Donnerstag, 11. September 2014

ein paar Minuten Pause

...am Elisabethenweier, einem Fischweiher mitten im Wald, habe ich gestern nachmittags gemacht...
...es war so wundervoll still, so lasse ich euch die Bilder auch anschauen...
ooo
ooo
ooo
ooo
ooo
ooo
...eine wundervolle friedliche Stimmung in der Natur...ich habe noch mehr Bilder, ein paar hebe ich für nächste Woche auf, damit ihr hier was anschauen könnt, wenn ich unterwegs bin...

Wünsche euch einen friedlichen Donnerstag,
                                                                 Grüßle Birgitt

Kommentare:

Flottelotta Blau hat gesagt…

Oh ja...man kann die Stille förmlich spüren...LG Lotta.

Frau Frieda hat gesagt…

Pause, Stille, Natur.
Wunderschön!!
Herzlichst, Nicole

Katala hat gesagt…

Wasser und Stille - genau mein Ding.
Wünsche Dir einen schönen Tag
Katala

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Es gibt also einen Weiher, der meinen Namen hat ... oder hab ich seinen?
:-)
liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
Elisabeth

limeslounge hat gesagt…

Wunderbar, die Bilder strahlen eine Ruhe aus, sehr idyllisch!
liebe Grüße von Petra

Patricia hat gesagt…

Solch eine Oase der Ruhe in mitten einer Stadt ist Gold wert und Deine Bilder zeigen schön wie friedlich es dort ist.
Sonnige Grüße, Patricia

gretel hat gesagt…

Schließe mich Lotta und Katala einfach an. So was mag ich. Liebe Grüße

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Birgitt,

ich schließe mich allen an.
Sonnige Grüße
Elisabeth

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Birgitt, so ein ruhiger Ort in der Natur ist immer was feines - da kann man auftanken

lg gabi

Christa R. hat gesagt…

Sehr schöne Ruhe.Das gefällt mir auch.
LG Christa...

Mathilda hat gesagt…

Da würde es mir auch gefallen liebe Birgitt und wenn man diese Stille anschaut und genießt, dann kommen Fotomotive von ganz allein, man muß gar nicht suchen.

LG Mathilda ♥

Elke (Mainzauber) hat gesagt…

Das ist wirklich schön, liebe Birgitt.
Herzliche Grüße
Elke

Andrea K. hat gesagt…

Was für eine Ruhe deine Bilder ausstrahlen liebe Birgitt. Wirklich ein Ort zum rasten und erholen. Danke für den Genuss.

Sei herzlich gegrüßt

Andrea

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Birgitt,
diese Pause mache ich aber sowas von supergerne mit!!!!
Ich rieche den Wald!
Hab eine feine Zeit
Elisabeth

Judika hat gesagt…

Witzig, gerade habe ich einen Post für morgen geschrieben in dem spielt ebenfalls ein See eine Rolle. Dein 6. Photo gefällt mir ausgesprochen gut.
Pause machen ist wichtig.
Judika

Karin M. hat gesagt…

Liebe Birgitt,
solch eine herrliche ruhige Pause konnte ich jetzt sehr gut gebrauchen.
Einen schönen stillen Ort hast du gefunden. Da möchte man öfters vorbei schauen.
Aber du nimmst uns ja nächste Woche wieder mit.
Liebe Grüße, Karin

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Birgitt,
ein wundervoller Ort der Ruhe und Beschaulichkeit. Ich finde die Fotos
wieder wunderschön. Ein solcher Ort ist so wichtig fürs Zurückziehen.
Einen lieben Gruß schickt
Irmi

mano hat gesagt…

so, jetzt kann ich beruhigt ins bett gehen. wundervolle ruhebilder!
liebe grüße, mano