Samstag, 18. Januar 2014

ganz voll war er noch nicht

...der Mond...
...als ich am Dienstag spät am Abend in den Himmel schaute...
...aber das wundervolle Wolkenspiel ließ mich dann doch die Kamera holen...
...sieht das nicht aus als ob die Wolken mit einem Ball spielen? 
...und wenn die Wolken gerade keinen Mond zum spielen haben...
...nehmen sie ein Flugzeug...
...und malen damit Zeichen an den Himmel...
...meine Himmelsbilder schicke ich auch heute zu Katja, der Raumfee, die jeden Samstag Himmelsbilder sammelt...
Wünsch euch einen spielend leichten Samstag,
                                                      Grüßle von Birgitt

Kommentare:

  1. Wow deine Mondbilder sind wunderschön!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  2. WOW liebe Birgitt,
    das sind phantastische Aufnahmen und eine großartige Umsetzung !!
    KLASSE der Mond spielt :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Saarel

    AntwortenLöschen
  3. Großartige Aufnahmen, liebe Birgitt! Besonders die Mondbilder gefallen mir. Sehr stimmungsvoll ... und verspielt. ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    eine perfekte Leistung.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Wollte ihn auch fotografieren, aber null Chance, alles bedeckt.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. Toll gemacht Birgitt, das Wolkenballspiel ist klasse! Der Text zu den Bildern ist nebenbei bemerkt entlockt einem wirklich ein Lächeln! Schön!

    Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Ganz große klasse, jetzt rätzele ich natürlich, wie geht das, das der Mond wie ein Ball hin und her hüpft?
    Schönes Wochenende,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Der Mond wird niemals an Faszination verlieren. Klasse gelungen. Ich könnte dick eingepackt mal wieder draußen sitzen, um ihm zuzuschauen.

    ein schönes Wochenende dir von Jaris

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Mondfotos. Hast du ein besonderes Teleojektiv benutzt?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Ach der Mond - sooo schön! So schaute er letztens bei uns durchs Dachfenster....
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,

    das sind super gelungene Mondbilder und mit Wolken finde ich das noch faszinierender.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Ah - da ist er ja, dein Mond, liebe Birgitt. Schön, dass du ihn fotografieren konntest. Bei uns hat er sich nicht einmal hinter den Wolken hervorgetan. Nach Katja muss ich mal gucken. Tina hat ihr Projekt ja inzwischen eingestellt.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch -
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Gerade komme ich vom Mond auf einem anderen Blog und nun sehe ich auch einen bei dir. :-)
    Die Ani ist wirklich lustig, klasse gemacht und sehr gut gefallen mir auch die Himmelsmaler.:-)

    Da hast du dir viel Arbeit vorgenommen, aber der Tischläufer wird fertig bestimmt wunderschön aussehen. :-)
    Deine Grannies gefallen mir sehr. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Oh, genau, mit Wolken hatte ich ihn auch gesehen, aber ausnahmsweise mal keine Aufnahme vom Mond gemacht.
    Schön sind deine geworden. Auch die sogenannten normalen Himmelsbilder sind super.
    Dir ein gutes Wochenende, Bärbel

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Aufnahmen hast du gemacht . Egal ob Mond oder Wolken , ich schau sie mir immer wieder gern an . Natürlich habe ich auch den Mond fotografiert . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Fotos liebe Birgitt, den Mond hast du toll eingefangen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Ja, sieht aus, als wollten die Wolken Ball spielen...welch schönes Bild! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. tolle Wolkenspielereien! Die Bilder mit dem Mond gefallen mir besonders gut.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  19. Toll gemacht und sieht wirkrlich wie ein Ballspiel aus. Ich mag das auch supergerne beobachten wenn die Wolken in der Nacht ziehen^^

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das sieht so spielerisch wie dramatisch aus (wenn man das in einem Satz überhaupt zusammenbringen kann ;-). Deine Mondbilder sind richtig toll.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  21. ...richtig tolle Bilder, liebe Birgitt!
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgitt,

    die Mondbilder sind genial!

    Zum Chicorée (das werde ich jetzt auch noch im Blog nachtragen): Wenn du beim Chicorée unten den Stutzen kegelförmig herausschneidest, ist er auch nicht so bitter. Du kannst auch die Blätter entfernen, in Streifen schneiden und den Stutzen wegwerfen.

    Ich kann's echt nicht fassen, dass du nichts zum Radicchio gesagt hast. Der ist nämlich viel, viel bitterer, vor allem, wenn man ihn, wie ich gestern Abend, in die Pfanne gibt, ohne ihn vorher zu waschen. Ich habe die Hälfte davon aber trotzdem tapfer gegessen, denn zum Wegwerfen war er mir zu schade. Heute gibt's die andere Hälfte und nächstes Mal wird er in Salzwasser gewaschen!

    LG
    Rebekka

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.