Samstag, 14. Juni 2014

der Himmel über dem Garten

...hat gesehen, was es dort Neues gibt:
...ein paar Seerosen blühen...die Fische haben doch noch was übrig gelassen ;-)...die Lilien blühen nun auch...
...und werden fleißig besucht...
...die Tellerhortensie ist ein sehr großer Busch geworden und beginnt gerade zu blühen...die Clematis hat sich den Hibiskus als Rankhilfe erkoren und hält ihn fest umschlungen...
...vorm Tomatenzelt hat sich ein zart lila blühender Mohn ausgesät...die Malve ist voller dunkellila Blüten...
...für die Erbsen habe ich eine Rankhilfe aus Haselnußstecken gebaut...und was sieht der Garten über sich?
...einen Himmel mit Wolken,
die nur ein bisschen Grollen, aber keinen Regen bringen...und zum Glück auch kein Unwetter...
...und ein Abendrot, das hält was es verspricht und auch den nächsten Tag mit Sonnenschein erwachen lässt...
...der Samstag beginnt mit Limettenjoghurtquark mit roten Früchten aus dem Garten und Kaffee...
...mehr vom Garten gibt es bei Ghislana, den Himmel sammelt die Raumfee und zum Samstagskaffee treffen wir uns bei Ninja...

Wünsch euch einen erfreulichen Samstag,
                                                                  Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. allerallerschönst! blumen, himmel, frühstücksgedeck - ich bin begeistert von dem fantastischen farbspiel deiner pflanzen. lilien hatte ich noch nie im garten - das sollte ich ändern!
    liebe grüße ins wochenende, mano

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Gartenbilder, traumhafte Himmelsfotos!
    Sehr, sehr schööööön.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Bei diesen Bildern bleibt nur, dir ein schönes Wochenende zu wünschen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Waaas??? Fische fressen Seerosen?
    Dein Garten und der Himmel darüber sind wunderschön und dein Frühstück sieht superlecker aus!
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  5. wie fein die schönen bilder zwischen himmel und garten... hier hat der schatten von ahorn und sumpfiris meine seerosen gefressen, schon lange... alles gute ist eben nie beisammen, pflegte meine mutter immer und immer wieder zu sagen... aber nun freue ich mich bei dir blühende seerosen zu sehen. bei uns gibt es sie auf dem see, in einer sonnigen bucht, muss ich mal wieder hinpaddeln ;-) lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Himmel...besonders der letzte gefällt mir gut...Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. schöne Blumen und Himmelsbilder, liebe Birgitt!!
    hab ein schönes WE,*Manja*

    AntwortenLöschen
  8. die Seerosen blühen - wie schön...... die anderen Blümlis sind natürlich auch schön, aber die Seerosen eben ganz besonders, die hat nicht jeder.
    Das abendrot ist traumhaft.

    .... und der Quark würde mir bestimmt jetzt auch gut schmecken *lach*

    lg und schönes WE
    wünscht Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Erst einmal ein bisschen naschen.....lecker!:-)
    Bei mir gab es zum Frühstück auch einen Obstteller mit Joghurt, dazu aber grünen Tee, Kaffee (Cappuccino) gibt es dann am Mittag.
    Nicht nur der Himmel über dem Garten hat etwas gesehen, nein, auch die liebe Birgitt und hat all die Schönheiten gleich festgehalten. Sie werden dich nun immer erfreuen können, auch wenn irgendwann so manches verblüht sein wird.

    Auch die Himmelsfotos sind wieder genial. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. ein lohnendes Objekt ist doch immer wieder die Natur, schöne Fotos zeigst Du uns.

    Lasse liebe Grüße da
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitte,
    jetzt bin ich grad in Österreich und wir gehen gleich
    Essen und ich hab einen riesen Hunger und sehr
    dieses leckere Dessert..... hm, das würd ich jetzt
    sooo gerne essen. Deine Blumen sind wieder toll.
    glg Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    so schöne Fotos zeigst du uns schon wieder.
    Vielleicht werd ich irgendwann auch Teichfotos zeigen, aber das Projekt muss warten...
    Ich wünsch dir noch ein schönes Restwe
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Na, wenn das nicht mal ein allumfassender post ist, liebe Birgitt! Und so schöne Bilder - da bleiben doch keine Wünsche offen. Um die Seerosen beneide ich dich. Die haben in unserem Flachwasser keine Chance, ich hab's ein paarmal probiert. Aber man kann und muss nicht alles haben - so ist es nun mal im Leben. Aber du hast einen tollen Garten, will ich doch mal feststellen. - Dein Problem mit dem langsamen Blogaufbau bei mir kann ich nicht nachvollziehen. Ich hoffe, dass es kein Dauerzustand ist. Von anderen habe ich das noch nicht gehört.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Ein Seerosenteich - herrlich! Und was für ein herrlicher Abendhimmel...Wow.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Andrea.

    AntwortenLöschen
  15. So schöne Seerosen, ich sehe meist nur unsaubere.
    Lilien, Hortensien, Sonnenuntergang, Quark mit Johannisbeeren.
    Alles da, was man braucht.
    Dir einen guten Sonntag.
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  16. So schöne Bilder, liebe Birgitt
    - und ganz besonders begeistert bin ich vom zarten Zartlila-Mohn, von der Tellerhortensie, der Seerose und der Himmelsfärbung!
    Ein Traum!
    Alles Liebe, Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  17. danke für die schönen Blumenbilder - und natürlich auch für den Himmel :-)
    jetzt hätte ich gerne ein Schälchen mit Limettenjoghurtquark ...

    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Bei mir gab es gestern nix zum Frühstück...Solidarität mit Gismo der nix fressen durfte weil er zum Zahnarzt musste (Tierarzt/Vollnarkose)....also ne, mit mir nicht wirklich, aber mein Magen mochte nix essen. Ich bin dann immer aufgeregt und leide mit *gg* (alles gutgegangen)

    Toll dass du uns aber wieder mitgenommen hast und soviele und schöne Impressionen zeigst. Einfach traumhaft schön, egal ob von oben oder unten.

    Mit deinen Limettenyoghurtquark haste mich aber nun auf eine Idee gebracht. Werde ich doch auch mal austesten (hab noch Zitronen)

    Später koche ich mir aber erst mal einen Kaffee und dann gibt es heute Brötchen mit gekochtem Ei. Muss sein am Sonntag *gg*

    Wünsche dir jedenfalls auch noch einen wundervollen Sonntag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen liebe Birgitt,
    dankeschön für deine Garten Einblicke.
    In dem Teich mit den schönen Seerosen, würde ich mir zu gerne mal meine Füße abkühlen bei dieser Hitze....

    Viele , viele Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag
    Tina

    AntwortenLöschen
  20. Danke für den Einblick! lg Regula

    AntwortenLöschen
  21. Gartenglück pur..........wunderschön!

    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  22. Schön, wie nun alles in deinem Garten blüht. Die Seerosen haben es mir angetan...so schön!
    Und das Abendrot sieht auch ganz wunderbar aus. Danke für die tollen Bilder :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Anette

    AntwortenLöschen
  23. Die Himmelsbilder sind ganz toll, watteweich und so ein Goldorange sah ich diese Woche (im Rückspiegel...keine Kamera dabei, gefreut habe ich mich trotzdem).
    Der altrosa Mohn gefällt mir auch sehr. Irgendwann wird er sesshaft, dieses Jahr hat es hier endlich geklappt. Und jetzt mache ich mir Kaffee und gehe in Ghislana´s wilden Garten.
    Mach´s gut, Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.