Freitag, 10. Januar 2014

was es im Garten gerade so gibt

...habe ich geschaut...
...und für meinen Küchentisch mitgebracht...
...auch wenn es nur für die kleinen Milchkännchen reicht...
...finde ich es sehr erfreulich und schicke es zu Holunderblütchens Blumenfreitag...

Wünsche euch einen erfreulichen Freitag,
                                Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Ja es blüht schon im Garten und das im Januar liebe Brigitt, ganz bezauberd sehen die kleinen Blüten aus.
    Fein dekoriert.

    Liebe Freitagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie hübsch!! Ja, daraußen sieht man serzeit so viele blühende Blümchen! ungewöhnlich für Januar. Dein Milchkännchenarrangement ist so schön!

    AntwortenLöschen
  3. Oh,Schlüsselblumen hast du schon im Garten? Bei uns stecken die Schneeglöckchen gerade ihre Köpfe aus der Wiese und bei den Primeln bilden sich die Blätter aus. Man könnte meinen es wäre schon Frühling.
    Schön arrangiert hast du deine "Blumen-Ausbeute". :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja hübsch aus, und zauberhaft wie du es wieder arrangiert hast. Kommt gleich am Morgen doch richtig gute Laune auf, gelle.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt ...
    Gerade das Kleine ist ja das Feine ...::))
    Würde ich mir sofort hinstellen .
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    du bringst immer wieder Freude ins Herz.

    Alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    wie schön und fröhlich deine Blümchen doch sind.
    Das macht sogar einer Schnupfennase gute Laune.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Ist das hübsch! Das zaubert ein Lächeln beim Kaffeetrinken
    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Schlküsselblumen, wie schön. Gänseblümchen habe ich auch schon einige gesehen und die Knospen von Schneeglöckhen, mehr allerdings noch nicht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,

    wenn man es nicht besser wüsste, könnte man wirklich meinen, das der Frühling bald kommt. Wunderschön sind Deine kleinen Blümchen. Zart und fein lassen sie uns schon mal träumen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Finde die Milchkännchen mit den zarten Blümchen (die wachsen jetzt schon bei Dir im Garten?) ganz zauberhaft...
    Lieben Gruß aus Südtirol
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Birgitt,
    die Gänseblümchen sind wirklich wahre Dauerblüher. Ich war auch gerade im Garten und habe eher mit Stirnrunzeln bemerkt, wie viele Pflanzen derzeit in Aufbruchstimmung sind. Hoffentlich kommt der Winter bald oder dann wirklich gar nicht mehr. Deine Arrangements sehen wieder sehr schön aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Es ist wirklich ganz wunderbar erfreulich, was sich so im Januar noch in deinem Garten findet...schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. eine schöne ausbeute für januar...;) und wunderschön präsentiert in den milchkännchen auf blau:)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  15. Die Milchkännchen gefallen mir sehr gut- und besonders mit den Gänseblümchen kommen Blumen wie auch die Kännchen besonders gut zur Dekoration.
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Birgit,
    das sieht ja nett aus. Eine wunderschöne Idee. Die werde ich mir merken. Das sieh richtig lieb aus.
    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Und das sieht wieder ganz wundervoll aus liebe Birgitt.
    Die Gänseblümchen haben gar nicht aufgehört zu blühen.


    GLG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgitt,
    besser kann man das kleine Gedeck nicht füllen: Blümchen, die um die Wette strahlen!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  19. Sehr hübsch, ich würde es nennen: Blumen für die Puppen!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin echt platt, dass bei Euch schon Frühlingsboten zu finden sind.
    Sieht zauberhaft aus
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  21. Schön , was die Natur uns jetzt schon präsentiert , hoffentlich wird es nicht so kalt , das dann alles erfriert . Wäre schade drum .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgitt,
    die Collage ist super und das Foto, mit den kleinen Kännchen und den Blümchen, ist ganz dolle niedlich!^^
    sei lieb gegrüßt und hab ein schönes WE,*Manja*

    AntwortenLöschen
  23. Klein aber fein :) danke für dein lieben Kommentar bei mir ! Einen schönen Abend noch und ein tolles WE. A liabs Grüßle, Andy

    AntwortenLöschen
  24. ist da tatsächlich eine Schlüsselblume dabei? neeeeeee ... das kann doch nicht sein? oder???
    schön sind die Bilder.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe solche kleinen Schätze in kleinen Vasen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  26. Mit den herrlichen Mitbringseln aus dem Garten hast du ein feines Stillleben kreiert, liebe Birgitt. Gefällt mir total gut, die Blüten und Zweige in den Milchkännchen anzurichten.:-)
    Die Wiesen stehen in der Tat voll mit Gänseblümchen, aber Schlüsselblumen bin ich noch nicht begegnet.:o

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  27. Dein Blümchen sind so herzerfrischend ind diesen grauen Tagen. Bei uns gibt es noch keine Gänseblümchen, und Schlüsselblümchen schon gar nicht - die schlafen offenbar tief.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  28. ..........sag wo lebst du ?? Bei diesen milden Klima kann man richtig neidisch auf dich sein, so nette Gänseblümchen und Schlüsselblumen. Bei mir blühen die Schlüsselblumen erst zu Ostern

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Birgitt,
    ist das tatsächlich schon eine Schlüsselblume??
    Unglaublich! Die kleinen Milchkännchen sind zauberhaft.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  30. Schlüsselblumen...jetzt ??? Kein Fake ? Unglaublich !!! Sie und die anderen Januarschönheiten sehen total süß aus, in den Milchkännchen, liebe Birgitt :-)
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.