Sonntag, 9. März 2014

in die Elisabethkirche in Marburg

...gehen wir heute für Lottas Perspektivwechselprojekt nochmal zurück...
...der Lettner eignet sich nämlich hervorragend dafür:
...mal zum hinteren Altar durch zu schauen...
...mit ganz verschiedenen Sichten...
...auch der Aufgang zur Kanzel bietet einen besonderen Durchblick...
...bei dieser jetzt folgenden Fotoserie meinte mein Mann,
...das habe wohl noch nie jemand fotografiert...
...glaube ich aber nicht, denn dieser Bücherwagen...
...schreit doch förmlich nach Fotos in verschiedenen Perspektiven...

...gestern war schon ein herrlicher Frühlingstag und ich habe den Balkon gereinigt und im Garten "geputzt"...heute soll es noch wärmer werden und wir haben einen kleinen Ausflug geplant...vielleicht lasse ich die Kamera zu Hause, denn ich habe noch lange nicht alle Fotos von Marburg und den Ausflügen dort gezeigt...ich komm gar nicht mehr nach ;-)...

Wünsch euch einen wundervollen FrühlingsSonnenSonntag,
                                                                                  Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Ach liebe Birgit...was für tolle Perspektiven...auch vom Bücherwagen...ich finde, er ist unbedingt ein Foto wert! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    tolle Fotos und tolle Perspektivwechsel! Das mit den Büchern gefällt mir besonders gut, aber solche Durchblicke mag ich auch sehr gerne.

    Ich wünsche Dir einen ganz tollen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Jutta



    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    ich freue mich wieder über wunderschöne Fotos.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Birgitt, wunderschöne Fotos in einer tollen Perspektive, ich bin begeistert.
    Ich hab gestern auch den Winterschmutz von der Terasse geschrubbt, so konnten wir am Nachmittag schon sitzen.

    Einen schönen Sonntag, geniesse die Sonne
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Birgitt, die Fotos vom Bücherwagen sind genial

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  6. Tsss,tss,tss, Du wirst doch wohl nicht Deine Kamera zu Hause lassen?!
    Die Serie vom Bücherwagen kommt richtig gut!
    Sei lieb gegrüßt, einen wundervollen Sonntag wünsche ich Dir!
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Birgitt,
    das sind noch einmal großartige Bilder. Das Wort Lettner kenne ich erst, seitdem wir mal im Naumburger Dom waren. Früher hätte ich Lettner vermutlich für die Bezeichnung eines Kirchenamtes, also eines Menschen gehalten. Die Idee mit den Büchern ist ebenfalls prima. - Dann viel Spaß beim Ausflug. Das Wetter ist herrlich, ich war gestern auch unterwegs und fand es richtig, richtig schön.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Super Perspektive!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt, ich kenne zwar die E-Kirche, wie sie von Marburgern genannt wird, auch von innen, aber durch Deine Bilder habe ich noch ein paar andere Blickwinkel kennengelernt. Danke und noch einen schönen Sonntag. Christine

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du ein paar schöne Blickwinkel aufgespürt. Klasse!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  11. Eine schöne Kirche . Den Bücherwagen hast du toll fotografiert . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. Dein Perspektivwechsel ist dir sehr gut gelungen. Es ist wirklich interessant, welch verschiedene Aufnahmen entstehen,
    wenn man die Kamera ein wenig bewegt.....beim ersten Foto vom Bücherwagen hatte ich noch keine Ahnung, was du als Motiv gewählt hast....toll gemacht....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  13. geniale Aufnahmen von dem Bücherwagen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt,
    ich glaube auch nicht, dass der Bücherwagen jemals fotografiert wurde.
    Das sagt mir mein Gefühl.
    Wundervolle Fotos!
    Einen schönen Sonntagabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.