Freitag, 31. Oktober 2014

für die Rostparade

...bei Frau Tonari, die immer am letzten Tag des Monats stattfindet, nehme ich euch heute nochmal mit an die Ostsee...
...auf unserer Fahrradtour nach Barth kamen wir zuerst an diesem rostigen Pfosten vorbei...
...und dann fielen mir einig Details der Meiningenbrücke auf...
...diese Brücke verbindet das Festland mit der Halbinsel Zingst......ursprünglich mal als Eisenbahnbrücke gebaut, war sie nach Abschaffung der Bahnstrecke die Verbindungsstraße zwischen Barth und Prerow...
...jetzt fließt der Verkehr über diese zweispurige Behelfsbrücke, da ein Neubau der Meinigenbrücke geplant ist...
...ist wohl auch sehr notwendig...
...mehrmals am Tag wird die Brücke gesperrt und der Drehteil der alten Brücke und ein Klappteil der Behelfsbrücke geöffnet, um die Schiffe durchfahren zu lassen...sieht man auf diesem Foto ganz gut, dass die Brücke gerade gedreht und hoch geklappt ist... 
...nach Barth selbst nehme ich euch dann nächste Woche noch mit, da waren wir nämlich auf dem Glockenkirchturm...

Wünsche euch einen rostfreien Freitag,
                                                             Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Eine rostige Angelegenheit , liebe Birgitt . Ich finde es immer faszinierend ,
    wenn so riesige Teile einfach hochgeklappt werden . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    du rostest jedenfalls nicht ein.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne rostige Bilder!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  4. ich mag rostiges! ganz besonders, wenn ich es mir auf dem darß ansehen kann!!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    so eine Klappbrücke sieht schon beeindruckend aus, tolle Fotos hast Du gemacht!!!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilderserie zu " Rost "
    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Alles sind sehr interessante Fotomotive, aber das Brückendetail gefällt mir ganz besonders gut.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. diese Klappbrücke habe ich auf einem anderen Blog in Action gesehen.
    Aber Rost war da nicht zu erkennen.
    Klasse, liebe Birgitt!
    Rostige Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,

    oft rennt man ja an rostigen Dingen einfach vorbei, ohne sie zu sehen. Du hast einen guten Blick gehabt und tolle Bilder gemacht. Solche Klappbrücken habe ich auch schon in Aktion gesehen. Das ist wirklich sehr interessant.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. ja - so rostige Teile übersieht man oft ... dabei ist es ja nicht schlecht, wenn man hin und wieder darauf achtet.
    Danke wieder für die interessanten Bilder :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, an der Ostsee gibt es wirklich tolle Motive. Da macht die Salzluft alles metallische richtig schnell rostbraun.

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.