Donnerstag, 22. Mai 2014

Blüten aus dem Garten

...wie schon in den letzten beiden Jahren hat die Dreimasterblume 
viele Blüten...im letzten Jahr hat sie sehr lange geblüht...
...diese einfache Rose war mal Fensterbrettpflanze, die dann ins Gartenbeet wanderte und nun dort erfreut...
...aus der letztjährigen Bauerngartenmischung muss diese Blume geblieben sein...irgendwo las ich kürzlich vom kaukasischen Vergissmeinnicht, das könnte es wohl sein?
...und dies ist wohl eine Margerite, kann die auch aus der Mischung kommen? ich kann mich nicht erinnern, so eine gepflanzt zu haben...aber ist ja eigentlich ganz egal, ich freue mich, dass sie da wächst und blüht...

Wünsch euch einen erfreulichen Donnerstag,
                                                                    Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Birgitt,
    schön sind deine Blüten ... besonders interessant finde ich deine Margerite.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    ich glaube schon das die Margeritte aus der Gartenmischung übrig geblieben ist. Es ist erstaunlich was für wunderschöne und auch robuste Pflanzen aus diesen bunten Mischungen entstehen. Wir haben als die Kinder kleiner waren auch mal so eine Mischung um sie experimentieren zu lassen und ihr interesse am Garten zu wecken. Das war ein wunderschönes Blütenspektakel. Allerdings hat die Idee da hinter nicht gefruchtet.....schade. Aber irgendwann wollen die bestimmt auch Garten, grins
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist Sommer !!!
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Wie hübsch, da möchte man sich glatt einen Stuhl nehmen in das blumige Grün setzen und lesen
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    das ist ja eine ganz seltene Margarithe. Hab ich
    noch gar nicht gesehen.
    Tolle Blüten.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön! Ich finde solche kleinen Überraschungen im Garten immer besonders nett. Jedes Jahr freue ich mich über Blumen, die sich ganz alleine bei mir ansiedeln. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Blumen.Das ist wohl eine Spiegeleimargaritte.Da der Winter so mild war kommt in diesem Jahr viel vom letzten Jahr aus der Erde.Ich hatte nicht alle Gladiolen ausgebuddelt und jetzt kamen ganz viele neue raus.Normalerweise erfrieren die ja..
    Liebe Grüße Christa....

    AntwortenLöschen
  8. Birgitt, das sind sehr schöne Blütenfotos

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,

    WUNDERSCHÖN!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Auf jeden Fall ist _Deine_ Mischung _hier_ ideal schön !!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Die Margerite sieht wunderbar aus!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  12. Ach, wie gut, dass es nicht nur mir so geht, liebe Birgitt. Ich bin bei mir auch immer am rätseln, weil sich ja etliches auch selbst aussät. Allerdings die Dreimasterblume habe ich wieder aus meinem Garten verbannt. Die hat es mit dem Selbstaussäen echt übertrieben und die Sämlinge sitzen ziemlich fest in der Erde.
    Ansonsten ist es aber wirklich egal. Hauptsache es blüht überall schön.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,
    es ist immer wieder spannend, was aus diesen Mischungen
    hervorgeht.
    Deine Blüten sind wieder wunderschön.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. auf deinen garten (inklusive blumenpracht:) bin ich mindestens genauso neugierig - wir sollten eine süddeutsche gartentour organisieren:) (aber erst, wenn ferien sind-momentan bin ich am kollabieren;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  15. Die Margerite ist wunderhübsch!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Das sind sehr schöne Blüten liebe Birgitt und ein Garten, wo alles blühen darf, den finde ich einfach nur schön.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  17. Deine Querbeet-Präsentation gefällt mir sehr gut, liebe Birgitt. Die Blüten der Dreimasterblume sind gar nicht so einfach zu fotografieren, da die Blüten immer ganz durcheinander angeordnet sind, aber ich mag die kleinen Kerlchen sehr gerne.
    Diese Blumensamenmischungen finde ich auch genial und freue mich jetzt schon zu sehen, was mir in diesem Jahr blühen wird.

    Liebe Grüße von
    Christa

    AntwortenLöschen
  18. Das sind schöne Blüten. Bei mir blüht auch eine Margarite aus einer Samenmischung, aber es ist eine einfach weiße. Das Vergissmeinnicht kann ich nicht zuordnen. Meine Kaukasischen Vergissmeinnicht haben aber ganz andere Blätter.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
  19. Der Garten ist doch immer wieder voller Überraschungen.....jeden Tag eine kleine Entdeckungstour....
    du hast einen sehr schönen Blütenmix für uns hervor gezaubert.....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.