Montag, 1. September 2014

vom Balkon

...kommt mein heutiger Fokus für Christas Projekt...
...dort erfreut mit ihren leuchtenden Blüten...
...die Kapuzinerkresse, die über den Pflanztisch und die Pflanzen auf dem Fensterbrett rankt...
...ich mag diese farbenfrohen Blüten...
...die sich auch gut auf jeder Käseplatte machen, wie hier beim Frauenfrühstück am letzten Donnerstag...
...und für alle, die nicht bei Instagram mitlesen, zeige ich hier noch die Collage was alles noch so blüht auf dem Balkon, die ich dort am Samstag gezeigt habe...

Wünsche euch einen blühenden Montag,
                                                           Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt, wann sagtest Du ist das nächste Frauenfrühstück.. kicher!! Deine Kapuziner-Kresse sieht einfach wunderbar aus. Was für ein leuchtendes Orange.. freu!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh Birgitt , auf die Käseplatte hätte ich jetzt Lust :-)
    Lecker!!
    Und Kapuzinerkresse ist sehr würzig und köstlich gell.

    Viele Montags Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Klasse!!! Die rankt ja wirklich herrlich. Schaut nicht nur toll aus sondern schmeckt ja auch so lecker. Ich mag sie auch supergerne und wie man sehen kann macht sie sich auch einladend auf einer Käseplatte.

    Gefällt mir echt gut, also die Fotos und auch der Fokus.

    Schönen Wochenstart und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,

    mit dir fängt die Woche gut an.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    Kapuzinerkresse habe ich schon ewig nicht mehr gesehen!!
    Obwohl ich sie so mag! Vielen Dank, dass Du mich wieder daran erinnert hast.
    Als ich Kind war, hatte die Mutter meiner Freundin diese Pflanze immer auf dem Balkon.
    Ich finde sie so dekorativ, zudem ist sie auch noch essbar!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Septemberwoche.
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich wie schön deinen Kapuzienerkresse noch blüht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Macht sich sehr gut, die Kapuzinerkresse - auf dem Teller und im Kasten. Sieht noch sommerlich einladend aus auf deinem Balkon. Hier im Garten blüht nicht mehr viel. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine liebevoll angerichtete Käseplatte. Das macht richtig Appetit :-)
    Ich mag die leuchtenden Blüten der Kapuzinerkresse auch sehr. Die sollten ich mir im nächsten Jahr auch mal auf die Terrasse holen.

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, diese Blüten mag ich auch. Sie schmecken auch ganz herzhaft. Ich habe aber immer noch etwas Hemmungen, Blüten zu essen. :D Egal, ob es Kresse, Gänseblümchen oder Rotklee ist. Einen Moment des Zögerns gibt es immer.
    Liebe Grüße von der Gudrun, der es ein bissel besser geht und die am Mittwoch auf Reisen geht.

    AntwortenLöschen
  10. In Farbe gefallen mir die Blüten besser und noch schöner sind sie auf dem Käseteller!
    VG, Christiane

    AntwortenLöschen
  11. in Farbe, ja, mir auch, eine gute Woche, Klaus

    AntwortenLöschen
  12. Die Käseplatte sieht sowas von appetitlich und schön aus, einfach super !
    Die Fotos sind wieder so gelungen, ich sollte mal einen " Dauer-Lob-Kommentar " bei dir einspeichern ;-) !
    Kapuzinerkresse werde ich auch mal in einem Topf versuchen zu ziehen, ein Versuch ist es wert, denn gegessen habe ich sie noch nie !
    Aber, aus der heimischen Zucht sollte ich mich schon mal hinreisen lassen.
    Und eine Zierde ist sie ja allemal.
    Übrigens, in einer Stunde geht die Post zu dir ab.
    Herzlichst Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Boaaaah, Birgitt, jetzt läuft mir aber das Wasser im Mund zusammen beim Anblick deiner leckeren Käseplatte, auf der die Blüten der Kapuzinerkresse und die der anderen Blüten ganz tolle Farbkleckse sind, die dazu verleiten, schnell hier mal zuzugreifen.
    Deinen Fokus hast du ganz raffiniert gesetzt, der gefällt mir super gut. Auch deine Collage ist wunderschön geworden. :-)

    Freue mich, dass du wieder dabei bist in dieser Woche und ich schicke dir ganz ♥-liche Grüße und wünsche dir eine schöne neue Woche mit viel Sonnenschein. :-)

    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Die Kapuzinerkresse blüht herrlich . Deine Käseplatte schaut sehr appetitlich aus . Eine zauberhafte Blütenpracht hast du auf deinem Balkon . So richtig zum Wohlfühlen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Hab eben mal an der Himbeere genascht und werde jetzt mal noch hier ein leckeres Stückchen Käse probieren.
    Danke es war sehr lecker .
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Birgit,
    das ist ja eine tolle Blütenpracht auf Deinem Balkon.
    Die Kapuzinerkresse hat ja eine schöne kräftige Farbe, prima die einzelne Blüte in den Fokus zu nehmen.
    Deine Käseplatte sieht oberlecker aus, da bekomme ich gleich Appetiet drauf.

    Liebe Montagsgrüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Die Kapuzinerkresse habe ich schon lange nicht mehr in meinem Schattengarten. Wenn ich sie bei dir drapiert auf der Käseplatte sehe, vermisse ich sie...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Lecker, Kapuzinerkresse. Diese Käseplatte hätte mir auch geschmeckt.
    Lieben Gruß
    Katala, die endlich wieder online ist.

    AntwortenLöschen
  19. Die Käseplatte sieht aber sehr einladend aus!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Kapuzinerkresse macht sich auch auf dem Teller immer wieder gut, sehr lecker uns schmackhaft sieht Dein Teller aus!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Kapuzinerkresse ist natürlich ein perfektes Motiv, liebe Birgitt - sooo schön! Und dann dieser Käseteller - mmhmm - da würde ich sofort zugrefien, sehr lecker und toll gemacht.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. so appetitlich sieht das.. und das mit den Farben will ich doch auch probieren... demnächst.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.