Mittwoch, 9. Juli 2014

dauergrau und nass

...so sah es gestern bei uns den ganzen Tag aus...
...egal aus welchem Fenster ich auch geschaut habe...
...auch auf dem Balkon...
...und doch auch irgendwie wieder schön...jedenfalls die Seerose, die sich vom Regen gar nicht stören lässt...dem Garten überhaupt tut der Regen sehr gut...alle Pflanzen sehen so grün und irgendwie erholt aus...
...nur manchem Blüten ist der Regen zu schwer...aber die erholen sich auch wieder...
Wünsch euch einen erholsamen Mittwoch,
                                                                    Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Hier sieht es nicht anders aus...und dabei weilst du nicht mal in unserer Stadt...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo liebe Birgitt,
    hier dasselbe Wetter :-)
    Aber du hast recht: Den Pflanzen tut es gut!

    Viele Liebe Mittwochs Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    einen schönen guten Morgen von mir. Seit gestern Mittag hat es bei uns gewittert und der Regen war auch nicht wenig. Ich habe es nach der Hitze der letzten Tage sehr genossen. Den Pflanzen tut es auch gut, nur die mit den schweren Blüten haben damit zu kämpfen, aber sobald die Sonne scheint werden auch ihre Köpfe wieder hoch schauen.
    Das Seerosenfoto mag ich sehr.
    Schöne Grüße in den Tag von Stine

    AntwortenLöschen
  4. Die Pflanzen werden wahrscheinlich hurra schreien, so tut es ja der Natur wirklich gut...wenn es dann nicht zu heftig ist.

    Haste jedenfalls auch schöne Fotos gemacht, besonders von den Seerosen mit den Tropfen. Gefällt mir.

    Wünsche dir dann für heute einen etwas schöneren Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    für uns ist der Regen nicht schön. Die Natur braucht ihn.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ja - heute sieht es hier auch so aus. Ich bin gestern spät abends noch in den Garten, um nach dem Rechten zu sehen und paar Pflanzen umzustellen. Aber der Regen musste mal sein. Das Seerosenfoto ist wunderschön, strahlt trotz der dicken Tropfen so viel Freundlichkeit aus.Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns war es gestern genau so - und heute geht es weiter in derselben Manier ...
    Aber du hast Recht, dem Garten und der Natur tut es gut.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. ja die Pflanzen haben es gebraucht - aber nun sollte es besser mal aufhören zu regnen, die Gullis können da viel Wasser gar nicht mehr aufnehmen und es sind weiter Starkregenfälle bei uns angekündigt. Unwetterwarnung wegen voll laufender Keller,Überflutungen und Unterspülungen - ich mag nicht mehr

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. So sah es gestern bei uns auch aus. Einige Bäume mussten ein paar Äste lassen, aber der Garten hat sich gefreut.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ja, bei uns seht es auch heute noch so aus,
    da möchte man gerne im Haus beleiben.
    Ich hab gestern zum Fußballspiel sogar den Kaminofen angefeuert,
    um den brasilianischen Temperaturen nahe zu kommen *hihi*
    Schöne Bilder, ich mag die Regentropfenfotos sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  11. Sho¨ne fotos garden, eine gute tag.

    AntwortenLöschen
  12. Sho¨ene fotos in blog,libe grüsse aus Belgie

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin froh dass es endlich mal geregnet hat.Die Rasenflächen waren ja schon ganz braun.Und ich hatte neue Pflanzen gesetzt nun haben sie genug Wasser bekommen und können blühen und gedeihen.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  14. Ja, so ist es hier bei uns auch. Es schüttet nun seit zwei Tagen und Nächten unaufhörlich - unglaublich! Danach hoffe ich, dass ich zumindest so schnell nicht wieder gießen muss . . . falls der Regen mal irgendwann aufhört.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,
    auch bei uns dauerregnet es, ununterbrochen, mal sehr stark, mal stark, mal Schnürl!;-)
    Aber es soll ja bald wieder aufhören und etwas freundlicher werden.
    Ich tröste mich mit deinen triefenden Gartenbildern, ich habe ja selbst keinen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,
    die Natur atmet durch - alles sieht wieder auber
    und grün aus. Und ich atme auch durch. Am
    Wochenende soll es besser werden.
    Ich wünsche dir einen guten Wochenteiler
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Du wirst es nicht glauben, wir schwitzen schon seit Tagen bei 30 Grad. Sonne, herrliches Wetter. Ein Gewitterchen hat regen für den Garten gebracht.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Die selbe Stimmung wie bei mir hier, aber es hat für die Natur natürlich nur Vorteile.
    und ehrlich gesagt, ich bin froh, dass mal nicht die Sonne brennt !
    Aber jetzt sieht es draußen schon wieder etwas freundlicher aus.
    Das Seerosenfoto finde ich übrigens sehr schön.
    Herzlichst Jutta

    AntwortenLöschen
  19. ...bei uns war es gestern auch so grau, aber dabei sehr drückend. Nachmittags kam die Abkühlung...
    LG zu dir,*Manja*

    AntwortenLöschen
  20. Gestern hat es bei uns Stundenlang gewittert und geregnet das ich schon Angst hatte unser Teich überflutet. Und heute ... keine Abkühlung in Sicht, es ist wieder schwül und heiß. Ob es heute noch regnet... es sieht nicht danach aus :(

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  21. Tja, was soll ich sagen, der Blick aus dem Fenster was vorgester, gestern und heute bis vor zwei Stunden der gleiche, grau und regnerisch, aber jetzt blitz die Sonne raus und wir wollen mal ganz fest hoffen, dass sie uns morgen schon vormittags beglückt...
    Trotzdem sonnige liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  22. Puh, da zeigst Du uns was. Wenn ich aus meinem Fenster sehe, sieht es nicht anders aus. Das Seerosenfoto ist klasse, es stimmt, da fällt das Regenwetter nicht ganz so unangenehm auf.
    Einige der Alltagsmenschen habe ich auch schon gesehen, super!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  23. Bei uns sieht es auch nicht anders aus. Den ganzen Tag regnet es schon und die Vorhersage meint, es bleibt auch erst einmal so. Für die Natur ist es das Beste.
    Ein tolles Seerosenbild zeigst Du uns.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  24. Bei uns sah es heute so aus, liebe Birgitt, aber der Regen tut der Erde gut und letztendlich freuen sich all unsere Pflanzen. :-)
    Die Hortensienblüten sind halt sehr schwer geworden und hängen am Boden, aber sie werden sich auch wieder aufrichten. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  25. Bei uns war es heute Vormittag nicht so schön , es hat ganz ordentlich geregnet . Deine Seerose sieht toll aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  26. Auch in der Schweiz sieht es nicht besser aus - es regnet und regnet. Ab Mitte nächster Woche sollte es besser werden. Und auf meinem Blog siehst du ein tolles Menü wenn du Lust hast. Gruss Jürg

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.