Dienstag, 28. Januar 2014

schönen Winter für eine Stunde

...konnten wir am Sonntagnachmittag auf dem Kaltenbronn erleben...
...schon nach nur 30 Minuten Autofahrt von unserem völlig schneefreien Wohnort aus...
...waren wir da und konnten...
...diese bezaubernde Winterlandschaft genießen...
...bei herrlichem Sonnenschein...
...und manchmal auch einem eisigen Wind...
...wanderten wir ein bisschen...
...und erfreuten uns an den Licht- und Schattenspielen auf den Baumstämmen...
...und im Schnee...
...leider zogen dann bald Wolken auf...
...und nach einer guten Stunde machten wir uns wieder auf den Weg nach Hause mit der gemütlich warmen Stube...

Wünsche euch einen schönen Dienstag,
                                               Grüßle von Birgitt

Kommentare:

  1. Traumhaft schöne Winterbilder mit blauem Himmel sind das -
    " Grandios "

    Gaaanz liebe Grüße

    Saarel

    AntwortenLöschen
  2. Du hast den Winter wunderschön eingefangen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. wunderwunderschön! da werd sogar ich noch zur schneeliebhaberin!
    schöne grüße, mano

    AntwortenLöschen
  4. Birgitt, deinen fotos sind wunderschön - ja so sollte Winter aussehen und nicht wie hier in der der Stadt meist schutzig grau + matsichg,, wenn es denn mal schneit.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    ein Traum in Weiß! Ich bin ganz neidisch, denn bei uns gibt es nur Regen, Nebel und Trübsinn. Danke für diese wunderbaren Winter-Impressionen!

    Liebe Grüße
    Nikola

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    das sind zauberhafte Bilder.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, wie schön! Hier ist eine Matsch-Spur vom Winter, und es ist wieder: neblig!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Seeeeeeeeeehr schön.....das Vergnügen hatte ich leider noch nicht.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich Deine Bilder so sehe, steigt die Sehnsucht nach Schnee noch mehr an!! Das ist doch kein Winter im Moment bei uns...!!!

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bigitt,
    so lässt sich Schnee ertragen. Prächtig mit dem blauen Himmel.
    Liebe Grüße von Johanna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    das war sicher wunderbar, die Bilder sind einfach traumhaft schön.
    Ja, genau so sollte Winter sein, gell.
    Liebe Grüße aus dem winterfreien Rheinland-Pfalz
    moni

    AntwortenLöschen
  12. oh - danke für die wunderschönen Schneelandschaftsfotos.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  13. Bin zwar kein Winterfan, aber so ein Spaziergang in einer verschneiten Winterlandschaft ist Balsam für die Seele......hab so einen märchenhaften Spaziergang gestern gemacht hier bei uns :-)!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  14. Zauberhafte Winterbilder hast du gemacht . Ich bin auch nicht der Schneefan , aber schön sieht die herrlich Winterlandschaft doch aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Boaaaah, Birgitt, da warst du wirklich im Winter Wonderland und hast zauberhafte Schneefotos mitgebracht.:-)
    Um die beneide ich dich wirklich ein bisschen.:-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Traumhaft schön und das würde mich auch sehr gefallen. Der blaue Himmel war ja fantastisch und ich kann förmlich den Schnee unter den Schuhen knirschen hören^^

    Danke dir dafür dass du so schöne Fotos mitgebracht hast.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  17. ...herrliche Winterlandschaftsfoto`s, liebe Birgitt!
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  18. Einfach traumhaft! So stelle ich mir immer den perfekten Wintertag vor! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  19. Oh, wir waren heute im Schnee, 40 Minuten Autofahrt, eine Horde 12jähriger Jungs dabei, Kindergeburtstagsfeier-Rodeln, die Jungs fanden es cool auch wenn es keinen richtig blauen Himmel gab.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.