Montag, 9. Juni 2014

Bilderflut mit Fokus, Klostersteig und Ellbachseeblick

...unsere ursprünglichen Pläne für gestern (Luisenpark Mannheim) ließen wir aufgrund der vorhergesagten Temperaturen fallen und machten uns auf den Weg nach Kniebis, wegen der frischeren Luft in der Höhe...
...unser erstes Stück vom Klostersteig war der Feuerwehrpfad, der mit Kindern bestimmt auch viel Freude macht...ich fand die Geländer aus alten Feuerwehrschläuchen klasse...
...einen Abstecher machten wir zum Ellbachseeblick...
...dort wurde letztes Jahr eine neue Aussichtsplattform gebaut...ich verweise hier mal auf einen Post von Fritz Möbius auf seinem Blog: "Der Schwarzwald und seine Natur", der hat uns nämlich auf die Idee gebracht...
...von dieser fast 10 Meter hohen Plattform hat man einen herrlichen Blick...
...auf den leider ziemlich trockenen See...
...und die umgebende Berglandschaft...
...und wer nicht hin laufen mag, kann auch mit dem Rundblick-Express hin fahren...
...diesen Oldtimer habe ich auch für Christas Farbfokusprojekt ausgesucht...
...um euch auf etwas spezielles aufmerksam zu machen...
...womit ich nicht die gelbe Felge meine...
...sondern die Speichen aus Holz...ist das nicht klasse?
...und so im Original...
...auch das Lenkrad ist aus Holz und der Koffer"raum" sehenswert...
...sehenswert auch dieser freundliche Rastplatz ein Stück weiter...sogar mit Blumen auf dem Tisch!!!
...und andere Erfreulichkeiten am Wegesrand...
...die ich wieder bisschen zusammengefasst habe...
...unterwegs immer wieder nette oder nachdenklich machende Schilder...
...es war ein schöner Tag gestern dort rund um Kniebis...heute machen wir einen ruhigen Tag mit der Familie zu Hause...


Wünsch euch einen schönen Pfingstmontag,
                                                                 Grüßle Birgitt

Kommentare:

Flottelotta Blau hat gesagt…

Liebe Birgitt...da habt ihr gestern den heißen Tag ja optimal genutzt...mit einem wunderbaren Ausblick...und es ist so schön, wenn man sich Anregungen aus dem Bloggerland holen kann. LG Lotta.

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Birgitt, da hast du uns auf einen schönen Ausflug mitgenommen. Den Feuerewehrsteg finde ich gut gemacht, mit den all alten Schläuchen an der Brücke usw.

und das alte Auto und deinen Bearbeitung ist einfach KLASSE

lg und schöne Pfingsten
wünscht gabi

Nova hat gesagt…

Also das war aber auch nicht nur wegen der Hitze die vollkommen richtige Entscheidung. Ein toller Wanderweg, wunderschöne Natur und der Ausblick ist ja wohl der Wahnsinn. Mit dem See ist natürlich erschreckend, da möchte man an die Folgen nicht denken.

Toll auch der Oldtimer mit seinen schönen Holzsarbeiten, ein wahres Schmuckstück, und ihn als Motiv auszuwählen finde ich klasse. Witzig auch dass du zuerst aus den Weißbandreifen die Gelbbandreifen gemacht hast^^

Habt ihr denn an dem schönen Rastplatz auch ein kleine Picknick gemacht?

Danke dir dass wir euch begleiten durften. Hat mir sehr gefallen, und übrigens, bei dem Gesicht auf dem Baumstamm musste ich lachen, denn genau so habe ich hier den Meinen auch angemalt *gg*

Wünsche euch noch einen schönen Pfingstmontag (hier ist normaler Arbeitstag) und sende ganz herzliche Grüssle

N☼va

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

einen erfüllten Pfingstmontag wünscht dir
Elisabeth

Jutta.K hat gesagt…

Ein sehr interessanter Bericht , in einer Gegend, die ich noch nicht kenne !
Noch nicht...denn er macht Lust auf eine Reise dorthin.
Herzlichst Jutta

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Schön, was Du uns zeigst. Da bin ich noch nie gewesen. Die Aussicht ist so schön.
Ich wünsch Dir einen schönen Pfingstmontag
herzliche Grüsse
Elisabeth

Tina/Bellazitronella hat gesagt…

♥♥♥
Liebe Birgitt,
da habt ihr ja einen schönen Ausflug ins grüne gemacht.
Das quitschgelbe Auto ist ja cool :-)
Sehr stylisch :-)
Beim uns in Christkindl beim Christkindlpostamt gibt es auch so einen Oldtimer Shuttle Bus :-)
Der hupt immer ganz laut und ich finde das recht witzig :-)

Einen schönen Pfingstmontag
wünscht Dir
Deine Tina

Christa J. hat gesagt…

Was für eine tolle Wanderung ihr gemacht habt, liebe Birgitt und es war sicherlich eine gute Entscheidung, den Luisenpark vielleicht für einen etwas nicht so heißen Tag aufzuheben.
Von dieser Plattform hat man wirklich einen ganz tollen Ausblick, wie man deinen Fotos entnehmen kann, einfach wunderschön. :-)
Den Feuerwehrpfad finde ich sehr originell und den Rundblick-Express hast du ganz herrlich bearbeitet und ihn von allen Seiten so schön betrachtet. Super gemacht! :-)

Liebe Grüße und dir noch einen schönen 2. Pfingstfeiertag
Christa

*Manja* hat gesagt…

Oh liebe Birgitt, danke, dass du uns wieder mitgenommen hast! Wunderschön!
glG von *Manja*, die ab morgen wieder arbeiten muss und daher erst abend die blogrunde machen kann... ;o)

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Birgitt,
ganz wunderbare Eindrücke hast du uns hier gezeigt. Landschaftlich unvergleichbar! Ich war vor Jahren im Schwarzwald und war beeindruckt. Auch heute geht es mir so, wenn ich deine schönen Fotos sehe.
Der Oldtimer ist ein absoluter Hingucker. Die Farbe, die Felgen, einfach alles an diesem Auto ist toll!
Der Rastplatz ist so liebevoll angelegt, dass er geradezu zum verweilen einlädt.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Ganz liebe Grüße Annisa

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Birgitt,
oh, danke ... wie schön, dass ich reisen durfte, ohne mich bewegen zu müssen!!! Ich hab sie genossen, deine Bilderflut! Danke für deinen reizenden Kommentar, gut einverstanden zuerst der leichte Sommerwein und dann der tiefdunkelrote!
Hab eine wundervolle Zeit
Elisabeth

Susi Zaunwicke hat gesagt…

Hallo Birgitt,
die Plattform sieht auf dem einen Foto ja ein wenig schräg aus, aber wie man sehen kann, hat sie gehalten.
Ein fantastischer Ausblick! Was ist da auf dem einen Bild zu sehen, ein Moosiglu?
Da du an diesem Tag soviel Schönes gesehen hast, wirst du auch nicht alt werden, so steht es auf dem Schild, ist das nicht fabelhaft?
Liebe Grüße,
Heidi

mano hat gesagt…

das zitat von victor hugo ist großartig! und der ausblick auch!
liebe grüße von mano

Wir vom Ende der Straße hat gesagt…

Hallo Birgitt,
oha, auf dem einen Foto sieht die Plattform aber nicht sehr stabil aus, ich dachte erst da würden mich keine 5 Pferde rauf bringen. Aber das andere Foto mit der genialen Weitsicht rückt das ganze wieder in ein ganz anderes Bild. Ich könnte mir das gut als Ausflugsziel vorstellen.. Danke für den Tipp!
Ich schau mich noch ein bißchen bei Dir um.
LG
Manu

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Hallo Birgitt,
wunderbare Bilder. Auf dem Kniebis war ich früher ein paarmal, ist aber inzwischen lange her. Und oft haben wir ihn im Regen erlebt. Der Tübinger Alpenverein hat dort oben eine Hütte. Da haben wir dann genächtigt. Wiedererkannt habe ich auf deinen Bildern aber nichts - sieht inzwischen vermutlich dort auch anders aus als früher.
Liebe Grüße
Elke

Arti hat gesagt…

Das ist ja ein tolles Motiv, das du dir für den Fokus ausgesucht hast. Die Holzspeichen vom Rundblick-Express, sind mir wirklich beim ersten Anschauen nicht aufgefallen. Prima, sie noch in den Fokus zu nehmen.
Der ganze Post ist herrlich geschrieben und bebildert. Ein fantastischer Ausflug!

Liebe Grüße
Arti