Donnerstag, 31. Juli 2014

Rostparade

...am letzten Tag des Monats sammelt Frau Tonari Rost für ihre Parade...
...und obwohl meine Beitrag schon seid Monatsanfang und unserem damaligen Besuch in Braunschweig auf der Festplatte liegt, ist es wegen der Monatscollage heute etwas spät geworden...
...dieses rostige Rad...
...von einem Ziehbrunnen...
...habe ich in dem wunderschönen Hof des Museums bei St. Aegidien gefunden...
...mehr rostige Fundstücke gibt es heute wieder bei Frau Tonari...

Wünsche euch noch einen rostfreien Abend,
                                                                         Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. das rostige Rad mit den interessanten Fenstern im Hintergrund gefällt mir sehr.
    Durch deine Aufnahme wird es zu einem richtigen Kunstwerk.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Besser spät als nie....und es wäre sehr schade gewesen, denn das Rad sieht klasse aus.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir einen rostfreien Guten Morgen :-) :-)

    Der Brunnen ist sehr schööön.....

    Viele herzliche Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. ja... das schaut doch richtig schön nostalgisch aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Motiv zum Thema und überhaupt liebe Birgitt.
    Das ist so richtig nach meinen Geschmack.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar, liebe Birgitt, ein alter Brunnen, sowas sieht man nicht mehr oft, Brunnen schon, aber ohne dieses Rad, den Eimer damit runter zu lassen.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    dieses (fleissige) Rad ist sicher nur gerostet, weil es sonst nichts mehr zu tun gab, gell!
    Ich mag diese alten Brunnen sehr!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt, das ist es wunderschöner Beitrag. Das Kloster ist sicher sehr sehenswert.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. in der ersten aufnahme hätte ich es nicht erkannt, aber ich liebe den ägidienhof auch sehr. wenn es richtig heiß ist, dann ist es herrlich, dort im schatten zu sitzen!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein bezaubernder Brunnen! Wunderschön und fast märchenhaft!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  11. Den Brunnen finde ich ja richtig klasse. Wie aus einer anderen Zeit.
    Da macht es auch nix, dass das Rad ein wenig rostet. Schön für unser Projekt.

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschönes Detail des Brunnens.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.