Montag, 30. Dezember 2013

Zeit für einen Jahresrückblick

...dachte ich und habe auf verschiedenen Blogs auch schon welche gesehen...allerdings fiel es mir unheimlich schwer, aus der Fülle der in diesem Jahr entstandenen Fotos für jeden Monat nur eines auszuwählen...letztendlich habe ich den jeweiligen Monatsordner geöffnet und das erste Bild ausgewählt, das mich besonders ansprach...morgen würde das sicher ein ganz anderes Bild sein...also hier ist mein heutiger Jahresrückblick:
1...die vorwitzige Amsel traf ich bei einem Spaziergang und sie ließ sich durch mein Fotografieren überhaupt nicht stören...
2...eine Wanderung im Februar zur Panoramahütte im Murgtal...diese fast monochrome Landschaft hat mich fasziniert...
3...auch hier in der Nähe: eine Wiese mit vielen Schneeglöckchen
4...Anfang April waren wir eigentlich auf der Suche nach den Märzenbechern im Polenztal als wir auf diesen vereisten Wasserfall trafen...
5...im Mai besuchte ich mal wieder Willstätt, wo ich einige Jahre gelebt habe und spazierte an der Kinzig...
6...mein Garten im Juni...endlich ist es mir geglückt, blühende Lupinen zu haben...
7...im Juli machten wir Urlaub in Pirna und spazierten unter anderem an der Elbe...
8...im August war ich regelmäßig am Blumenfeld...
9...der September zeigt meinen Balkon von der Straße aus gesehen...
10...im Oktober waren wir auf dem Pilgerweg und versanken am Walchensee im Nebel...
11...im November fand ich vor der Haustür in Form von Gelbsenf den "Frühling"
12...an den Tagen in Limburg entdeckte ich im Dezember wieder einmal, dass es noch viele wunderschöne Gegenden gibt, die ich noch nicht kenne...

...so, das war mein Jahr in Kürze...viel in der Natur...regelmäßig unterwegs...immer die Kamera dabei...
...das Projekt 52, das kulinarische ABC und das monatliche Cam-Underfoot-Projekt habe ich mit Freude durchgezogen und immer mit aktuellen Bildern...

...Ausblick auf 2014:
seit April bin ich regelmäßig bei Holunderblütchens Friday Flowerday dabei und da mache ich auch nahtlos weiter...vielleicht nicht jede Woche, aber so oft ich kann...
..mit dem schwarz-weiß Fokus bin ich in diesem Jahr zu Christa gewechselt, das geht in 2014 auch weiter...
...auch bei Nova werde ich weiter immer am 1. Dienstag des Monats beim Glockenturmprojekt dabei sein, gelegentlich sonntags für Lotta die Perspektive wechseln und samstags für die Raumfee Himmelsbilder sammeln...
...gern würde ich noch ein Fotoprojekt mit vorgegebenem wöchentlich  neuem Thema machen, hat da Jemand einen Tipp für mich?

Wünsche euch einen kreativen Montag,
                                                  Grüßle von Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,

    so spontan fällt mir noch nichts ein. Ich überlege weiter.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Also besonders toll gefällt mir der vereiste Wasserfall....der fasziniert mich einfach^^ Muss wohl daran liegen dass ich hier soo einen Winter nicht erlebe ;-)

    Bei dem Glockenturmprojekt bei mir ist dir ein kleiner Fehler unterlaufen. Findet immer am ersten Dienstag im Monat statt ;-). Der nächste Termin ist der 07.Januar^^

    Hab einen schönen letzten Montag im alten Jahr und auch ganz liebe Grüssle noch dazu

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...upps, wie konnte das passieren? schon berichtigt. ..danke für den Hinweis. ..

      Löschen
  3. Sehr schön, dein Jahresrückblick! Ich habe mir für das nächste Jahr vorgenommen, meine Bilder besser zu ordnen, z. B. nach Monaten...habe mich nämlich fast totgesucht...in meinem Archiv...;-) Rutsch gut rüber...und ich weiß jetzt schon mal, dass das Jahr...mit dir...gut beginnen wird! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Viele schöne Momenta hast du erlebt und festgehalten. Möge das neue Jahr genauso viele neue, spannende und schöne Momente bringen. Guten Rutsch!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen Jahresrückblick zeigst du uns da, liebe Birgitt


    Lg und alles Gute für 2014
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  6. So viele schöne Augenblicke hast du genießen können……..das wünsche ich dir auch für 2014!

    Ganz liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Ein feiner Jahresrückblick liebe Birgitt und an vielen Projekten nimmst du 2014 teil. Schau mal bei Jutta K vorbei, sie hat noch ein tolles Projekt. Wenn du Lust hast kannst du auch gerne Sonntags bei meinem Romantic-Day mitmachen, würde mich freuen.

    Einen schönen Nachmittag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    ich denke, du kommst mit den Tipps weiter.
    Dein Blog spricht mich besonders an:
    Er ist sehr ausgewogen.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön dein Jahresrückblick, liebe Birgitt. Und mir fiel es auch sehr schwer mich auf ein Foto pro Monat zu beschränken. Allerdings zeige ich immer so viele Bilder sofort, dass ich dann sowieso nach den wenigen suchen muss, die ich noch nicht gezeigt habe *lach*. Ich habe noch keine Ahnung, bei welchen Projekten ich weiterhin dabei sein werde, welche überhaupt weiterlaufen. Das wird sich noch zeigen. Vielleicht gefällt dir MagicMonday von Paleica? Oder das Wordpress.com Projekt "Weekly Photo Challenge". Du wirst sicher noch etwas finden, das dich anspricht.
    Herzliche Grüße und alles Gute für's neue Jahr -
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Deinen Jahresrückblick. liebe Birgitt, finde ich total gelungen. In meinen Augen hast du sehr treffende Fotos ausgewählt. :-)
    Ich habe gestern noch einen Fotokalender gestaltet und weiß, wie schwierig manchmal die Auswahl von Fotos ist.

    Birgitt, ich habe schon einigen anderen Brücken aus in Frankfurt auf die Skyline fotografiert. Schau einfach mal auf meinen Blog bei den Labels unter "Frankfurt".

    Noch etwas zum S/W-Fokus. Da einige wohl etwas Schwierigkeiten mit der Vorgabe des zeitnahen Fotografierens haben, bleibt es im neuen Jahr so wie bisher. Wer zeitnah fotografieren möchte, darf das natürlich gerne tun. Wer lieber auf ältere Fotos zurückgreifen möchte, weil er beim Fokus gerne bestimmte Themen mit einbeziehen will oder auch aus anderen Gründen lieber Fotos von der Festplatte wählen möchte, darf das selbstverständlich auch weiterhin tun. Begrenzungen hindern sowieso an der eigenen Kreativität und die sollt ihr ja ausleben. Es ist euer S/W-Projekt und das sollt ihr alle so gestalten, wie ihr es möchtet. :-) Klartext: jeder macht es so, wie er es will. :-)
    Ich freue mich einfach auf all eure Ideee im nächsten Jahr.:-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    ich wünsche Dir eine friedvolle und schöne Silvesternacht. Rutsch gut rein in's neue Jahr und ich freue mich auf viele neue Fotogeschichten!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Du hast eine gute Auswahl getroffen!

    Ich mag die Amsel sehr,

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birgitt,
    mir fallen als Photoprojekte ein:
    http://luziapimpinella.blogspot.de/2013/12/beauty-is-where-you-find-it-dezember.html und
    http://glasklarundkunterbunt.blogspot.de/search/label/MakroMontag

    Danke Dir für Deine netten Kommentare bei mir.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.