Sonntag, 31. August 2014

rostiger Perspektivwechsel

...ja dafür ist dieses Foto geeignet...denn immer sonntags sammelt Lotta unsere Perspektivwechsel und immer am letzten Tag des Monats findet die Rostparade bei Frau Tonari statt...
...hier der rostige Riegel nochmal näher...
...und die Bänder...
...und der ganze Schuppen...

Wünsche euch einen erfreulichen Sonntag,
                                                                Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt!
    "Rost Parade" fragte ich verwundert und habe mich sofort über den entsprechenden Label hergemacht. Ich liebe rostige Dinge, ganz besonders an alten Schuppentüren oder Scheunentoren. Da hast Du mal wieder bei gepunktet.
    Herzliche Grüße und hab' einen schönen Sonntag!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich kaufe: ein "mich" und ein "mir".. aaarghh! Doch noch zu früh am Morgen...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,

    ein schönes Objekt hast Du da gefunden und vorallem ist es auch schön rostig. Ich hasse allerdings diese Riegel. Ich habe sie an meinem Gartenhäuschen auch - natürlich nicht so verrostet. Da das Holz ja arbeitet, hat man mitunter arge Probleme, den Riegel zu oder aufzubekommen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag.

    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Zwei Projekte in einem Motiv vereint...wie schön! Tolle Bilder! Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Birgit,
    da hast du dir diesmal ein ganz besonderes Objekt herausgesucht. Nicht nur der Rost, sondern es ist auch noch so ein schöner alter Schuppen. Etwas windschief wird er von einer neuen Holzlatte gehalten. Wie alt der wohl ist?
    Ich finde deine Bilder toll!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  6. oh ja.... man hat den Eindruck der rost hält den Schuppen so gerade noch zusammen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    du entdeckst interessante Sachen, und ich freue mich darüber.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Die tollen rostigen Teile halten bestimmt den Schuppen zusammen . Schön gesehen und fotografiert . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Sehr ökonomisch - gleich zwei Projekte auf einmal bedient, aber klasse gelöst. Ich hoffe, du hast deinen sonnigen Sonntag bekommen, liebe Birgitt. Bei uns ist es heute leider wieder nass und kalt.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    so nostalgisch schön wie alte Schuppen auch aussehen, sehr oft werden sie wirklich nur noch vom Rest zusammengehalten. Deine Fotos sind wunderschön und zeigen, dass auch Rost seine schönen Seiten hat!
    Angenehmen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  11. gut dass es die Rostparade gibt, so schauen wir alle immer wieder gerne etwas verrostetes an

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar. Und offensichtlich ist es nicht (mehr) nötig, den Riegel vor den Rost zu schieben ;-)
    Der Perspektivwechsel gefällt mir auch richtig gut.

    Dein Schuppen wäre übrigens echt was für den Schupfen-Blog: http://schupfen.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  13. Das erste Foto gefällt mir sehr!

    Schöne Fotos von dem rostigen Schloss und den anderen Dingen an dem Schuppen!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt, tolle Fotos von dem Riegel und dem Schuppen.
    Klar, dass die Bänder drum herum auch rosten.
    Gut gesehen.
    Dir einen guten Sonntag
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Bilder,
    so alte Schuppen sind schon klasse. Da
    gibt in jeder Ecke was zu entdecken.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag solche alten,rostigen Schlösser. Was sich wohl hinter den Türen schon alles zugetragen hat?
    Sehr schöne Aufnahmen, tolle Stimmung!
    Herzliche Sonntagsgrüße, Anette

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Birgitt,
    die Rostparade kenn ich ja noch gar nicht....da muss ich doch gleich mal vorbei schauen ;-)
    Ist schon komisch, was uns heute so alles gefällt ;-)
    Ich habe vor ein paar Tagen eine neue Laterne umgesprüht.....ROST-Farbe *grins*
    Schau mal bei mir vorbei, da gibt es grade ein tolles Giveaway !
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  18. Rost-Parade? Tolle Idee! Und von dir natürlich wieder super umgesetzt!
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Birgitt,
    ja, wirklich ganz schön rostig, aber Schloss und Riegel halten die Bretter des Schuppens zusammen. Die Teile daneben sind schief und halterlos!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Rost und Holz ... die Kombination ist toll.
    Ich finde die Bilder sehr schön.

    lieber Sonntagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  21. liebe birgitt,
    ich finde rost hat einfach was faszinierendes. als würde es alte geschichten erzählen.
    auch deine anderen bilder sind einfach klasse!
    einen ganz lieben gruß
    ela

    AntwortenLöschen
  22. Das zweite Foto gefällt mir am allerbesten liebe Birgitt,

    Rost ist eh ein Motiv welches ich ganz besonders mag.
    Ich werde aber mal schaun was dieser Perspektivenwechsel
    in sich hat :)

    Ich mache ja immer zwei was Rost betrifft.
    eins für Frau Tonari und mein eigenes :)

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  23. Der Schuppen schaut aus, als ob er bei ein bißchen Wind auseinanderfallen würde. Oder der Riegel hält alles zusammen! Ein tolles Motiv!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.