Samstag, 2. August 2014

himmlischer Gartenblick

...wie oft am Samstag...
...der Juli verabschiedete sich nach ein paar Regentagen mit einem sonnigen Sommertag und ein klein wenig Abendrot...
...der August begann mit einer fröhlichen Schafherde im Himmelsblau...beides geht heute zur Raumfee, die samstags Himmelsbilder einsammelt...

...vom Garten gibt es immer wieder neue Bilder...nehmt im Schatten unter der Tanne Platz und schaut euch in Ruhe um...die unteren trockenen Äste haben wir abgesägt und so einen schönen geschützten, grünbedachten Platz geschaffen, direkt neben dem Hollerbusch, der sich ja auch den Schutz der Tannen zum Wachsen ausgesucht hatte...
...nur wenige Blüten hatte der Holunder und die habe ich zu Holunderpfannkuchen verarbeitet und für Tee getrocknet...die paar Beeren, die noch geblieben sind überlasse ich gerne den Vögeln...
...auf der Wiese davor erfreut die Braunelle mit ihren zarten Blüten...
...dem neuen Waldgeißblatt muß ich nun bald eine Kletterhilfe geben, noch rankt es am verblühten Mohn empor...
...links oben der Indigostrauch, den wollte irgendjemand nochmal blühend sehen...ansonsten hier Hibiskus, Rose, Phlox, Borretsch und Goldrute...
...besonders freue ich mich über eine erste Blüte der Herbstanemone, da ich schon dachte, dass sie den Winter gar nicht überlebt hat...zwischen den Gladiolen schlängelt sie sich hervor (rechts oben)...der Enzianstrauch (links unten) ist riesig geworden, er hat sich wohl über den größeren Topf im späten Frühjahr gefreut und dankt es jetzt mit einer Blütenvielzahl...
...die Töpfe von Wandelröschen und Fuchsie sind nun gar nicht mehr zu sehen, weil die Lampionblume in diesem Jahr so üppig aus den Fugen im Hof wächst...
...und so sieht es in dieser Hofecke neben der Garage aus...oben unterm Dach ranken die Weinreben empor, da gibt es voraussichtlich auch wieder reiche Ernte...soviel für heute, die Gartenfreunde treffen sich samstags bei Ghislana...

Wünsch euch einen schönen Sommersamstag,
                                                                  Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Wunderschöne Gartenbilder, liebe Birgitt.
    Schön, dass du uns dein schattiges Plätzchen zum Verweilen angeboten hast.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es immer klasse deinen wunderschönen Garten bewundern zu können^^ Einfach klasse wie alles so prächtig blüht, und ich finde es klasse dass es auch so wild wachsen darf.

    Dir ebenfalls einen schönen Samstag und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hej liebe Birgitt,
    danke für die Garteneinblicke. Hab ein traumhaft schönes Wochenende!

    Herzliche Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    dein schöner Garten schenkt viel Freude.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Birgitt, es ist immer wieder Herrlich deinen blühenden garten zu betrachten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Die Schafherde am Himmel gefällt mir sehr gut! Irgendwie habe ich in meinem Garten den Eindruck, Herbstanemonen sind unkaputtbar...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Birgitt,
    so einen wunderschönen Garten hast Du und alles blüht so schön...einfach herrlich. Da nehme ich doch gerne Platz und lasse die Eindrücke auf mich wirken...

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Du musst schon eine perfekte Gärtnerin sein, um so einen tollen Garten in Stand halten zu können.
    Aber anscheinend machst du das alles mit viel Liebe und das gärtnern ist dein Hobby.
    Schöne Plätze hast du geschaffen, da würde ich mich auch wohl fühlen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Garteneinblicke sind doch immer wieder schön und interessant, schön hast Du es bei Dir. Ich habe auch wieder Bilder zurechtgemacht, meine Kräuter. Dabei staune ich selber wie groß die Vielfalt doch in einem doch relativ kleinen Garten ist.

    Schönes Wochenende
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Feine Blicke in den Himmel hast du uns gewährt und auch in deinen schönen Garten, im dem es noch üppig in allen Ecken blüht. :-) Wir hatten keinen Regen die letzten Tage und gestern war es sehr heiß, heute nimmt eher die Schwüle wieder etwas zu.
    Deine Reben scheinen dort gut zu gedeihen und im Herbst kannst du mit Sicherheit fleißig ernten.
    Hoffe, die Weinfässer sind schon gesäubert, damit der neue Wein abgefüllt werden kann. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Gartenbilder, liebe Birgitt. Ihr habt sogar Wein. Früher, als unser Haus noch nicht stand und es anstelle der Garagen noch die Ställe beim alten Haus gab, da wuchs dort auch Wein. Aber ich erinnere mich, dass die Trauben fürchterlich sauer waren ;-) Deine Schäfchen am Himmel gefallen mir gut und alles andere auch.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    ich habe mich gefreut, dir wieder durch deinen wunderschönen
    Garten folgen zu düren. eine kleine Weile habe ich auf dem
    einladenden Stuhl verweeult.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. ....so schön, liebe Birgitt!
    :-) glG

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt, ich mag gerne gleich Platz nehmen neben dem Holler, so feine Gartenbilder von dir! Danke! Wir haben gerade auf der Terrasse gesessen, nach einem Gewitterguss und vollgelaufenen Tellern bei Käse und dem letzten Schoppen rotem Wein... Herzlich Ghislan

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt!
    Alles so schön gewachsen bzw. sogar zugewachsen, find ich total toll.
    Und das Himmelsbild ist sooo schön, ich werde diesmal auch wieder mitmachen und verlinke mein Bild mit dem morgigen Post...
    Viele viele leibe Grüße
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Himmelsbilder! Die Schafherde finde ich besonders toll! Dein Garten ... ein Traum!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  17. In deinem Garten wächst alles so üppig, da wird die Weinernte wahrscheinlich auch so gut ausfallen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. so viele schöne Plätze ... ich setze mich jetzt mal kurz unter die Tanne ... und genieße die vielen schönen Bilder.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonnag Birgitt.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Aufnahmen ... schön hast du´s.
    Wünsch dir einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  20. Oh, wie wunderwunderschön......danke für diesen herrlichen Spaziergang.
    Ich grüße dich aus Bremen....

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birgitt, die Himmelsbilder, wunderbar, deine Blümchen, zauberhaft, wie sie da sind.
    ich bin begeistert.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  22. die schafherde gefällt mir! und der garten auch. die herbstanemone braucht lange, um sich auszubreiten. man muss sie einfach in ruhe lassen und irgendwann findest du sie überall im garten. keine ahnung, wie sie das macht!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.