Sonntag, 12. Januar 2014

die Perspektive gewechselt

...habe ich letztens und schicke die Bilder zu Lottas Projekt...
...na, habt ihr schon eine Ahnung, wo ich bin?
...interessante Aussicht, oder?
...am Rande einer Baustelle habe ich gestanden und alle Fotos von der gleichen Stelle mit unterschiedlichen Körperpositionen (!) und unterschiedlichem Zoom gemacht...
...jetzt bin ich wieder aufgestanden und schau über die zum Verbauen bereit liegenden Rohre...

Wünsch euch einen wundervollen Sonntag,
                                                      Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Oh, das freut mich aber, liebe Birgitt, dass du für mich solche Verrenkungen machst! Sehr schön gelungen! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hui liebe Birgitt, das sind interessante Fotos in einer tollen Perspektive fotografiert.

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    das nenne ich Kunst.
    Einen guten Sonntag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. So ein simples Betonrohr macht je nach Perspektive schön was her.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Da biste ja ganz schön in die Knie gegangen^^ Tolle Perspektiven die einen auch zuerst raten lassen wo es wohl sein könnte.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und sende liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Das hast Du toll "gebaut", liebe Birgitt!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. Super Perspektiven. Hoffentlich hast du keinen Schaden beim Verrenken genommen.
    Wünsche dir einen sonnigen Sonntag.

    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    wow, das sind tolle Bilder! Kaum zu glauben, dass du dich beim Fotografieren nicht vom Fleck bewegt hast. Vielen Dank für deine netten Zeilen bei mir :-). Ich hab schon öfters von dir gelesen. Gerade ist mir aufgefallen, dass du gar nicht so weit von mit ertfert wohnst. Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
    GLG Alex

    AntwortenLöschen
  9. Hui - da hast du dich aber gewaltig verbogen, liebe Birgitt - hat sich aber gelohnt.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Wieder mal eine tolle Idee, Birgitt!

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Das erste Bild ist wirklich ein " RATHAUS " - aber die interessanten Perspektiven führen zur Auflösung !
    Schöne neue Woche !
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Jaaaa, das macht Spaß und sieht toll aus.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  13. Wundervolle Einblicke, einfach mal was anderes....ich finde den Beitrag klasse!
    ♥ Luiserl ♥

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt hätte ich aber doch vermutet, du wärst da durchgekrabbelt. *g*
    Kann man wieder mal sehen, was man alles sehen kann, wenn man einfach die Perspektive wechselt! Wirklich tolle Fotos, liebe Birgitt. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen restlichen Sonntag wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,

    tolle Aufnahmen! Dein Perspektivwechsel hat sich wirklich gelohnt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Sportlich , sportlich . Tolle Aufnahmen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgitt,
    jetzt endlich kann ich mal wieder kommentieren bei dir. Mit dem Moboldingens geht das nicht.
    Deine Fotoimpressionen finde ich richtig interessant. Wie es doch immer auf den Blickwinkel ankommt, gell. :D Mir gefällt auch, wie du die Perspektive wechselst und beschreibst. Gutt, dass ich heute hier war.
    Liebe Grüße aus Leipzig

    AntwortenLöschen
  18. da hast du dich aber körperlich richtig reingehängt Birgitt :-)
    Toll sind die Fotos geworden.

    Lieber Sonntagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.