Dienstag, 17. Juni 2014

wie die Hühner auf der Stange

...sitzen Nachbars Tauben auf seinem Dach...
...und sind auf und davon, als ich versuche, mit der Kamera noch ein bisschen näher ran zu kommen...
...nach ein paar Flugrunden sind sie wieder da...aber nicht mehr so geordnet in einer Reihe...habe sie wohl durcheinander gebracht ;-)...

Wünsch euch einen gut geordneten Dienstag,
                                                                    Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. *lacht*...das ist irre und witzig. So habe ich auch einen Post mit Tauben vorbereitet der die Woche noch reinkommt^^ Schaut immer klasse aus wenn sie so aufgereiht sitzen, gelle. Bei euch auf den Dächern haben sie ja aber auch eine schöne Gelegenheit dazu.

    Haben möchte ich sie aber nicht wirklich, so machen sie ja doch auch ganz schönen Dreck, und die Spuren sind nicht so ansehnlich.

    Jedenfalls klasse festgehalten hast du sie, und es sieht auf dem letzten Foto echt so aus als wenn sie aus dem Konzept wären^^

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das 1. Bild ist genial...
    LG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fotos haben mir auch in Lächeln ins Gesicht gezaubert !
    eine schöne dreier Bildfolge, gefällt mir.
    Herzlichst Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    das ist wieder traumhaft schön!

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    drei herrliche Fotos - da muss man beim Anschauen schmunzeln. Die Stare auf meiner Wiese sind nicht so geordnet und fliegen auch nicht weg, wenn ich da lang gehe. Ist schon ein freches Völkchen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,

    wie schön! Ich finde es immer herrlich, wenn sie ihre Runden drehen. Im Nachbarort ist es ein Schwarm weißer Tauben. Ein Traum.

    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Birgitt,
    ich mag heute das erste Foto besonders gerne.
    So frei wie ein Vogel müsste man manchmal sein....

    Viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    da könnte man meinen die Tauben hätten ihren Platz mit dem Maßband abgemessen, so akkurat wie sie da sitzen.:-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,
    was für eine herrliche Serie: geordnet....aufgescheucht....neue Platzsuche! Wunderschön eingefangen!
    Lieben Dienstagsgruss
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Bist du etwa aufs Dach gestiegen...beim "Näherrankommen"...? ;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. ... jaaaaaaaaaaaaa lach, so etwas kenn ich auch. Aber toll du hast sie beim wegflug auf Bild bekommen und dann noch unsortiert auf das neue Bild. Haste klasse hinbekommen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    so nun schleich ich mich, Gartenarbeit war heut nichts für meine Knochen .... lach
    Einen schönen Abend wünscht dir Paula

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgitt,
    das ist ist ja toll, aber hast du schon gemerkt, zwei Tauben sind verloren gegangen, die fehlen nach dem Rundflug!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...sehr aufmerksam, liebe Heidi,
      habe gerade nochmal die anderen, unveröffentlichten Fotos angeschaut und gemerkt, dass die zwei ein ganzes Stück abseits weiter rechts auf dem Dach gesessen haben und deshalb nicht aufs Foto passten ;-)...

      Löschen
  13. Klasse Reihen-Aufnahmen! Da hast du wirklich den richtigen Moment abgepasst.
    Mach du's auch gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  14. drei herrliche fotos!!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Das sind aber wirklich viele! Das kenne ich nur von den Häusern unten am Main. Da gibt es genauso viele Tauben wie Möwen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Birgitt,
    was für ein passendes Bild. Heute morgen ist der Tochter nämlich das alte Kinderlied "Wir öffnen jetzt das Taubenhaus...!" nicht mehr aus dem Kopf gegangen und sie hat es bis heute abend immer mal wieder gesungen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.