Montag, 4. August 2014

nach Bad Herrenalb

...sind wir gestern mal wieder gelaufen...und wieder den Pfahlwaldweg von dem ich hier (klick) schon mal berichtet habe...ihr glaubt nicht, was ich da unterwegs gesehen habe:
...zuerst mal eine Bank ohne Aussicht ;-)...die war wohl mal da ist aber zugewachsen...
...und dann ihn hier...
...habe ihn mal in den Fokus genommen, damit ihr ihn besser erkennt...und natürlich für Christas Projekt...
...kommt der Nikolaus tatsächlich schon wieder aus dem Unterholz ;-)?...
...oberhalb von Bad Herrenalb sind die Falkenfelsen...
...mit schöner Aussicht auf den Ort...
...und die vorderen Felsen...
...vom Klosterfest selber habe ich keine Fotos, da waren zu viele Menschen unterwegs...vom Kurpark habe ich hier und hier schon mal berichtet...Bad Herrenalb ist übrigens der Ort, wo aus den Mauern Bäume wachsen: siehe hier...
...vom Kurpark aus sieht man dann die Falkenfelsen gut...und da sind wohl auch gerade Kletterer unterwegs...
...auf dem Rückweg durch den Wald habe ich dann noch ein paar Sachen eingesammelt, um auf diesem Baumstumpf...
...ein Naturmandala zu legen...
...mit dabei: Farn-, Brombeer- und Breitwegerichblätter, Lärchenzapfen, Wiesenkerbelblüte und Glockenblumenglöckchen...
...mehr Mandalas gibt es montags immer bei Regula zu bestaunen...

Wünsche euch einen guten Wochenbeginn,
                                                                  Grüßle Birgitt

Kommentare:

Nova hat gesagt…

Jetzt bin ich gleich zwei Mal geplättet....

Einfach so der Nikolaus im Wald...tz tz tz...und DU hast ihn entdeckt. Nicht das er nun böse ist weil du sein Versteck kennst^^

Ne, mal ernsthaft. Finde ich ja klasse das Irgendjemand diesen Stumpf so hübsch angemalt hat. Das hat was und habe ich so im Wald auch noch nie gesehen, und dann mit dem Baum. Also erst einmal danke dir dass du den Link gesetzt hast. Damals war ich noch nicht bei dir und ich bin echt mehr als geplättet wie er gewachsen ist. Wie kann er da überleben und wie kann die Mauer bzw. der Bogen auch diesem Druck standhalten. Echt irre!!!

Schön auch dein Mandala, aber zum eigentlichen Punkt kommend: toll die Bearbeitung für den Fokus. So kommt er richtig gut zur Geltung.

Wünsche dir einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüssle

N☼va

Armida Darja hat gesagt…

Da hast du uns aber auf einen schönen Spaziergang mitgenommen.
Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
Armida

Tina/Bellazitronella hat gesagt…

Hej liebe Birgitt,
hier wohnt er also der Nikolaus :-) Gut zu wissen...*lächel* :-) Jetzt kenne ich sein "Versteck" auch.

Danke das du uns wieder einmal auf deine schöne Wanderung mit genommen hast.
Ich mag ja Naturaufnahmen sehr gerne...

Viele , viele Montags Grüße
Deine Tina

mano hat gesagt…

eine feine tour hast du da gemacht! dein mandala ist wunderschön geworden und erinnert mich mal wieder daran, dass ich schon lange auch eines legen wollte.
liebe grüße von mano
... auf den nikolausi verzichte ich im moment gerne!

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

:-) ... da findest Du den Nikolaus mitten im Sommer. Da wird so mancher ein komisches Gesicht machen, wenn er dieses Kunstwerk entdeckt, oder?
Die Bank ohne Aussicht eignet sich wahrscheinlich zum Vögel beobachten. Danke fürs mitnehmen auf diesen schönen Spaziergang. Die Bilder sind ganz toll!
Ich wünsche Dir eine schöne Woche
Elisabeth

Liebhaberstücke hat gesagt…

Liebe Birgit,
ok - ich hab schon bemeerkt, dass es etwas herbstelt! Aber
Weihnachten wollen wir jetzt noch nicht, gell! :-)))
Sieht herrlich aus. Ich geh auch total gerne duch den Wald.
Glg Christiane

Flottelotta Blau hat gesagt…

Da hast du wieder einen ganz wunderbaren Sonntagsausflug unternommen! Der Nikolaus? Der scheint sich ja zeitig auf die Socken zu machen...LG Lotta.

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

TRAUMHAFT SCHÖN!

Alles Liebe
Elisabeth

gretel hat gesagt…

Ein toller Ausflug. Meistens waren wir im Winter in Bad Herrenalb, zum Rodeln im oberen Gaistal, aber wandern kann man auch schön (und einen Heidelbeerwein zum Abschluss trinken :-))....
Finde ich gut, dass der Nikolaus schon unterwegs ist, bei dem Verkehr heute. Liebe Grüße

Katharina hat gesagt…

Interessante Aufnahmen, vor allem in den Wäldern gemacht :)

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Liebe Birgitt,
in Bad Herrenalb war ich vor ewigen Zeiten mal zu einer Fortbildung. Jetzt habe ich mir erstmal wieder eine Karte von Baden-Württemberg aufgerufen, denn ich dachte nicht, dass man von Gaggenau nach Herrenalb laufern kann. Oder verwechsele ich Bad Herrenalb mit einem ähnlich lautenden Ort? Ich dachte, das sei damals in Bayern gewesen - komisch. - Egal, das mit dem Nikolaus ist witzig. Vor allem gefällt mir aber dein Naturmandela ausgesprochen gut - wunderschön gemacht. --- Oh, oh, vergiss das mit Bad Herrenalb. Ich meinte Bad Reichenhall! Und das ist nun wirklich eine ganz andere Ecke. Da müsstest du ein Stückchen weiter laufen *gg*.
Liebe Grüße
Elke

Birgitt hat gesagt…

wir sind auch nicht den ganzen Weg gelaufen sondern von Bernbach aus und wieder dorthin zurück

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Eine schöne Waldwanderung, liebe Birgitt! Danke fürs Mitnehmen. Und dass es diesmal bei dir auch ein Waldmandala wurde, ist jetzt echt lustig, wurde es hier nämlich auch ;-) Herzliche Grüße Ghislana. Gott sei Dank habe ich dem Drängeln des Mädchens gleich nach dem Frühstück nachgegeben und wir waren da draußen, denn jetzt grummelt und regnet es seit Mittag schon wieder...

Christa J. hat gesagt…

Was für ein schöner post, liebe Birgitt, über eure gestrige tolle Wanderung, die ich jetzt gerne mit gelaufen bin. Das ist schon wirklich beeindruckend, wie die Bäume aus den Felsen, den Mauern wachsen.:-)
Dein Naturmandala hast du ganz toll zusammengestellt und grandiose Ausblicke heute mitgebracht.

Hihi, der Weihnachtsmann ist dort aber schon wirklich sehr früh unterwegs, der wird bestimmt ganz schön unter seiner dicken Mütze schwitzen, aber ihn in den Fokus zu nehmen, das finde ich einfach Spitze. Toll gesehen und bearbeitet! :-)

Schicke dir ganz liebe Grüße und wünsche dir eine schöne neue Woche
Christa

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
eine schöne Waldwanderung, ich mag solche Ausflüge.
Na das ist ja witzig...der Nikolaus. Da hast Du ja Glück gehabt das er sich für Christas Projekt fotografieren ließ.

Liebe Grüße
Biggi

*Manja* hat gesagt…

....ein herrlicher Post, liebe Birgitt!
Das Mandala ist wunderschön! ...ja und wem hast du denn da schon gesehen??? o.O
glG,*Manja*

Gudrun hat gesagt…

Gut, von der Bank hat man nicht allzuviel Aussicht, aber der Ausblick auf das viele Grün hat auch was. Ich liebe so etwas. :D
Jetzt endlich habe ich es mal wieder geschafft, eine kleine Blogrunde zu machen. Ich lasse dir Grüße da, liebe Birgitt.

Natalie Kramer hat gesagt…

liebe Birgitt
Baustämme eignen sich sehr gut für Mandalas. Bei mir waren die Kerbel voller Fliegen, das wäre mir dann zu unruhig gewesen.
lieber Gruss aus der Schweiz von
Natalie

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Ein ganz tolles Mandala hast Du gelegt.
Ach, ich mag auch solche Spaziergänge durch die Natur.
Liebe Grüße
Anette

Susi Zaunwicke hat gesagt…

Hallo Birgitt,
jetzt hast du mich aber erschreckt, der Nikolaus ist schon unterwegs?
Ja, die Zeit rennt, aber sooo schnell?
Und dann noch diese Bank, mit der sonderbaren Aussicht... wie gut, das du dieses Mandala gelegt hast, dieser schöne Anblick lässt alles "Sonderbare" vergessen, haha!
LG Heidi

Katala hat gesagt…

Das Mandala ist so schön. Immer, wenn ich sie sehe, die Montags-Mandalas, nehme ich mir vor, auch einmal eines zu legen. Irgendwann schaffe ich das auch. Ich hoffe, noch bevor der Nikolaus kommt - wo er ja schon wieder so nah ist...
Ich wünsche Dir eine schöne Woche
Lieben Gruß
Katala

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Birgitt,
schöne Wanderung ...aber der Nikolaus?! Da musste ich jetzt schmunzeln :-).
Eine hübsches Mandala hast du gelegt.
Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Herzliche Grüße Alex

Babajeza hat gesagt…

Aber klar mag ich gucken. Schön geworden! Liebe Grüsse vom Starnberger See. Regula