jahr hat es leider nicht überlebt.
    Dieses Jahr gibt es auch KEINEN Weihnachtsstern (hoch und heilig versprochen!), ich will nämlich wirklich nicht noch einen auf dem Gewissen haben. ;))
    Alles Liebe und einen schönen Freitag, Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    das schenkt wiederum sehr viel Freude.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Schön liebe Birgitt, ein wunderschönes Gebinde liebe Birgitt, sieht schon richtig feierlich aus.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,

    das ist wirklich eine herrliche Kombination. Wunderschön hast Du das zusammengestellt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Dann viel Spaß beim Dekorieren. Habe das schon hinter mir. Eigentlich ist es ja schön, aber diese ganzen Kisten....
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Da staune ich, denn auch bei mir blüht in der Vase eine weiße Amaryllis.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  13. Gefällt mir sehr gut, dein adventlicher Strauß...könnte ich hier als Dekoration für mein Adventsfest gebrauchen... ;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Stechpalmen sind für mich der Inbegriff von weihnachtlichen Zweigen. Schön mit dem Amarylis. Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt, stimmt genau, dein Blumenschmuck trägt schon einen Hauch Advent in sich - sehr schön und passend!
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ
    Allerliebste rostrosige Grüße und schönes Wochenende!
    Traude ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht sehr schön aus, liebe Birgitt, eine wunderbare und stilsichere Kombination.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen 1. Advent.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Wirklich schön in der Kombination mit der Stechpalme. Das sieht wirklich wunderschön aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön...
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  19. Und auch hier ein Kiefernast. Ich glaube, hier ist eine Verschwörung im Gang ;) Wunderschön arrangiert. LG Rebekka

    P.S.: Ich freue mich, dass mein Calla-Arrangement deine Einstellung zu Callas geändert hat. :)

    AntwortenLöschen
  20. Rot, grün und weiß, oh das gefällt mir sehr. Du hast dir wieder alle Mühe gegeben, liebe Birgitt, beim Zusammenstellen der Motive und beim Fotografieren. Es hat sich gelohnt. Viellleicht wird mir nun doch noch etwas weihnachtlich zumute.
    Liebe Grüße aus dem regennassen Leipzig

    AntwortenLöschen
  21. Amaryllis und Ilex sind auch für mich eindeutig Weihnachtsboten, liebe Birgitt !!! Toll sieht er aus, dein Strauß und was mir besonders gut gefällt, ist ,daß der Ilexzweig so schön herausragt :-)
    Viele herzliche Grüsse und einen schönen 1.Advent, helga

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön ist dein Strauß.
    Dem Advent ist nicht mehr zu entkommen, lach.
    Ganz liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  23. Dein Strauß ist wirklich ganz wunderschön, Birgitt.:-) Meine rote Amaryllis ist kurz vor dem Aufblühen, aber ich werde mir auch eine Blüte morgen in unserer Gärtnerei gönnen und mir einen Strauß binden.
    Du hast mich jetzt mit deinem hier richtig angesteckt. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  24. Gefällt mir sehr, liebe Birgitt.
    Sieht ein bisschen aus wie auf den ganz alten Weihnachtskarten, so schön nostalgisch.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Einfach nur schön, deine Bilder.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.