Dienstag, 11. November 2014

es ist angerichtet

...die Vogelfutterstation auf dem Balkon steht bereit...und zwar so, dass ich sie auch vom Schreibtisch aus sehen kann...
...nun hoffe ich, dass es den Vöglein gefällt und sie sich bald in Scharen hier tummeln...sie sind willkommen...die Tränke hat meine Mutter extra getöpfert...

Wünsche euch einen guten Dienstag,
                                                     Grüßle Birgitt

Kommentare:

  1. Na, bei so einem schönen Häuschen mit Tränke und so schön eingebettet, da dürfte es sich doch bestimmt schnell rumsprechen^^ Ein hübscher Platz und ich freue mich schon auf viele schöne Besucherfotos.

    Auch dir einen schönen Dienstag und liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wie hübsch, schön, dass du die Vögel vom Fenster aus beobachten kannst. Da unser Essigbaum bisher als Vogelhäuschenhalter diente und der nun gekappt ist, muss ich erst neue Plätzchen suchen - weit oben, wegen der Katzen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Birgitt!
    Bin wieder bei euch ☺
    So ein Vogelhäuschen in der Nähe, so dass man die Süßen beobachten kann, müsste ich mir auch mal aufstellen, am besten am Küchenfenster ;0). Die Vögel zu beobachten bringt soviel Ruhe in den Alltag!
    Ich lass dir ganz viele liebe Grüße da....
    Ulli

    AntwortenLöschen
  4. ich freu mich schon auf die vielen piepmätze, die demnächst hier in bildern erscheinen werden!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,

    die Vögel freuen sich, und wir freuen uns mit ihnen.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle.. ich höre Dich schon singen, liebe Birgitt!! Bin gespannt welche Arten Dich beehren. Erzählst Du es uns bitte? Liebe Montagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Schön, Birgitt - jetzt können die Vögelchen kommen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,
    wenn alles so fein angerichtet ist, da werden die piepsenden Gäste sicher bald einfliegen!
    Liebe Dienstagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Ach Wochenende werde ich dann auch loslegen.
    Unser Balkon wurde neu gefliest und ist dann hoffentlich fertig endlich !
    Hast du schön gemacht, ich wünsche dir viele Piepmätze.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Sieht schön aus und sie werden bestimmt bald angeflogen kommen.
    Aber bei dem warmem Wetter warte ich noch ein Weilchen.
    Hier scheint die Sonne bei ca. 12 Grad....das ist schön, aber doch kein November...
    Hab trotzdem einen tollen Tag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Na dann . . . hoffen wir, dass du die Nachbarn übertrumpfst *lach*. Ich musste so schmunzeln, als ich das neulich in deinem Kommentar bei mir las. Bin gespannt auf die ersten Fotos.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Siehste, dass muss ich auch noch machen. Futter ist schon gekauft (was extra Feines, um ein paar Vögel vom Nachbarn wegzulocken (der hat ungefähr 343 Futterstellen) ;-))
    Mir ist es auch immer wichtig, dass ich die Futterstelle gut sehe und die Vögel beobachten kann.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein schöner Platz... Da werden sie in Scharen kommen... Und mir fällt ein, dass ich dringend mal schauen muss, die Vogelhäuschen rauszukriegen... Im Moment wühlen sie in meinen Laubschichten, heute hat der Specht ganze Moosladungen von der alten Robinie heruntergepickt, auf der Straße lag ein grüner Flickenteppich... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. Da werden sich unsere gefiederten Freunde bestimmt freuen . Bin gespannt wer dich alles besuchen kommt . Wir haben auch schon ein Futterhäuschen auf dem Balkon . Spatzen und Meisen waren bis jetzt da und eine dicke Taube . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Bestimmt wird bald reger Vogel-Verkehr an der Futterstelle herrschen. Ich habe ja gerade erst unser altes morsches Futterhaus gegen ein neues eingetauscht, Was soll ich sagen, die Vögel sind irritiert und wagen sich nicht so recht an die neue Futterstelle heran. Nur die Meisen sind nicht so zaghaft! Ist die Tränke frostsicher?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Jedes Jahr denke ich: dieses Jahr stellt Du ein Futterhaus auf. Mal sehen, ob es dieses Jahr etwas wird. Ich sollte mir eins schönes Futterhaus zu Weihnachten wünschen.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  17. na da werden die Vögelchen bestimmt in Scharen kommen :-)
    der Futterplatz - und auch die Tränke ist sehr einladend. Da werden sich die Vögel bestimmt sehr wohl fühlen.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Na, das nenn ich doch eine einfallsreiche und sehr schöne Futterstelle...
    Die Vögel werden in Scharen kommen...bin jetzt schon auf deine Fotos gespannt.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  19. O ja, Vogelfutterplätze müssen sein ( bei uns sind sie das ganze Jahr ) und wenn man/ Frau sie dann noch von der Küche aus beobachten kann ist dies besonders schön. Ich drücke die Däumchen, dss sich dein Plätzchen schnell rumspricht, äh rumzwitschert ;O) .....

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.